Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Boesche verlost per Gewinnspiel Autos und mehr (korrigiert *g*)

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    152

    Ausrufezeichen Boesche verlost per Gewinnspiel Autos und mehr (korrigiert *g*)

    Ist mir gestern Abend nur aufgefallen weil ich den Firmennamen hier schon im Forum gelesen hatte. In einer Autobahnraststätte in der Nähe von HH bzw Lübeck ( leider hatte die Küche schon zu :-( ) fiel mein Blick auf den Ständer mit Gewinnspielkarten und roter "Gewinnbox" (für die ausgefüllten Karten). Mir fiel mir da besonders der Satz " BOESCHE wünscht viel Glück!" unten auf der Karte auf. Zu gewinnen gilt es einen Audi TT Coupe 3.2 quattro. Die Firma hat ihren Sitz in der K****str 75 in HH. Um teilzunehmen darf man seinen Vor- und Zunamen, Adresse, Telefonnummer (ist ja eigendlich selbstverständlich) sowie sein Geburtsdatum als Glücksnummer angeben. Datum und Unterschrift dürfen ja auch nicht fehlen (Nur vollständig ausgefüllte Karten nehmen am Gewinnspiel teil.). Auf Wunsch gibts auch einen kostenlosen Newsletter per Email wanns das nächste Gewinnspiel gibt. Im Kleinstgedruckten findet sich "Ich bin einverstanden für besonders interessante Angebote und Gewinnspiele der Unternehmens-Gruppe Boesche und Partnern angerufen zu werden. Widerruf jederzeit möglich". Sonst noch das übliche, min 18 Jahre, keine Mitarbeiter + Co und nur ein Mitspieler pro Haushalt. Wenigstens den Datenschutz nehmen sie Ernst : "Persönliche Daten werden mir größter Sorgfalt verarbeitet und gespeichert und so gegen jeglichen Missbrauch geschützt. Auch lässt sich nochmals finden: "Ein möglicher Widerspruch zu weiterer Werbung wird jederzeit akzeptiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (darf natürlich auch nicht fehlen)

    Ich möchte nicht wissen, wie viele neue Telefonnummern sie so ergattern können. Das Gewinnspiel trägt noch einen Code: 3TUR0610 (3-türer vom Okt 06 ?) und läuft noch bis zum 31.Mai 07

    Weitere Details gerne per Mail oder PN nickname<at>gmx<.>de ist zustellfähig.
    Gewinnkarten hab ich mal ein paar mitgenommen.

    Gruß Jan
    Geändert von mareike26 (03.01.2007 um 17:07 Uhr) Grund: damit der arme Konrad Duden sich nicht im Grabe umdreht *g*

  2. #2
    Mitglied Avatar von adHOC
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    425

    Standard

    offtopic:

    jepp, deine schlechte rechtschreibung: boesche verlost per Gewinnspiel Austos


    "There may be times when we are powerless to prevent injustice, but there must never be a time when we fail to protest."-- Elie Wiesel --.

  3. #3
    Kaiser von Schnabelland Avatar von Schnabelland
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Kaiserallee 1, SNA-1 Schnabelland
    Beiträge
    1.465

    Standard

    ... und natürlich ist die Klausel zum Thema Werbeanruf mal wieder unwirksam, da sie bestimmt nicht einzeln angekreuzt oder unterschrieben werden musste, sondern nur im Kleingedruckten steht, aber das interessiert Boesche bekanntlich nicht - die Gier nach Telefonnummern ist da größer...

  4. #4
    Kaiser von Schnabelland Avatar von Schnabelland
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Kaiserallee 1, SNA-1 Schnabelland
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von HeadOffforCC Beitrag anzeigen
    offtopic:

    jepp, deine schlechte rechtschreibung: boesche verlost per Gewinnspiel Austos

    Und das gerade heute, am Geburtstag von Konrad Duden - heute wäre er 178 Jahre alt geworden!

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    1.651

    Standard

    Es gibt einen Audi zu gewinnen!

    Das Gewinnspiel läuft noch 5 Monate!

    Man muss seine Telefonummer angeben und sein Geburtsdatum als persönliche Glückszahl!

    Dass jetzt bloss keiner auf die Idee kommt, hier werden über viele Monate hinweg komplette Datensätze gesammelt, die mögliche Kunden in Altersgruppen einteilen.

    Und natürlich ist klar, dass man von tausenden von Teilnehmern die Telefonnummer braucht, damit der eine Gewinner telefonisch benachrichtigt werden kann.

    Und es ist doch völlig natürlich, dass so eine Adressensammlung, oh sorry....ich meine natürlich so ein Gewinnspiel, über einen derart langen Zeitraum läuft.

  6. #6
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.574

    Standard

    Natürlich ist das natürlich. Man will doch dass möglichst viele Leute die Chance auf das Auto haben. Ist doch nur fair wenn das Spiel dann lange läuft

    *abroll vor lachen*
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    152

    Standard

    Zitat Zitat von Schnabelland Beitrag anzeigen
    ... und natürlich ist die Klausel zum Thema Werbeanruf mal wieder unwirksam, da sie bestimmt nicht einzeln angekreuzt oder unterschrieben werden musste, sondern nur im Kleingedruckten steht, aber das interessiert Boesche bekanntlich nicht - die Gier nach Telefonnummern ist da größer...
    Wahrscheinlich so, wie es auf der Karte doch konform. Das "Ich bin einverstanden ..." steht oben in der Zeile, wo man die Telefonnummer eintragen soll. Unter dieser Zeile mit der Tel. darf man direkt in der nächsten unterschreiben ungefähr so:


    Adresse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bin einverstanden ....

    Telefon:
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Datum/Unterschrift:

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hier kommt noch die Frage wegen des Newsletters



    Also die Schriftgröße ist im gesamten auszufüllenden Bereich recht klein, die "Einverständniserklärung" ist nicht wirklich erkennbar kleiner gedruckt.

    Wegen der Rechtschreibung: ich hatte da 600km Autofahrt hinter mir und da hab ich den Fehler in der Überschrift trotz Rechtschreibprüfung im Browser wohl übersehen, den Text hab ich ja extra noch ein paar Mal durchgesehen, nur die Überschrift wohl leider nicht.



    @mods ich kann irgendwie kann ich meinen Beitrag nicht mehr editieren, könntet ihr bitte die Kränkung Konrad Dudens in der Überschrift entfernen?

    Gruß Jan

  8. #8
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.105

    Standard

    Zitat Zitat von x3y Beitrag anzeigen
    @mods ich kann irgendwie kann ich meinen Beitrag nicht mehr editieren, könntet ihr bitte die Kränkung Konrad Dudens in der Überschrift entfernen?
    offtopic:
    Mit Deutsch als Leistungskurs mußte ich Deiner Bitte natürlich nachkommen.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Levitator
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    172

    Standard

    Hallo X3y,
    mhh ein wirklich sinnloser Nick
    die als Postkarten getarnten Ausfüllbögen gibt es mindestens schon seit Okt. 2006, dort habe ich die BöscheSammelbehälter bei der A1-Brücken-Raststätte zwischen Bramsche und Lemförden entdeckt. Ich hatte etwas Zeit, man glaubt nicht, wieviele Leute das Zeug sorgfältig ausgefüllt haben und in den dafür vorgesehenen Schlitz des Pappkartons gesteckt haben, man spart ja so das Porto
    Ich habe auch gleich eine Karte für meinen Nachbarn ausgefüllt, den ich nicht leiden kann....

    Gruß Levy

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.182

    Standard

    Zitat Zitat von Call-Center Fresser Beitrag anzeigen
    Und natürlich ist klar, dass man von tausenden von Teilnehmern die Telefonnummer braucht, damit der eine Gewinner telefonisch benachrichtigt werden kann.
    Und natürlich ist klar, dass man (=alle Teilnehmer) beim garantiert folgenden Anruf die herrliche Nachricht erfährt, dass man (=alle Teilnehmer) bei der Verlosung unter den letzten zwanzig (=alle Teilnehmer) sei.

    Da man (=alle Teilnehmer) jedoch bedauerlicherweise das Auto nicht gewonnen hat, gibt es den Trostpreis: die absolut einmalige, traumhafte, glücksbringende Gelegenheit, ein oder mehrere Lose der XKL kaufen zu dürfen, ein Trostpreis, den nur diese letzten zwanzig (=alle Teilnehmer) erhalten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen