Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: booking.com - Deutsches Recht soll hier wohl nicht gelten

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard booking.com - Deutsches Recht soll hier wohl nicht gelten

    Und wieder ein großes Unternehmen, das es einfach nicht hinnehmen möchte, dass man nicht mit Werbung zugemüllt werden will.

    Ich hatte ein Hotel über whois:http://booking.com reserviert und - wie bei mir üblich - nicht nur bei der Registrierung alle Haken vermieden, die Werbung androhten, sondern gleich einen Widerspruch gemäß BDSG und Wettbewerbsrecht an die im Impressum befindliche E-Mail geschickt, wobei mein Widerspruch ausführlich auch solche Sachen wie Bewertungsaufforderungen und Glückwünsche einschließt, damit klar und deutlich ist, dass dies von mir als Werbung angesehen wird und der Widerspruch sich darauf bezieht.

    Da kam dann heute folgende Antwort von booking.com, wobei ich nicht sicher bin, ob ich alles richtig verstanden habe:

    Zitat Zitat von booking.com
    Sehr geehrter [Anrede] [Nachname],
    vielen Dank für Ihr Vertrauen in Booking.com.
    Wir kontaktieren Sie bezüglich Ihrer Buchung mit der Buchungsnummer xxx in der Unterkunft xxx Anreise am xxx und Abreise am xxx.
    Sie hatten uns kontaktiert und mitgeteilt das Sie keine Benachrichtigungen von uns erhalten möchten.
    Leider mussen wir Ihnen mitteilen das dies nicht zu deaktivieren ist.
    Der von Ihnen angegebene Paragraph trifft auf uns nicht zu da wir Ihre Daten nicht an dritte weiterleiten.
    Die Qualitätssicherung aus dessen Grund wir Ihnen die Möglichkeit geben unseren Service sowie den des Hotel zu bewerten wird alleine uns unserem Unternehmen gereget und ausgewertet.
    (Siehe : Unsere Dienstleistungen stehen nur zur privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung. Daher ist es Ihnen nicht gestattet, Inhalte oder Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer Webseite verfügbar sind, zu gewerblichen oder wettbewerblichen Zwecken zu vertreiben, mit Unterseiten von Webseiten zu verlinken, zu nutzen, zu vervielfältigen, zu extrahieren (zum Beispiel mit Spider, Scrape), neu zu veröffentlichen, hochzuladen oder zu reproduzieren.)
    Hierzu sende ich Ihnen gerne die Richtlinien zum Datenschutz aus unseren AGB´s :
    whois:http://u.booking.com/98X
    Außerdem können wir Ihnen hierzu zusätzlich mitteilen das Ihre E-Mail Adresse bei der Übertragung an die Unterkunft verschlüsselt wird sodass auch hier keine direkte Verbindung vorliegt. Unser System erkennt Ihre hinterlegte Adresse sollte die Unterkunft Sie kontaktieren und leitet dann die Nachricht weiter.
    Bitte zögern Sie nicht, den Booking.com Kundenservice zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    --
    * *
    Booking.com Customer Service Team

    Hier klicken, um Ihre Buchungsbestätigung einzusehen, ein Upgrade zu buchen und vieles mehr. Jederzeit.
    - Booking.com Kundenservice
    Da fragt man sich direkt, wer hier überhaupt schreibt? Impressum? Der Betreff war der Name meiner Buchung. Dabei habe ich überhaupt nicht in Bezug auf meine Buchung meinen Widerspruch formuliert, sondern mit dem Betreff "Widerspruch gemäß BDSG/Wettbewerbsrecht" als E-Mail an die im Impressum auf booking.com zu findende E-Mail-Adresse.

    Aber der Hammer war die parallel bei mir eintreffende E-Mail:

    Zitat Zitat von booking.com

    header:
    01: Return-Path: <customer.service.team [at] mailer.booking.com>
    02: Received: from mail-hd05.booking.com ([5.57.20.199]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue103) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <???@???.de>; Thu, 05 Nov 2015 xx:xx:xx +0100
    05: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; q=dns/txt; c=relaxed/relaxed; d=booking.com; s=me;
    06: h=Message-Id:Sender:To:From:Reply-To:Subject:Date:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-E
    07: coding; bh=xxx;
    08: b=xxx;
    09: Received: from pc205me-05.lhr4.prod.booking.com ([10.181.10.68]:59308
    10: helo=localhost.localdomain)
    11: by memta-201.lhr4.prod.booking.com with esmtp (Exim 4.84)
    12: (envelope-from <customer.service.team [at] mailer.booking.com>)
    13: ID: [ID filtered]
    14: for ???@???.de; Thu, 05 Nov 2015 xx:xx:xx +0100
    15: Content-Transfer-Encoding: binary
    16: Content-Type: multipart/alternative; boundary="_----------=_xxx"
    17: MIME-Version: 1.0
    18: Date: Thu, 5 Nov 2015 xx:xx:xx +0100
    19: Subject: Ihre Meinung interessiert uns.
    20: Reply-To: noreply [at] booking.com
    21: From: customer.service [at] booking.com
    22: To: ???@???.de
    23: Sender: customer.service [at] booking.com
    24: X-Bme-ID: [ID filtered]
    25: Message-ID: [ID filtered]
    26: Envelope-To: <???@???.de>
    27: X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:xxx

    Sehr geehrte/r Frau/Herr [Vorname] [Nachname],
    vielen Dank, dass Sie sich für Booking.com entschieden haben.
    Sie haben vor Kurzem mit einem Mitarbeiter unseres Kundenservices kommuniziert. War der Service freundlich und hilfreich? Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie uns Feedback.
    Wir hoffen, dass Sabrina Ihnen weiterhelfen konnte. Wie zufrieden waren Sie mit unserem Kundenservice?
    Sehr zufrieden
    Zufrieden
    Neutral
    Unzufrieden
    Sehr unzufrieden

    Vielen Dank.
    Booking.com Kundenservice-Team
    Das wird sicher noch eine tolle Brieffeundschaft. Es ist einfach zum Kotzen.

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Es kommt etwas Licht ins Dunkel. Im Feld "Nachricht an das Hotel" bei der Buchung hatte ich ebenfalls so einen Widerspruch angebracht. Das war wohl Auslöser der im vorhergehenden Beitrag wiedergegebenen Antwort von booking.com.

    Heute kam noch die Antwort zu meinem direkt an booking.com gerichteten Widerspruch rein, die sich schon mal wesentlich besser liest:

    Zitat Zitat von booking.com
    Sehr geehrter [Anrede] [Nachname],
    vielen Dank für Ihr Feedback in Booking.com.
    Wir haben Ihren Antrag auf Widerspruch bereits an unsere zuständigen Kollegen weitergeleitet, welche alle weiteren Schritte vornehmen werden.
    Bitte beachten Sie, dass unter Ihrer e-mail Adresse ???@???.de kein Newsletter angemeldet ist. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, Ihr Benutzerkonto bitte selbstständig zu löschen, da wir dies aus rechtlichen Gründen nicht für Sie durchführen werden.
    Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin mit Booking.com buchen. Hierfür ist ein Benutzerkonto nicht Vorraussetzung sondern Buchungen können jederzeit ohne ein solches getätigt werden.
    Bitte zögern Sie nicht, den Booking.com Kundenservice zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    --
    * *
    Booking.com Customer Service Team

    Hier klicken, um Ihre Buchungsbestätigung einzusehen, ein Upgrade zu buchen und vieles mehr. Jederzeit.
    - Booking.com Kundenservice
    Ich habe geantwortet, dass ich mein Nutzerkonto nicht löschen will und mir bewusst ist, dass ich keine Newsletter abonniert habe und es mir darum geht, auch keine Bewertungsaufforderungen, Zufriedenheitsumfragen und Erinnerungen vor dem Aufenthalt mit dem Angebot von Zusatzleistungen zu bekommen - das ist nämlich alles schon vorgekommen, ohne meine Einwilligung. Ich will mit meinem Widerspruch letztlich natürlich keine Werbung mehr bekommen aber auch einen Status erreichen, in dem sich booking.com nicht mehr herausreden kann, wenn sie mir noch immer Marketing-E-Mails schicken, so dass ich notfalls mit rechtlichen Schritten die Marketing-E-Mails von booking.com unterbinden kann.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Es gab schon vor einiger Zeit noch eine Antwort von booking.com:
    Zitat Zitat von booking.com
    Sehr geehrte/r [...],
    vielen Dank für Ihr Vertrauen in Booking.com.
    Wir schreiben Ihnen aufgrund Ihrer Anfrage betreffend der Frage zur Nutzung ihrer Daten und der Nachricht welche Sie an booking.com sendeten.
    Wir möchten Sie gerne informieren, das die Email Adresse [...] von Reisetipps- Emails, Gäste Beurteilungs- Emails und den Kundenservice Emails entfernt wurde.
    Wir können Ihre Email Adresse jedoch nicht aus der Hoteldatenbank entfernen und das Hotel daran hindern Ihnen Werbe- Emails direkt zu zusenden. Wir werden Sie jedoch gerne darin unterstützen, das Hotel zu kontaktieren, falls dieses nicht Ihrer Aufforderung nachkommt und Ihnen stattdessen weiteren Emails zu sendet.
    Betreffend der Booking.com Emails teilen wir Ihnen mit, dass Sie bereits seit 2014 aus der Gäste Emailliste entfernt wurden. Falls Sie dennoch irrtümlicherweise Emails erhalten haben möchten wir Sie bitten uns darüber zu informieren, damit wir dies weiter untersuchen können.
    Betreffend Cookies können Sie selbst entscheiden ob Sie diese akzeptieren oder nicht und durch Einstellungen an Ihrem Computer diese erlauben oder sperren. Bitte sehen Sie sich dafür folgende Internetseiten an :
    [...]
    Das Entfernen der Cookies kann Booking.com nicht für Sie regeln. Jedoch können Sie dies selbst tun und diese anschließend durch Privatsphäre Einstellungen verhindern.
    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite bei Online Privatsphäre und Cookie Richtlinien
    Wir hoffen wir konnten Ihre Bedenken in zufriedenstellender Weise beantworten.
    Bitte zögern Sie nicht, den Booking.com Kundenservice zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    [...]
    Man wird also offenbar - wenn man so renitent auftritt wie ich - tatsächlich aus weiteren Verteilern genommen, aus denen man sich ansonsten nicht eigenständig austragen kann und für die booking.com auch keine Einwilligung einholt.

    Immerhin habe ich seitdem weder Erinnerungen an einen bevorstehenden Aufenthalt noch Aufforderungen zur Abgabe einer Bewertung erhalten.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.420

    Standard

    Zitat Zitat von Gerlach Beitrag anzeigen
    Man wird also offenbar - wenn man so renitent auftritt wie ich - tatsächlich aus weiteren Verteilern genommen.
    Booking.com hat doch auch einen Prozess verloren, bei dem es um Bestbedingungen für ihr Internetportal ging.

    Anscheinend reagiert man dort nur auf hartnäckigen, kleinen Dauerärger und auf rechtskräftige, letztinstanzliche Urteile.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Das Kartellamt hat booking.com die sogenannte "Bestpreisgarantie" untersagt. (Link zu Heise-Online)

    Das ist jetzt aber für den Moment nur die Anordnung der Behörde und booking.com kann dagegen noch den Rechtsweg beschreiten. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass ein rechtliches Vorgehen gegen die Anordnung des Kartellamts Aussicht auf Erfolg hat. Normalerweise wagen sich solche Behörden nur hervor, wenn sie sich ihrer Sache absolut sicher sind.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Mal wieder ein Hotelzimmer über booking.com gebucht und prompt trudeln wieder neue Belästigungen mit Marketing-E-Mails ein, obwohl ich dem mehrfach widersprochen habe.

    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@sg.booking.com>
    02: Received: from o14.sg.booking.com ([167.89.15.14]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue112 [217.72.192.67]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <???@???.de>; Wed, 12 Apr 2017 xx:xx:xx +0200
    05: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; d=sg.booking.com;
    06: h=content-transfer-encoding:content-type:mime-version:sender:reply-to:subject:to:from;
    07: s=smtpapi201504; bh=e6iWqktWIndLW4FUt9uhS7c6Nk4=; b=xxx
    08: Received: by filter0947p1mdw1.sendgrid.net with SMTP ID: [ID filtered]
    09: 2017-04-12 xx:xx:xx.53502525 +0000 UTC
    10: Received: from mail-out5.booking.com (mail-out5.booking.com [5.57.20.182])
    11: by ismtpd0003p1lon1.sendgrid.net (SG) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <poor [at] spamvictim.tld>; Wed, 12 Apr 2017 xx:xx:xx.971 +0000 (UTC)
    13: Received: from pc201ds-01.lhr4.prod.booking.com ([10.181.11.3]:39971)
    14: by mtx-201.lhr4.prod.booking.com with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256)
    15: (Exim 4.86)
    16: (envelope-from <poor [at] spamvictim.tld>)
    17: ID: [ID filtered]
    18: for poor [at] spamvictim.tld; Wed, 12 Apr 2017 xx:xx:xx +0200
    19: Received: from pc206me-03.lhr4.prod.booking.com ([10.181.8.25]:47564
    20: helo=localhost.localdomain)
    21: by pc201ds-01.lhr4.prod.booking.com with esmtp (Exim 4.86)
    22: (envelope-from <poor [at] spamvictim.tld>)
    23: ID: [ID filtered]
    24: for poor [at] spamvictim.tld; Wed, 12 Apr 2017 xx:xx:xx +0200
    25: Content-Transfer-Encoding: binary
    26: Content-Type: multipart/alternative;
    27: boundary="_----------=_149203225321434159"
    28: MIME-Version: 1.0
    29: Date: Wed, 12 Apr 2017 xx:xx:xx +0200
    30: Sender: Mit Booking.com Geld verdienen <refer [at] booking.com>
    31: Reply-To: noreply [at] booking.com
    32: Subject:
    33: =?UTF-8?B?RWluIEdlc2NoZW5rIHZvbiDigqzCoDE1IGbDvHIgSWhyZW4gRnJldW5kIHVuZCA=?=
    34: =?UTF-8?B?4oKswqAxNSBmw7xyIFNpZQ==?= [Ein Geschenk von €*15 für Ihren Freund und €*15
    35: für Sie]
    36: To: ???@???.de
    37: From: Mit Booking.com Geld verdienen <refer [at] booking.com>
    38: X-Bme-ID: [ID filtered]
    39: Message-ID: [ID filtered]
    40: X-SG-EID: [ID filtered]
    41: Envelope-To: <???@???.de>
    42: X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:xxx

    Hallo x!
    Möchten Sie eine hübsche Geldprämie für sich und Ihre Freunde verdienen? Wenn die Antwort ja ist, teilen Sie einfach diesen Link mit Ihren Freunden.
    Alles, was Ihre Freunde tun müssen, ist über den Link zu buchen und in der gebuchten Unterkunft zu übernachten. Dann verdienen SIhre Freunde € 15 und Sie erhalten auch € 15.
    whois:https://www.booking.com/s/xxx

    Überprüfen Sie Ihren Fortschritt

    Um mitzumachen, brauchen Sie ein kostenloses Konto. Sie haben noch keins? Jetzt registrieren!

    ________________________________________
    So funktioniert's:

    Schritt 1:
    Schicken Sie den obigen Link an Freunde, Verwandte, Kollegen oder vielleicht jemanden, den Sie einfach nur nett finden ...

    Schritt 2:
    Warten Sie, bis diese Person eine Buchung über diesen Link durchführt (mit einem anderen Link wird es nicht funktionieren)

    Schritt 3:
    Nach deren Aufenthalt erhalten Sie € 15 auf Ihre Kreditkarte gutgeschrieben!

    ________________________________________
    Bitte erzählen Sie uns von Ihrer Erfahrung mit dem Empfehlungsprogramm.

    ________________________________________
    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Urheberrecht © 1996–2017 Booking.com. Alle Rechte vorbehalten.
    Diese E-Mail wurde von Booking.com gesendet, Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande
    Wenn Sie über Booking.com mit der Unterkunft Kontakt aufnehmen, stimmen Sie der Verarbeitung der Kommunikation gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu.

    Von diesen E-Mails abmelden
    Das ist einfach ein notorischer Spammer.
    Geändert von schara56 (13.04.2017 um 08:21 Uhr) Grund: Klarnamen anonymisiert

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Unterlassungserklärung geben lassen. Dann ist Ruhe, auch bei booking.com.

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Nach der letzten Werbe-E-Mail hatte ich mich bei booking.com beschwert und es gab sogar eine Antwort, man habe mich vom Newsletter abgemeldet.

    Dennoch erneut eingetrudelt:

    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@sg.booking.com>
    02: Received: from o9.sg.booking.com ([198.21.4.145]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue009 [212.227.15.41]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <???@???.de>; Sun, 07 May 2017 xx:xx:xx +0200
    05: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; d=sg.booking.com;
    06: h=content-transfer-encoding:content-type:mime-version:from:sender:to:subject:reply-to;
    07: s=xxx; bh=xxx
    08: Received: by filter1109p1mdw1.sendgrid.net with SMTP ID: [ID filtered]
    09: 2017-05-07 xx:xx:xx.496926318 +0000 UTC
    10: Received: from mail-out10.booking.com (mail-out10.booking.com [5.57.21.191])
    11: by ismtpd0002p1lon1.sendgrid.net (SG) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <poor [at] spamvictim.tld>; Sun, 07 May 2017 xx:xx:xx.952 +0000 (UTC)
    13: Received: from pc101ds-01.ams4.prod.booking.com ([10.191.11.11]:57606)
    14: by mtx-107.ams4.prod.booking.com with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256)
    15: (Exim 4.86)
    16: (envelope-from <email.campaign [at] sg.booking.com>)
    17: ID: [ID filtered]
    18: for poor [at] spamvictim.tld; Sun, 07 May 2017 xx:xx:xx +0200
    19: Received: from pc108me-03.ams4.prod.booking.com ([10.191.13.32]:59428
    20: helo=localhost.localdomain)
    21: by pc101ds-01.ams4.prod.booking.com with esmtp (Exim 4.86)
    22: (envelope-from <email.campaign [at] sg.booking.com>)
    23: ID: [ID filtered]
    24: for poor [at] spamvictim.tld; Sun, 07 May 2017 xx:xx:xx +0200
    25: From: Mit Booking.com Geld verdienen <noreply [at] booking.com>
    26: Sender: Mit Booking.com Geld verdienen <noreply [at] booking.com>
    27: To: ???@???.de
    28: Subject:
    29: =?UTF-8?B?RWluIEdlc2NoZW5rIHZvbiDigqzCoDE1IGbDvHIgSWhyZW4gRnJldW5kIHVuZCA=?=
    30: =?UTF-8?B?4oKswqAxNSBmw7xyIFNpZQ==?= [Ein Geschenk von €*15 für Ihren Freund und €*15
    31: für Sie]
    32: Reply-To: noreply [at] booking.com
    33: X-Bme-ID: [ID filtered]
    34: Message-ID: [ID filtered]
    35: X-SG-EID: [ID filtered]
    36: Envelope-To: <???@???.de>
    Booking.com

    Hallo [Vorname]!
    Möchten Sie eine hübsche Geldprämie für sich und Ihre Freunde verdienen? Wenn die Antwort ja ist, teilen Sie einfach diesen Link mit Ihren Freunden.

    Alles, was Ihre Freunde tun müssen, ist über den Link zu buchen und in der gebuchten Unterkunft zu übernachten. Dann verdienen SIhre Freunde € 15 und Sie erhalten auch € 15. whois:https://www.booking.com/s/xxx

    email messenger facebook whatsapp twitter Überprüfen Sie Ihren Fortschritt
    Um mitzumachen, brauchen Sie ein kostenloses Konto. Sie haben noch keins? Jetzt registrieren!

    --------------------------------------------------------------------------------

    So funktioniert's:

    Schritt 1:
    Schicken Sie den obigen Link an Freunde, Verwandte, Kollegen oder vielleicht jemanden, den Sie einfach nur nett finden ...

    Schritt 2:
    Warten Sie, bis diese Person eine Buchung über diesen Link durchführt (mit einem anderen Link wird es nicht funktionieren)

    Schritt 3:
    Nach deren Aufenthalt erhalten Sie € 15 auf Ihre Kreditkarte gutgeschrieben!

    --------------------------------------------------------------------------------

    Bitte erzählen Sie uns von Ihrer Erfahrung mit dem Empfehlungsprogramm.
    :-( :-\ :-| :-) ;-)

    --------------------------------------------------------------------------------

    Besuchen Sie die Seite Häufig gestellte Fragen unseres Empfehlungsprogramms, wenn Sie noch Fragen haben.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Urheberrecht © 1996–2017 Booking.com. Alle Rechte vorbehalten.
    Diese E-Mail wurde von Booking.com gesendet, Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande
    Wenn Sie über Booking.com mit der Unterkunft Kontakt aufnehmen, stimmen Sie der Verarbeitung der Kommunikation gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu.


    Von diesen E-Mails abmelden
    whois:http://sg.booking.com/mpss/c/xxx
    Besonders perfide: Man wird hier noch aufgefordert, den Spamlink an irgendwelche Leute weiterzuschicken. Der Anreiz in Höhe von 15 Euro pro Erfolgsfall dürfte den einen oder anderen dazu bringen, selber zum Spammer zu werden.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Jetzt spammen sie mich so richtig zu ...

    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@sg.booking.com>
    02: Received: from o14.sg.booking.com ([167.89.15.14]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue110 [217.72.192.67]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <???@???.de>; Mon, 08 May 2017 xx:xx:xx +0200
    05: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; d=sg.booking.com;
    06: h=content-transfer-encoding:content-type:mime-version:from:subject:sender:to:reply-to;
    07: s=smtpapi201504; bh=xxx
    08: Received: by filter0668p1mdw1.sendgrid.net with SMTP ID: [ID filtered]
    09: 2017-05-08 xx:xx:xx.655454033 +0000 UTC
    10: Received: from mail-out7.booking.com (mail-out7.booking.com [5.57.20.191])
    11: by ismtpd0003p1lon1.sendgrid.net (SG) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <poor [at] spamvictim.tld>; Mon, 08 May 2017 xx:xx:xx.982 +0000 (UTC)
    13: Received: from pc201ds-01.lhr4.prod.booking.com ([10.181.11.3]:36016)
    14: by mtx-203.lhr4.prod.booking.com with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256)
    15: (Exim 4.86)
    16: (envelope-from <email.campaign [at] sg.booking.com>)
    17: ID: [ID filtered]
    18: for poor [at] spamvictim.tld; Mon, 08 May 2017 xx:xx:xx +0200
    19: Received: from pc206me-03.lhr4.prod.booking.com ([10.181.8.25]:44137
    20: helo=localhost.localdomain)
    21: by pc201ds-01.lhr4.prod.booking.com with esmtp (Exim 4.86)
    22: (envelope-from <email.campaign [at] sg.booking.com>)
    23: ID: [ID filtered]
    24: for poor [at] spamvictim.tld; Mon, 08 May 2017 xx:xx:xx +0200
    25: Content-Transfer-Encoding: binary
    26: Content-Type: multipart/alternative; boundary="_----------=_14942081213479163"
    27: MIME-Version: 1.0
    28: Date: Mon, 8 May 2017 xx:xx:xx +0200
    29: From: Booking.com <noreply [at] booking.com>
    30: Subject: Sie erhalten 10 % Rabatt!
    31: Sender: Booking.com <noreply [at] booking.com>
    32: To: ???@???.de
    33: Reply-To: noreply [at] booking.com
    34: X-Bme-ID: [ID filtered]
    35: Message-ID: [ID filtered]
    36: X-SG-EID: [ID filtered]
    37: X-SG-ID: [ID filtered]
    38: X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:xxx
    Reise-Bonusprogramm
    Sie sind ab sofort ein Genius-Bucher! Das bedeutet, Sie erhalten exklusive Reiserabatte und Gratisleistungen bei über Unterkünften weltweit, ohne Aufpreis.
    Aktivieren Sie Ihren Genius-Status

    Weniger zahlen als Andere
    Erhalten Sie 10 % Rabatt auf ausgewählte Zimmer und zahlen Sie den günstigsten Preis.

    Extras & Gratisleistungen
    Wählen Sie Gratisleistungen wie Flughafentransfer, Willkommensgetränke und späten Check-out.

    Bevorzugter Kundenservice
    Keine langen Wartezeiten mit einer eigenen Kundenservice-Nummer.

    Ohne Aufpreis
    Das Genius-Programm kostet Sie nichts, sondern ist eine Belohnung von uns!

    Klicken Sie unten, um Ihre Extras zu nutzen...
    Aktivieren Sie Ihren Genius-Status
    whois:http://sg.booking.com/wf/click?xxx

    Haben Sie Fragen?
    Benötigen Sie Unterstützung vom Kundenservice? Hier klicken.

    Erklärung zum Datenschutz
    Ihre Informationen werden sicher verwahrt. Möchten Sie mehr erfahren, lesen Sie bitte unsere kompletten Datenschutzbestimmungen.

    Urheberrecht © 1996–2017 Booking.com. Alle Rechte vorbehalten.
    Diese E-Mail wurde von Booking.com gesendet, Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande
    Diesmal ohne jeden Hinweis wie man diese Mailings abbestellen könnte.

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Unterlassungserklärung geben lassen. Dann ist Ruhe, auch bei booking.com.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen