Seite 705 von 705 ErsteErste ... 205605655695703704705
Ergebnis 7.041 bis 7.046 von 7046

Thema: Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

  1. #7041
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Derzeit genehmigt das Bundesfinanzministerium keine Befreiungsanträge von der Bonpflicht. Mittelfristig wird ihnen aber gar nichts Anderes übrig bleiben, denn es gibt genug Fälle, wo ein Bondruck sinnlos oder gar unmöglich ist. Die Oktoberfestwirte jammern schon jetzt.

    Wuschel
    Die jammern doch immer. In Bad Goisern kam der Kellner an den Tisch, hatte den Verzehr natürlich auf seinem mobilen Gerät und fragte, ob Karte oder Bar. Kaum hatte ich geantwortet, hatte er bereits den Bon in der Hand. Das ging so schnell, dass ich nicht gesehen habe, woher das Papier plötzlich kam. Am nächsten Abend hat er es mir dann ganz langsam vorgeführt. Man sieht, es geht (fast) alles, man muss es nur wollen.

  2. #7042
    Mitglied Avatar von Speedy56
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    SouthBavaria
    Beiträge
    240

    Standard

    In Italien seit Jahren, eine Kugel Eis, ein Bon.
    Man wäre sogar verpflichtet ihn mitzunehmen da man von der Finanzpolizei kontrolliert werden könnte....
    „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart)

  3. #7043
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.189

    Standard

    Ist es nicht Vorschrift, in jede Kasse ein (fälschungssicheres) Sicherheitsmodul einzubauen, welches alle Transaktionen protokolliert und dann vom Finanzamt ausgelesen werden kann? Reicht das denn nicht?

    http://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Dig...ngen_node.html
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #7044
    Mitglied Avatar von Speedy56
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    SouthBavaria
    Beiträge
    240

    Standard

    Nein, ein Beispiel:
    Habe in Italien am Wochenmarkt für 5€ eine Handyhülle gekauft.
    Auf dem Bon standen 5 Cent.
    Nur mit Bon kann das überprüft werden, als Kunde jedenfalls.
    „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart)

  5. #7045
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    Anderes Beispiel: Eine Bekannte kauft im Urlaub in Griechenland 2 T-Shirts für ihre Enkel. Sie bezahlt 30 €, nimmt den Bon und geht. Erst abends im Hotel bemerkt sie, dass der Bon auf 15 € für ein T-Shirt lautet. Fremde Sprache und fremde Schrift, das hat der Verkäufer offenbar ausgenutzt.

  6. #7046
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.612

    Standard

    Ich war heute in meiner Mittagspause bei einer nahegelegenen Metzgerei mit Mittagstisch. Seit Jahren gibt es dort Kassen mit Bonausdruckfunktion. Nutzt das Personal auch, um zu kontrollieren, ob es selbst alle Positionen bei einer größeren Bestellung eingetippt hat. Der Kunde hat den Zettel nur auf Nachfrage erhalten. Ergebnis heute: Tradition bewahren! Bloß nix ändern.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen