Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Telekom

  1. #11
    Urgestein Avatar von Liquid-Sky-Net
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Quadratestadt
    Beiträge
    5.515

    Standard

    Da hilft nur eins... scannen, scannen, scannen und ab und zu mal einen online-Scanner über Nacht laufen lassen.

    100% Schutz gibts nie, aber man kann wenigstens ein wenig vorbeugen.

    Der Beste Schutz ist aber der Verstand
    Ich leb in meiner eigenen Welt, aber das ist o.k. - man kennt mich dort! :D
    Zitat Zitat von axys
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

  2. #12
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.404

    Standard

    Zitat Zitat von Liquid-Sky-Net Beitrag anzeigen
    Da hilft nur eins... scannen, scannen, scannen und ab und zu mal einen online-Scanner über Nacht laufen lassen.
    Nicht ganz. Der "online-Scanner" ist das Teil, das resident im Speicher wacht und sich "on access" die Dateien vornimmt. Was du meinst, ist das eigentliche Antivirenprogramm, das "on demand" über alle Platten geschickt wird und in der Tat schon mal länger werkeln kann.

    Nicht vergessen: Immer frische Signaturen laden!
    Wir kriegen euch alle!

  3. #13
    Urgestein Avatar von Liquid-Sky-Net
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Quadratestadt
    Beiträge
    5.515

    Standard

    Mit online-Scan meine ich folgendes:

    Es gibt von einer bekannten AV-Firma mit dem "S" am Anfang einen online-check, den man auf deren Homepage durchführen kann.

    Sprich, man läßt ein Plugin zu, und das AV-Programm auf dem Server überprüft per Internet die Dateien auf dem Computer.

    Falls das AV-Programm auf dem PC infiziert sein sollte, erkennt dies der online-Test (sollte er zumindest).

    So ein Test kann (in meinem Fall bei einer 80GB-Platte) schon mal 4 Std dauern, je nach dem wie schnell die Internetverbindung ist.

    Fidul hat Recht, mit seiner Aussage:
    Nicht vergessen: Immer frische Signaturen laden!
    Ich wechsle nur das Wort "immer" durch "täglich" aus
    Geändert von Liquid-Sky-Net (28.09.2006 um 01:53 Uhr)
    Ich leb in meiner eigenen Welt, aber das ist o.k. - man kennt mich dort! :D
    Zitat Zitat von axys
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

  4. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.263

    Standard

    Hier wird versucht, Telekom-Accounts zu phishen. (Kein Text, HTML only Mail mit Bildchen)


    header:
    01: Received: from 134.255.230.119 ([134.255.230.119]) by
    02: mrelayeu.kundenserver.de (mreue001 [212.227.15.167]) with ESMTPSA (Nemesis) id
    03: 0LzThi-1cpcYi3L74-014n3R for <xxx>; Mon, 28 Nov 2016 xx:xx:xx +0100

    whois:http://29g.us/50Ou9p

    weiter auf:

    whois:http://telekom-de.ssl-app-sicherheitkunden.cc/419255/deu/konf/76217418/t-dsl/telekomservice/

    IP: 176.37.172.33 ---> host-176-37-172-33.la.net.ua (u.a. aus dem Osten, 'Botnet-Hosting')

    Und wenn man sich noch den Nameserver anschaut:

    whois:http://www.CIVIETY.RU

    dann weiss man doch, dass man mal wieder bei der Russenmafia gelandet ist.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....

  5. #15
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.216

    Standard


    header:
    01: Received: from fwd04.aul.t-online.de ([172.20.26.149])
    02: by ehead18a13.aul.t-online.de (Dovecot) with LMTP ID: [ID filtered]
    03: Thu, 13 Jul 2017 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from [192.168.0.200]
    05: (VsCNByZJQhH1tF9Nb0Y1tDwO82rH3Y7Xj6dcmGUQmVO8rxoVNJTSRboqJva+2cTZHt@[70.63.139.218])
    06: by fwd04.t-online.de
    07: with (TLSv1:DHE-RSA-AES256-SHA encrypted)
    08: esmtp ID: [ID filtered]
    Logo kommt von hier:
    Lieber Kunde

    Bitte beachten Sie, dass ab dem 30, Juli 2017 alle E-Mail-Konten, die noch nicht auf Cloud-Server aktualisiert wurden, deaktiviert werden. Aktualisieren Sie Ihr E-Mail-Konto, um eine Deaktivierung zu vermeiden.
    Um Ihr E-Mail-Konto zu aktualisieren. whois:www.t-online.de/kundencenter
    Das Bild kommt von:
    whois:https://ci4.googleusercontent.com/proxy/*schnapp*=3Ds0-d-e1-ft#
    whois:https://designstores.eu/wp-content/uploads/2016/12/Deutsche_Telekom_Logo.png

    Der Phish liegt hier:
    whois:http://haam.com.br/administrator/telekom_update/index.php?email=3D*schnapp*
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen