Seite 139 von 139 ErsteErste ... 3989129137138139
Ergebnis 1.381 bis 1.385 von 1385

Thema: Bundestrojaner, Vorratsdatenspeicherung etc.

  1. #1381
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Leoland
    Beiträge
    300

    Standard

    Zitat Zitat von elfriede8 Beitrag anzeigen
    für alle politischen Mandtagsträger, Minister, Abgeordnete, Oberbürgermeister, Bürgermeister usw.
    Das Sankt-Florians-Prinzip ist bekannt. Wichtig ist: Es trifft möglichst immer alle Anderen.

  2. #1382
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.903

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Büroschlaf oder andere erholsame Tätigkeiten werden nicht erfasst.
    Dann kriegen die halt zwangsweise ein "Fitness-Armband" angeschweißt und die Daten werden mit den Bewegungsprofilen hochgeladen.
    Wie war das mit den pubertierenden Jugendlichen, die gerne kurz nach dem Zubettgehen auf einmal beginnen zu "joggen"

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  3. #1383
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.085

    Standard

    Zitat Zitat von homer Beitrag anzeigen
    ...] die gerne kurz nach dem Zubettgehen auf einmal beginnen zu "joggen"
    So ein Quark - selbst dafür gibt es eine App:
    whois:https://www.health.com/condition/sexual-health/guided-masturbation-app
    ...] Dipsea’s app interface is easy to use and navigate. (FYI, the app runs $8.99 per month or $47.99 per year.) [...
    Die Daten sind doch schon gespeichert - es mangelt nur am Zusammenführen durch die Datenführer.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  4. #1384
    Mitglied Avatar von heinrichh
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    North Cothelstone Hall in Middle Fritham
    Beiträge
    625

    Standard

    da hat doch Herr Merz gerade wieder einen rausgehauen: Die Politik und das Recht in Deutschland sind "viel zu viel auf den individuellen Datenschutz ausgerichtet". Der ganze Artikel ist lesenswert.
    Quelle: https://www.heise.de/news/Kampf-um-C...n-5019618.html

    Ich finde ja immer noch, dass die persönlichen Daten, eGK-Daten etc. der Personen, die solche Gedanken in den Ring werfen, als erste veröffentlich werden sollten.

    Klopper: "Es mute seltsam an, wenn die Nutzer den US-Herstellern der großen Smartphone-Betriebssysteme und deren dezentralem Ansatz zum Verfolgen von Infektionsketten mehr vertrauten als dem Staat." Jaaaaaa - warum denn wohl?
    lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey

  5. #1385
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.085

    Standard

    Ich bin für eine neue Verdienstauszeichnung der Bundesrepublik Deutschland: Verdienstorden zur Datenteilhabe.

    Er wird für besondere Leistungen Datenfreigabe auf politischem wirtschaftlichem, wirtschaftlichem, kulturellem wirtschaftlichem, geistigem wirtschaftlichem oder ehrenamtlichem wirtschaftlichem Gebiet verliehen. Der Orden wird in acht, inklusive dem Großkreuz in besonderer Ausführung in neun Stufen verliehen (inkl. Amazon-Gutschein in Höhe von EUR 50).
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen