Zitat Zitat von Mindgespammt Beitrag anzeigen

Ein Fehler, der passieren kann?
Nachdem es bei den fünf Einschreiben, die ich dieses Jahr verschickt habe, gerade mal bei einem keinen Ärger gab, kann ich irgendwie nicht mehr an einen Fehler glauben.
Hier bei uns das selbe. Wichtige Unterlagen an die Krankenkasse kommen gar nicht oder sehr verspätet an.
Sendungsverfolgung ist nach Aussage der Post erst nach 8 Tagen möglich. Irgendwas läuft da mächtig schief...