Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: 11880, hier werden Sie geholfen

  1. #1
    Mitglied Avatar von Sherlock
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    293

    Standard 11880, hier werden Sie geholfen

    Tja, jetzt die auch noch: Die rufen jetzt auch ihre Listen durch und behaupten tatsächlich, dass diejenigen, die auf deren Auskunftslisten stehen, Geschäftskunden sind. Tse....

    Und dann soll ich für ¤ 168,- erweiterte Einträge bezahlen für 8 Stichworte zur Suche, einem Internet-Eintrag bei denen etc.

    Im Gespräch, als ich den CCA in die Enge drängte, schaltete sich die Teamleiterin plötzlich ein und fing dann auch an mit Geschäftskunden.... obwohl ich da nie einen Vertrag abschloß und die nur die Nummern meiner Einträge haben.

    Naja, wie es halt so ist: Die Abmahnung ist schon während des Gespräches bei denen auf dem Tisch gewesen!! (Bekomme richtig Übung).

    Frist: 9.2., mal sehen, was raus kommt.
    Im Dienste der Spambekämpfung!

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.353

    Standard Die lassen es nicht!

    Zitat Zitat von Sherlock Beitrag anzeigen
    Tja, jetzt die auch noch: Die rufen jetzt auch ihre Listen durch und behaupten tatsächlich, dass diejenigen, die auf deren Auskunftslisten stehen, Geschäftskunden sind...

    ...soll ich für ¤ 168,- erweiterte Einträge bezahlen...

    ...Teamleiterin ...fing dann auch an mit Geschäftskunden.... obwohl ich da nie einen Vertrag abschloß...
    Bei mir riefen sie heute früh auch an und wollten erst mal meinen Telefonbucheintrag abgleichen. Ich sagte ihnen nur, dass das so im Telefonbuch stünde. Nach Nennung der 11880 und des Slogans "Hier werden Sie geholfen" kündigte ich Madame an, sie abmahnen zu lassen. Ihre Antwort: "Aber Sie sind doch bei uns Kunde mit einem kostenlosen Eintrag!" (Bin ich natürlich nicht, ich habe mit denen nie einen Vertrag geschlossen!)

    Ihr Angebot mit dem erweiterten Eintrag wurde sie nicht mehr los, da ich sie unter reduzierter Höflichkeit aus der Leitung warf.

    Jetzt geht die Geschichte an die Wettbewerbszentrale.

    @Sherlock, was ist bei dir rausgekommen?

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Sherlock
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    293

    Standard

    Oh, diese Frage ging noch an mich? Sorry, dass ich nicht antwortete!

    Ich habe eine modifizierte UVE bekommen mit Strafandrohung BIS 5000,- € von der Firmenjustitiarin.

    Ging recht schnell und unkompliziert. Die wollten mir noch € 23.- für Unkosten geben, habe ich dann drauf verzichtet, da die eine Rechnung wollten mit MWSt. und sonstigen Bedingungen. Mir ging es ja um meine Ruhe.

    Jetzt wird es lustiger, darum kam ich wieder auf diesen Threat:

    Die haben mich heute wieder angerufen. Fingen erst an mit: Adressabgleich, Eintragungserweiterung etc. Und auf Anforderung auch Prospekte geschickt mit dem Hinweis auf unser heutiges Telefonat!!!!

    Das sollte einen saftigen Geldregen geben...
    Im Dienste der Spambekämpfung!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Tomppa
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    393

    Standard

    BGH scheint der Meinung zu vertreten, dass ein solcher Werbeanruf selbst dann unzulässig ist, wenn der Gewerbetreibender selbst einen kostenlosen Eintrag gestätigt hatte.

    BGH, Urteil vom 20.09.2007, Az. I ZR 88/05
    Oderint, dum metuant.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Sherlock
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    293

    Standard

    Wie auch immer: Die UVE liegt vor, damit ist er ohne Wenn- und Aber unzulässig.

    Diversen Telefonbuchverlagen hab ich vorsichtshalber schonmal schriftlich ein Anrufverbot zukommen lassen, damit die sich nicht rausreden können
    Im Dienste der Spambekämpfung!

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.788

    Standard

    In regelmässigen Abständen habe ich in den letzten Wochen Mails mit Anfragen für "Alleinunterhalter" bekommen. Absedner 11880. Man versucht sich wohl jetzt auch als Auftragsvermittler. Kurze Zeit später erfolgt nämlich der Anruf seitens 11880, dass man diesen Service ja bereits kostenfrei nutzen konnte und 11880 gerne behilflich ist, noch mehr und qualifiziertere Anfragen zu erhalten. Das kostet in der Sommeraktion 50EUR / Monat.

    Dazu wird man dann auf 11880 und deren weiteren Portale besser glistet blablabla...das übliche.

    Ich bin kein Alleinunterhalter - man hat mich in die falsche Kategorie eingetragen. Der CCA war recht penetrant...auf seine Mail mit den Infomaterial habe ich mit kein Interesse geantwortet. Er rief gerade an, das war zunächst so vereinbart. Ich hatte die Infomail allerdings schon mit einem "Nein Danke" beantwortet. Auch ein zweimaliges kein Interesse wollte er hinterfragen und wissen ob es am Geld oder der Zeit liegt (er wolle sich Ende des Monats dann nochmal melden).

    Übertragene Nummer: 0201-83886200
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  7. #7
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.821

    Standard [UCE] von 11880.com: Kundenanfrage aus ...

    Die 11880 muss wohl neue Geschäftsfelder erspammen:

    header:
    01: Return-Path: <angebotsservice [at] 11880.com>
    02: Received: from unknown (HELO esn-mail.telegate.com) (212.144.20.200)
    03: by meinMX with ESMTPS (DHE-RSA-AES256-SHA encrypted); 29 Aug 2017 19:XX:XX -0000
    04: Received-SPF: pass (meinMX: SPF record at 11880.com designates 212.144.20.200 as
    05: permitted sender)
    06: Received: from DE-ESN-EX-101.telegate.com ([10.120.112.204])
    07: by esn-mail.telegate.com with ESMTP ID: [ID filtered]
    08: (version=TLSv1.0 cipher=AES128-SHA bits=128 verify=NOT)
    09: for <info [at] work>; Tue, 29 Aug 2017 21:XX:XX +0200
    10: Received: from de-esn-vm-064 (10.120.112.28) by internisten.live.telegate.com
    11: (10.120.112.134) with Microsoft SMTP Server ID: [ID filtered]
    12: 21:XX:XX +0200
    13: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1]) by de-esn-vm-064 (Postfix)
    14: with ESMTP ID: [ID filtered]
    15: Date: Tue, 29 Aug 2017 21:XX:XX +0200
    16: From: =?UTF-8?Q?Angebotsservice?= <Angebotsservice [at] 11880.com>
    17: Reply-To: =?UTF-8?Q?Angebotsservice?= <Angebotsservice [at] 11880.com>
    18: To: <info [at] work>
    19: MIME-Version: 1.0
    20: Content-Type: text/html; charset="UTF-8"
    21: Content-Transfer-Encoding: base64
    22: Subject: =?UTF-8?Q?Kundenanfrage=20aus=20...?=
    23: X-DwSg-MessageID: [ID filtered]
    24: Message-ID: [ID filtered]
    25: X-C2ProcessedOrg: X
    whois:www.11880.com

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich habe folgende Anfrage:

    Bei unserem Laptop - Medion- ist ein Scharnier abgebrochen. Kann man das wieder reparieren?

    Ausführungszeit und -ort

    <plz> <ort>

    Ich freue mich auf Ihre kurzfristige Kontaktaufnahme. Hier meine Kontaktdaten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kontaktdaten anzeigen

    Warum erhalten Sie diese Anfrage?

    Wir haben eine konkrete Anfrage aus Ihrer Region erhalten. Sie sind auf unserem Branchenportal whois:11880.com gelistet und können diese Anfrage nun kostenlos übernehmen!

    So einfach sichern Sie sich die Chance auf den Auftrag:
    check Sie klicken auf den Link „Hier zu den Details“ und erhalten die vollständigen Detail- und Kontaktdaten sofort per Mail oder drucken sich die Anfrage einfach aus.

    check Sie melden sich möglichst umgehend beim Interessenten und sprechen die Details zur Anfrage durch.

    check Sie geben Ihr Angebot ab und sichern sich die Chance auf den Auftrag.


    Diese Anfrage ist für mich nicht interessant

    Hier kostenlos zu den Details

    whois:11880.com
    Kontakt

    Kostenfreier 24h-Kundendienst
    Telefon 0800 - 1188006
    Email service@11880.com

    TÜV Siegel

    Informationen

    Über uns
    ANB
    Datenschutz

    TÜV Siegel

    Blog
    facebook
    Google+

    Google Premium Mitglied
    Impressum: 11880 Internet Services AG • Kruppstraße 74 • 45145 Essen • Volksbank Dorsten eG • IBAN DE29 4266 2320 0999 1111 00 • BIC GENODEM1DST • USt-ID-Nr. DE202576419 ST.Nr. 143/101/70225 Amtsgericht Essen • HRB 20157 • Vorstand: C* M* (Vorsitzender), M* G* • Aufsichtsratvorsitzender: J* K*
    Man beachte die detaillierte Fehlerbeschreibung

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  8. #8
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.821

    Standard

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    In regelmässigen Abständen habe ich in den letzten Wochen Mails mit Anfragen für "Alleinunterhalter" bekommen. Absedner 11880. Man versucht sich wohl jetzt auch als Auftragsvermittler.
    Telefonisch hatte ich die noch nicht, aber sonst spammen die wild in der Gegend rum.
    Geändert von thomas1611 (06.09.2017 um 10:44 Uhr)

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  9. #9
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.195

    Standard

    @deekay
    genau dieses Vorgehen hatte ich dieses und letztes Jahr bereits mehrfach und ich war so dreist, denen das am Telefon direkt vorzuwerfen. Seit dem ist Ruhe...
    PS: Die scheinbaren Anfragen paßten zwar in mein Tätigkeitsfeld, wurden durch mich sehr zeitnah beantwortet(Antwortzeiten zw. 10 und 20 min nach der Anfrage), es gab trotz konkreter Abfrage weiterer Informationen über das bestehende Problem keinerlei Reaktionen.
    Anrufe erfolgten hier von der 038120269123 bzw. 0381-20269123 und 0381/20269123
    Das Telefonlog umfasst weiterhin Anrufe von 038120269119 und 038120269407 und 038120269007 und 038120269139
    Alle Anrufe erfolgten ab August 2016


    PS: Das gebrochene Notebookscharnier hatte ich übrigens auch schon.
    Geändert von thomas1611 (06.09.2017 um 10:45 Uhr) Grund: PS angefügt

  10. #10
    Mitglied Avatar von Spikes
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    Tellows kennt die Nummer auch schon!

    https://www.tellows.de/num/020183886200
    Dieser User ist ein zertifizierter Trolljäger nach § 1 TrollBekVO

    Ausredenparade:
    Es ist kein Spam. [...] Wenn Sie sich ärgern über die Welt - ist nicht mein Schuld.
    Das ist kein Spam. Wir haben im Internet recherchiert und Sie angeschrieben was wir jetzt schon bedauern.
    Woher die Daten genau stammen kann ich aktuell nicht genau sagen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen