Seite 761 von 761 ErsteErste ... 261661711751759760761
Ergebnis 7.601 bis 7.609 von 7609

Thema: Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

  1. #7601
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.875

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Ohne Hardware?
    Jaein, ohne firmeneigene Hardware:
    https://docs.microsoft.com/en-us/azu...op/connect-web
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  2. #7602
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.196

    Standard

    https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Neue-Microsoft-Angestellte-erhalten-virtuellen-Desktop-statt-Firmenlaptop/Und-wie-greift-man-auf-den-virtuellen-Desktop-zu-Per-SmartTv-Xbox/posting-37491499/show/
    Und wie greift man auf den "virtuellen Desktop" zu? Per SmartTv? Xbox?
    Oder verteilt Microsoft Thin Clients und warum gelangen die schneller im Homeoffice an als "Laptops", die man heute meist Notebooks nennt?
    https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Neue-Microsoft-Angestellte-erhalten-virtuellen-Desktop-statt-Firmenlaptop/Und-womit-soll-der-Mitarbeiter-das-nutzen/posting-37492494/show/
    Und womit soll der Mitarbeiter das nutzen?
    Microsoft kann schließlich nicht davon ausgehen, dass jeder daheim einen PC oder ein Notebook hat. Genau deswegen gibt man Mitarbeitern doch ein Firmennotebook, damit sie über die passende Hardware verfügen. Und jetzt muss sich der Mitarbeiter selber was kaufen, damit er Zugriff auf ein virtuelles System bekommt? Klingt für mich eher nach Mitarbeiterverarsche.
    Mit einem Notebook auf eigene Kosten, installiert mit Wartungs- und Betriebskosten und mit sämtlichen Risiken aus eigener Tasche. ( aktuelle Praxis der Sparkasse KölnBonn)
    So lassen sich die Betriebskosten des Arbeitgebers recht einfach senken.

    PS: Private Fahrtkosten des Arbeitnehmers entfallen dabei.
    Geändert von Arthur (27.09.2020 um 11:54 Uhr)

  3. #7603
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.510

    Standard

    Eigentlich ja schon ein relativ altes Prinzip, zu dem man da zurückkehrt: man benötigt nur ein relativ 'dummes' Terminal, welches dann auf Applikationen auf einem Mainframe zurückgreift. Hier in der Verwaltung durchaus üblich: der Mitarbeiter hat ein Barebone mit Linux am Arbeitsplatz und greift dann auf einen serverbasierten Desktop zurück, der auf Windows basiert. Die Hardware wird natürlich vom Betrieb gestellt.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #7604
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.196

    Standard

    Zitat Zitat von kjz1 Beitrag anzeigen
    Die Hardware wird natürlich vom Betrieb gestellt.
    Nicht im mir bekannten Umfeld. s.o.

  5. #7605
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    10.898

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Mit einem Notebook auf eigene Kosten, installiert mit Wartungs- und Betriebskosten und mit sämtlichen Risiken aus eigener Tasche. ( aktuelle Praxis der Sparkasse KölnBonn).
    Im Notfall:
    Isch 'abe gar keine Computer.
    Und auf dem Rechner des (Ehe-)Partners/Lebensgefährten darf ich zwar gelegentlich surfen, aber da ist Betriebssoftware von dessen Firma drauf, die eine Installation fremder Programme genehmigungspflichtig beim Arbeitgeber des (Ehe-)Partners/Lebensgefährten macht.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  6. #7606
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Erpresso: Kaffeemaschine fordert Lösegeld
    Eine Kaffeemaschine, die Geld fordert und bei Ungehorsam mit heißem Wasser spritzt? Klingt nach einem Horrorfilm, ist aber Realität.


    https://www.computerbild.de/artikel/...-27776009.html
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  7. #7607
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.196

    Standard

    Well with the Wi-fi Coffee Machine from Smarter that dream can become a reality!
    A coffee maker that can be controlled from wherever you are using just your....
    Was hat eine Kaffeemaschine im WWW verloren?

  8. #7608
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Na dass Du an der Haustür bereits per Handy Deinen Kaffee in Auftrag geben kannst der dann wenn Du bei der Maschine bist versickert ist weil Du vergessen hast beim Verlassen des Hauses 'ne Tasse drunterzustellen ...
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  9. #7609
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.875

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Was hat eine Kaffeemaschine im WWW verloren? [...
    Wenn diese RFC-konform arbeitet - warum nicht?
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen