Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Thema: [Phishing-Geldwäsche] Gc-Services

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    1.200

    Standard [Phishing-Geldwäsche] Gc-Services


    header:
    01: Return-Path: <x>
    02: Delivery-Date: Mon, 15 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    03: Received: from dsl.static.85-105-39555.ttnet.net.tr (85.105.154.131
    04: [85.105.154.131])
    05: by dm08.mta.everyone.net (EON-INBOUND) with SMTP ID: [ID filtered]
    06: for <x>; Mon, 15 Jan 2007 xx:xx:xx -0800
    07: Message-ID: [ID filtered]
    08: Date: Mon, 15 Jan 2007 xx:xx:xx +0200
    09: From: Rin Support <x>
    10: User-Agent: Mozilla Thunderbird 1.0.6 (X11/20050716)
    11: X-Accept-Language: en-us, en
    12: MIME-Version: 1.0
    13: To: x
    14: Subject: 1000 Euro/Woche als Nebenverdienst

    Sehr geehrte Damen und Herren, wir danken für die Möglichkeit uns Ihnen kurz
    vorstellen zu können

    Unsere Gesellschaft ist seit mehreren Jahren auf dem Grossmarkt bekannt. Der
    Kernpunkt unserer Interessen liegt im Edelmetalmarkt, wobei wir auch in
    vielen benachbarten Branchen tätig sind. Sei es Börse, weltbekannte
    Auktionen, oder Forschung , ist es unser Ziel für uns und unsere Kunden
    immer die besten Ergebnisse zu erzielen. Im Moment ist die Entscheidung
    getroffen worden auf den deutschen Markt zu kommen, da dieser einen hohen
    Entwicklungspotenzial und höchstmöglichen Gewinnerziehlung erwarten lässt.
    Zur Zeit wird eine limitierte Anzahl Angestellte unter Vertrag genommen,
    oder auch als freie Mitarbeiter eingesetzt.
    _________________________________________________________________

    Als Personalleiter unserer Gesellschaft bin ich seit Jahren für Rekrutierung
    zuständig und freue mich, Ihnen die vakante Position eines regionalen
    Managers für Zahlungsbearbeitung anzubieten. Da wir weltweit vertreten sind,
    kommen die Kunden aus vielen unterschiedlichen Ländern. Verwaltung der
    Geldtransfers, die von unseren deutschen Kunden beauftragt wurden , ist
    einer der Schwerpunkte, welche die zu jetzigen Zeitpunkt angebotene Tätigket
    ausmachen.

    Zu den Aufgaben würden u.a folgende Tätigkeiten gehören
    * Verwaltung und Weiterleitung der Kundengelder
    * Hohe Erreichbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

    Ihre Vorteile:
    * Sie werden zunächst unser Vertreter und Mittelsmann zwischen uns und
    unseren Kunden in Ihrem Land.
    * Sie zahlen keine Gebühren und müssen nichts investieren (vergessen Sie
    betrügerische Stellenangebote, bei denen Sie erst zur Kasse gebeten
    werden).
    * Sie haben eine flexible , interessante Arbeit , mit unterschiedlichen
    Tätigkeitsschwerpunkten und hohen Beförderungsmöglichkeiten
    * Sie verdienen zuerst zwischen 500 und 1000 Euro pro Woche
    * Sie können selbst Ihren Verdienst bestimmen. - da Sie auf einen
    Prozentsatz arbeiten - hängt Ihr Verdienst nur von Ihrer
    Arbeitsbereitschaft ab

    Sie können Ihren Arbeitstag moglichst flexibel gestalten, um Ihrem
    Haupterwerb problemlos nachzugehen. Wichtig ist aber, daß unsere
    Kommunikation funktioniert und Sie für uns immer erreichbar sind. Es
    entstehen für Sie keine Ausgaben, d.h. Sie brauchen kein Startkapital,
    Investitionen oder eigene Auslagen.

    An die Bewerber werden folgende Anforderungen gestellt
    * Internet, E-Mail, Grundkenntnisse der Hauptzahlungssysteme.
    * Es wäre wünschenswert, wenn Sie ein eigenes Konto in einem deutschen
    Geldinstitut mit Online Banking hätten.
    * Für diese Beschäftigung brauchen Sie von 2 bis 8 Stunden freie Zeit in
    der Woche.
    * Genauigkeit, Pünktlichkeit, Zuverlassigkeit und naturlich eine gesunde
    Arbeitseinstellung

    Falls Sie für unser Angebot Interesse haben und bereit sind, eine gut
    bezahlte, aber auch verantwortungsvolle Arbeit auszuführen, so schreiben Sie
    uns bitte an: [1]rin-service@rambler.ru
    Eine kurzgefasste Bewerbung mit Foto ist besonders willkommen.

    Nach der Bearbeitung Ihrer Bewerbung, wird Ihnen im Falle einer Zusage Ihre
    Tätigkeit genauestens erläutert, Sie werden mit unserer Gesellschaft bekannt
    gemacht und es folgt in kürze der Arbeitsvertrag

    Wir hoffen auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit
    Mit freundlichen Grüssen

    Nikolai Markov
    _________________________________________________________________

    Ihre Email wurde uns von der B&W Werbegesellschaft zu Verfügung gestellt.
    Falls es zu einer Fehlinformation kam und Sie kein Interesse an den
    aufgeführten Tätigkeiten haben, betrachten Sie folgende Email als
    Gegenstandslos.

    Diese Email wurde von einem unserer Email Roboter erstellt.
    Antworten Sie bitte nicht an folgende Email mit der Option '' an Absender
    antworten''. , senden Sie keine Emails an die Absenderadresse, da Ihre
    Email automatisch gelöscht wird.

    References

    1. mailto:rin-service@rambler.ru


    Die genannte "Quelle der Emailadresse" ist offensichtlich falsch. Jedenfalls soweit man dem Hinweis auf der Website der genannten Firma trauen kann.
    (Wobei ich dieser Firma eher glaube als russischen Phishern)
    Geändert von Spamgegner (15.01.2007 um 22:10 Uhr) Grund: Absender-Adresse unkenntlich gemacht, da diese offensichtlich nichts mit dem Spammer zu tun hat.
    nix

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    1

    Standard 1000 Euro/Woche als Nebenverdienst

    whois:www.Rin-service.com

    So einfach geht es, Geld zu verdienen, oder ????

    Hier geht es dann zum Arbeitsvertrag. ( Ich weiß nicht) also alles sehr undurchsichtig. Also Vorsicht.

    Also Vorsicht.
    Also Vorsicht.
    Also Vorsicht.
    Also Vorsicht.
    Geändert von mareike26 (17.01.2007 um 23:15 Uhr) Grund: Whois-Tag

  3. #3
    Mitglied Avatar von drboe
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von Dracula2007 Beitrag anzeigen
    Die nennen zwei deutsche 01805-Telefonummern für Fax und Telefon. Ich kann nicht glauben, dass die über diese wirklich erreichbar sind.

    M. Boettcher
    Für eine kritsche Gegenöffenlichkeit http://www.nachdenkseiten.de lesen

  4. #4
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard



    Die hässlichen Vögel kommen mir bekannt vor, dass sind die selben wie bei whois:limex-service.com: http://db.aa419.org/fakebanksview.php?key=10833

    Damals war +49-1805-8878-18693 als Faxnummer angegeben.


    In die aa419-DB eingetragen: http://db.aa419.org/fakebanksview.php?key=12133 ; Beschwerde recycled.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  5. #5
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.327

    Standard Frisch eingetroffen


    header:
    01: X-YahooFilteredBulk: 125.235.43.78
    02: X-Originating-IP: [125.235.43.78]
    03: Authentication-Results: mta105.mail.re3.yahoo.com from=hot.ee; domainkeys=neutral (no
    04: sig)
    05: Received: from 125.235.43.78 (EHLO dynamic-adsl-hni.vietel.com.vn) (125.235.43.78)
    06: by mta105.mail.re3.yahoo.com with SMTP; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx -0800
    07: Received: from hanoi (hanoi [192.168.1.2])
    08: by hanoi (8.12.8p1/8.12.8) with ESMTP ID: [ID filtered]
    09: for <poor [at] spamvictim.tld>; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0700
    10: (envelope-from poor [at] spamvictim.tld)
    11: Date: Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0700
    12: From: Eugene Grischko <Hill [at] hot.ee>
    13: Reply-To: Eugene Grischko <Hill [at] hot.ee>
    14: X-Priority: 3 (Normal)
    15: Message-ID: [ID filtered]
    16: To: poor [at] spamvictim.tld
    17: Subject: Angebot
    18: MIME-Version: 1.0
    19: Content-Type: text/html; charset=us-ascii
    20: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    21: X-CheckCompat: OK
    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Unsere Firma ist in einem Marktsegment tatig, das sich bereits seit mehreren Jahren als extrem stabil bestatigt hat, und zwar auf dem Markt fur Edelmetalle. Wir sind stolz auf mehr als 40 Jahre der erfolgreichen Arbeit, das grenzenlose Vertrauen unserer Aktionare und etwa 1.500 Mitarbeiter in Landern wie Kanada, Finnland, Spanien, Lettland und Indien. Die Umsatze unserer Firma betragen mehr als 1.200.000.000 Euro pro Jahr, was uns einen Profit in der Hohe von mehreren Millionen Euro und die vollkommene Sicherheit der Anleger gewahrleistet.
    Momentan erforschen wir aktiv die Markte in Deutschland und Osterreich, da wir groBe Moglichkeiten fur die Entwicklung der Kleinhandelsketten in diesen Landern sehen.
    Unsere Firma hat einige freie Arbeitsstellen, unter denen man folgende hervorheben kann:
    Der lokale Manager fur die Bearbeitung der Rechnungszahlungen und Agent fur die Logistik / Lieferungen.
    In der Zeit der Firmenentwicklung auf den Markten in Deutschland und Osterreich werden die Manager fur die Bearbeitung der Rechnungszahlungen auf Basis einer Teilzeitbeschaftigung eingestellt. Ihr Einkommen wird in der direkten Abhangigkeit von der von Ihnen investierten Zeit und Bemuhungen stehen. Das Gehalt betragt bis 4000 Euro pro Monat und wird hauptsachlich auf Grund eines im voraus verabredeten Prozentsatzes von den bearbeiteten Geldmitteln, die Sie von unseren Logistikagenten bekommen, berechnet. AuBerdem haben wir ein flexibles System von regelmaBigen Geldpramien fur unsere Mitarbeiter eingefuhrt. Die Manager fur die Bearbeitung der Rechnungszahlungen mussen obligatorisch die lokalen Residenten des entsprechenden Landes sein, keine kriminelle Vergangenheit haben, keine negative Bankvorgeschichte haben, uber einen eigenen PC und freie Zeit wahrend der Arbeitstage fur die Bankabwicklungen verfugen.

    Wir suchen verantwortungsvolle, vertrauenswurdige Kandidaten, die an einer profitablen Arbeit auf Basis einer Teilzeitbeschaftigung in Deutschland und Osterreich mit guten Entwicklungsmoglichkeiten interessiert sind.
    Sollten Sie an unserem Angebot Interesse haben, schicken Sie uns bitte Ihr Bewerbungsschreiben sowie alle entstandenen Fragen unter folgender Adresse: erinaceous-f@km.ru
    Achtung! Im Zusammenhang mit der in der letzten Zeit immer weiter wachsenden Zahl der Bewerbungen fur die Position des Managers fur die Bearbeitung der Rechnungszahlungen sind wir gezwungen, einige Bewerber zu bitten, einen speziellen Test fur die Berufstauglichkeit durchzufuhren.
    AuBerdem kann es im weiteren notwendig sein, die gescannte Version Ihres Passes oder eines anderen Personalausweises zur Verfugung zu stellen.
    Die Stelle des Logistikagenten wird auf der Basis einer Vollzeitbeschaftigung mit der maximalen Erreichbarkeit der Mitarbeiter an 7 Tagen pro Woche ausgeschrieben. Die Logistikagenten mussen obligatorisch die lokalen Residenten des entsprechenden Landes sein, durfen keine kriminelle Vergangenheit haben, mussen kommunikativ sein, uber ein eigenes Personenfahrzeug verfugen, sowie fahig sein, sich schnell im neuen Team von den Logistikagenten zurechtzufinden. Eine hohe Ausbildung sowie Arbeitserfahrung auf dem Gebiet der Edelmetallindustrie sind erforderlich. Diese Arbeitsstelle erlaubt Ihnen mehr als 8000 Euro pro Monat ausschlieBlich Uberstunden und Pramien zu verdienen. Von Ihnen wird eine flexible Losung aller Fragen von der Seite der Kleinhandelskunden und eine erfolgreiche Vollendung jeder Lieferungslinie erwartet. Gute Entwicklungsmoglichkeiten.
    Fur weitere Fragen oder fur die Absendung Ihres Bewerbungsschreibens benutzen Sie bitte die folgende Adresse: erinaceous-f@km.ru
    AuBerdem ware es sehr hilfreich, wenn Sie uns Ihren Ausbildungsnachweis in gescannter Version zur Verfugung stellen. Das wird Ihre Chancen bedeutend erhohen.
    Das Hauptmotto unserer Firma, das wir vom ersten Tag unserer Arbeit auf dem Markt einhalten, lautet: arbeite qualitativ, sei professionell und schenk dir eine Chance fur eine erfolgreiche Zukunft!

    Mit freundlichen Grussen,
    Eugene Grischko,
    Personallabteilung der Firma "Erinaceous G&M LTD Ukraine."
    Bewerben darf man sich hier: erinaceous-f@km.ru sollte auch hier funktionieren erinaceous-f@km.ru, und wenn es nicht funxt kann man sich hier bewerben erinaceous-f@km.ru


    Chris
    Geändert von cmds (18.01.2007 um 12:10 Uhr) Grund: Bewerbung eingefügt
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  6. #6
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard



    Und siehe da, eine Webseite hat die seriöse Firma auch: whois:http://www.erinaceous-finance.com/


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  7. #7
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard

    AA419-DB: http://db.aa419.org/fakebanksview.php?key=12134

    Noch ganz frisch (Creation Date: 14-jan-2007) und dazu noch bei CORBINA TELECOM gehostet, die bei Limex sehr kooperativ waren.

    Auf der selben IP befindet sich auch whois:www.rodex-finance-service.org: http://db.aa419.org/fakebanksview.php?key=12135




    Schlachtefest!


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  8. #8
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.142

    Standard

    Zitat Zitat von Eniac Beitrag anzeigen
    Schlachtefest!
    Die derzeitige Seitenstruktur sieht doch ganz gut aus! Anscheinend ist die Sau schon verwurstet...

  9. #9
    Urgestein Avatar von Liquid-Sky-Net
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Quadratestadt
    Beiträge
    5.515

    Standard Erinaceous G&M LTD Ukraine

    Habe mal wieder ein "Jobangbot" bekommen. Bin ich Frank oder was?

    Diese Arbeitsstelle erlaubt Ihnen mehr als 8000 Euro pro Monat
    ausschlieBlich Uberstunden und Pramien zu verdienen.
    Na das ist doch mal ein Angebot

    Die Umsatze
    unserer Firma betragen mehr als 1.200.000.000 Euro pro Jahr, was uns einen
    Profit in der Hohe von mehreren Millionen Euro und die vollkommene
    Sicherheit der Anleger gewahrleistet.
    Ui, soviel Geld! 1.200.000.000 Euro pro Jahr .... und Google findet nix bei Erinaceous G&M LTD Ukraine.

    Nunja, wenn ich die ganzen Spam, Phishing, etc.-Gelder zusammenrechne kann das hinkommmen

    AuBerdem ware es sehr hilfreich, wenn Sie uns Ihren Ausbildungsnachweis in gescannter Version zur Verfugung stellen
    Mal ne andere Art, an die pers. Daten zu kommen

    Komm lieber Harvester friss:
    Wang@altern.org erinaceous.f@km.ru Wang@altern.org erinaceous.f@km.ru
    Wang@altern.org erinaceous.f@km.ru Wang@altern.org erinaceous.f@km.ru

    Post by Tom




    header:
    01: Received: from web.de by mxint04.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
    02: ID: [ID filtered]
    03: for xxxx; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    04: Received: from dhmx01.web.de (dhmx01.dlan.cinetic.de [172.20.7.113])
    05: by fmmailgate03.web.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: for <xxxx>; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0100 (CET)
    07: Received: from [67.132.147.194] (helo=altern.org)
    08: by dhmx01.web.de with smtp (WEB.DE 4.102 #134)
    09: ID: [ID filtered]
    10: for xxxxx; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    11: Received: from unknown (119.24.202.97)
    12: by mailout.endmonthnow.com with SMTP; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    13: Received: from unknown (49.161.7.187)
    14: by mail.webhostings4u.com with ESMTP; Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    15: Message-ID: [ID filtered]
    16: Date: Thu, 18 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    17: Reply-To: "Eugene Grischko" <Wang [at] altern.org>
    18: From: "Eugene Grischko" <Wang [at] altern.org>
    19: User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.0; en-US; rv:1.0.2) Gecko/20021120
    20: Netscape/7.01
    21: MIME-Version: 1.0
    22: To: "Angebot" <xxxx>
    23: Subject: Angebot
    24: Content-Type: text/plain;
    25: charset="us-ascii"
    26: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    27: Sender: Wang [at] altern.org


    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Unsere Firma ist in einem Marktsegment tatig, das sich bereits seit
    mehreren Jahren als extrem stabil bestatigt hat, und zwar auf dem Markt fur
    Edelmetalle. Wir sind stolz auf mehr als 40 Jahre der erfolgreichen Arbeit,
    das grenzenlose Vertrauen unserer Aktionare und etwa 1.500 Mitarbeiter in
    Landern wie Kanada, Finnland, Spanien, Lettland und Indien. Die Umsatze
    unserer Firma betragen mehr als 1.200.000.000 Euro pro Jahr, was uns einen
    Profit in der Hohe von mehreren Millionen Euro und die vollkommene
    Sicherheit der Anleger gewahrleistet.
    Momentan erforschen wir aktiv die Markte in Deutschland und Osterreich, da
    wir groBe Moglichkeiten fur die Entwicklung der Kleinhandelsketten in diesen
    Landern sehen.
    Unsere Firma hat einige freie Arbeitsstellen, unter denen man folgende
    hervorheben kann:
    Der lokale Manager fur die Bearbeitung der Rechnungszahlungen und Agent fur
    die Logistik / Lieferungen.
    In der Zeit der Firmenentwicklung auf den Markten in Deutschland und
    Osterreich werden die Manager fur die Bearbeitung der Rechnungszahlungen auf
    Basis einer Teilzeitbeschaftigung eingestellt. Ihr Einkommen wird in der
    direkten Abhangigkeit von der von Ihnen investierten Zeit und Bemuhungen
    stehen. Das Gehalt betragt bis 4000 Euro pro Monat und wird hauptsachlich
    auf Grund eines im voraus verabredeten Prozentsatzes von den bearbeiteten
    Geldmitteln, die Sie von unseren Logistikagenten bekommen, berechnet.
    AuBerdem haben wir ein flexibles System von regelmaBigen Geldpramien fur
    unsere Mitarbeiter eingefuhrt. Die Manager fur die Bearbeitung der
    Rechnungszahlungen mussen obligatorisch die lokalen Residenten des
    entsprechenden Landes sein, keine kriminelle Vergangenheit haben, keine
    negative Bankvorgeschichte haben, uber einen eigenen PC und freie Zeit
    wahrend der Arbeitstage fur die Bankabwicklungen verfugen.

    Wir suchen verantwortungsvolle, vertrauenswurdige Kandidaten, die an einer
    profitablen Arbeit auf Basis einer Teilzeitbeschaftigung in Deutschland und
    Osterreich mit guten Entwicklungsmoglichkeiten interessiert sind.
    Sollten Sie an unserem Angebot Interesse haben, schicken Sie uns bitte Ihr
    Bewerbungsschreiben sowie alle entstandenen Fragen unter folgender Adresse:
    erinaceous.f@km.ru
    Achtung! Im Zusammenhang mit der in der letzten Zeit immer weiter
    wachsenden Zahl der Bewerbungen fur die Position des Managers fur die
    Bearbeitung der Rechnungszahlungen sind wir gezwungen, einige Bewerber zu
    bitten, einen speziellen Test fur die Berufstauglichkeit durchzufuhren.
    AuBerdem kann es im weiteren notwendig sein, die gescannte Version Ihres
    Passes oder eines anderen Personalausweises zur Verfugung zu stellen.
    Die Stelle des Logistikagenten wird auf der Basis einer
    Vollzeitbeschaftigung mit der maximalen Erreichbarkeit der Mitarbeiter an 7
    Tagen pro Woche ausgeschrieben. Die Logistikagenten mussen obligatorisch die
    lokalen Residenten des entsprechenden Landes sein, durfen keine kriminelle
    Vergangenheit haben, mussen kommunikativ sein, uber ein eigenes
    Personenfahrzeug verfugen, sowie fahig sein, sich schnell im neuen Team von
    den Logistikagenten zurechtzufinden. Eine hohe Ausbildung sowie
    Arbeitserfahrung auf dem Gebiet der Edelmetallindustrie sind erforderlich.
    Diese Arbeitsstelle erlaubt Ihnen mehr als 8000 Euro pro Monat
    ausschlieBlich Uberstunden und Pramien zu verdienen. Von Ihnen wird eine
    flexible Losung aller Fragen von der Seite der Kleinhandelskunden und eine
    erfolgreiche Vollendung jeder Lieferungslinie erwartet. Gute
    Entwicklungsmoglichkeiten.
    Fur weitere Fragen oder fur die Absendung Ihres Bewerbungsschreibens
    benutzen Sie bitte die folgende Adresse: erinaceous.f@km.ru
    AuBerdem ware es sehr hilfreich, wenn Sie uns Ihren Ausbildungsnachweis in
    gescannter Version zur Verfugung stellen. Das wird Ihre Chancen bedeutend
    erhohen.
    Das Hauptmotto unserer Firma, das wir vom ersten Tag unserer Arbeit auf dem
    Markt einhalten, lautet: arbeite qualitativ, sei professionell und schenk
    dir eine Chance fur eine erfolgreiche Zukunft!

    Mit freundlichen Grussen,
    Eugene Grischko,
    Personallabteilung der Firma "Erinaceous G&M LTD Ukraine."
    Ich leb in meiner eigenen Welt, aber das ist o.k. - man kennt mich dort! :D
    Zitat Zitat von axys
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Liquid-Sky-Net
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Quadratestadt
    Beiträge
    5.515

    Standard

    Ui, ich wurde grad drauf hingewiesen, daß die Jungs hier schon ne Akte haben. Nämlich hier.

    @Mods, würde bitte jemand Tackern?
    @Chris THX
    Ich leb in meiner eigenen Welt, aber das ist o.k. - man kennt mich dort! :D
    Zitat Zitat von axys
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen