Seite 696 von 702 ErsteErste ... 196596646686694695696697698 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.951 bis 6.960 von 7015

Thema: Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

  1. #6951
    Mitglied Avatar von Speedy56
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    SouthBavaria
    Beiträge
    228

    Standard

    Auch Affen ernähren sich teilweise kannibalisch!
    „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart)

  2. #6952
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.377

    Standard

    https://bit.ly/2qRpG90
    Nach heutigem Kenntnisstand des Verlaufs der Hominisation ist der anatomisch moderne Mensch (Homo sapiens) demnach „von Natur aus“ weder ein reiner Fleischfresser (Carnivore) noch ein reiner Pflanzenfresser (Herbivore), sondern ein Allesfresser (Omnivore)
    Religiöse Überzeugungen sind immun gegen wissenschaftliche Erkenntnisse.



  3. #6953
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.300

    Standard

    Im Rahmen der Diversifizierung entwickelt sich der homo sapiens momentan zweigleisig. Der eine Zweig divergiert in eine Richtung, wo offenbar nur noch Berge von Fleisch gefressen werden. In den Kantinen können die Fleischstücke dann gar nicht groß genug sein. Und im ALDI muss das plastikverpackte Schnitzel mindestens 1 kg wiegen und darf aber höchstens 1,99 kosten. Gemüse ist nicht so wichtig bzw. der Ketchup enthält ja sowieso schon genug Tomaten und damit ausreichend Gemüse. Außerdem haben die Viecher zeitlebens sowieso schon ganz viel gesundes Gemüse gefressen, und diese komprimierte Gesundheit steckt jetzt in dem Fleischberg.

    Der andere Zweig ernährt sich dann nur noch von Kleie, Rohkost oder aber gut gewässertem Gemüse und fängt inzwischen mit leider eher durchwachsenem Erfolg damit an, die lieben Haustiere (Hund und Katz) dahingehend zu bekehren, sich nur noch von Karotten und Spinat zu ernähren.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  4. #6954
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.417

    Standard

    Das passiert, wenn man 18 Rollen Geschenkpapier bei Amazon bestellt

    https://pbs.twimg.com/media/EJV32gSWwAASbo6?format=jpg
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  5. #6955
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.377

    Standard

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/se...a-1296799.html
    Schweden Bier wegen Explosionsgefahr zurückgerufen
    Schwedischen Biertrinkern könnte an diesem Wochenende der Durst vergehen: Das staatliche Unternehmen Systembolaget warnt vor einem Produkt, das in die Luft gehen kann.
    ...
    Systembolaget darf als einziges Unternehmen in Schweden Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 3,5 Prozent verkaufen.
    90% ?

  6. #6956
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.377

    Standard

    https://www.golem.de/news/internetanschluss-bundesnetzagentur-nennt-56-kbit-s-funktional-1911-145016.html
    Laut Ansicht der Bundesnetzagentur stellt eine Datenübertragungsrate von 56 KBit/s einen "funktionalen Internetanschluss" dar.
    Man muß halt Gedult haben...

    https://tirol.orf.at/stories/3021270/
    Umwelt
    E-Autowracks: Brandgefährlicher Sondermüll
    Seit fünf Wochen steht in Walchsee das ausgebrannte Wrack eines Tesla. Niemand will sich die Finger daran verbrennen, den Wagen mit seiner unberechenbaren, 600 kg schweren Lithium-Ionen-Batterie zu entsorgen.
    Wie E-Autos entsorgt werden, die durch Unfall zerstört werden, hat sich offensichtlich noch niemand Gedanken gemacht. Was an diesem Beispiel sichtbar wird, dass unangenehme Folgen der neuen Technik verdrängt werden.
    Ein solcher Unfall wird mit immer größerer Verbreitung kein Einzelfall bleiben.
    Geändert von Arthur (17.11.2019 um 11:20 Uhr)

  7. #6957
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.002

    Standard

    ... hat sich offensichtlich noch niemand Gedanken gemacht ...
    Dieser Satz trifft heutzutage leider auf viele Bereiche des öffentlichen Lebens zu, als Beispiel sei nur die gemeinsame Eurowährung oder die sogenannte Energiewende erwähnt

  8. #6958
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.278

    Standard

    Die beiden Beispiele sollten nachgebessert, aber nicht entsorgt werden.
    ____
    IANAL

  9. #6959
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.400

    Standard

    Wie E-Autos entsorgt werden, die durch Unfall zerstört werden, hat sich offensichtlich noch niemand Gedanken gemacht...
    Doch. Die Feuerwehren machen sich ihre Gedanken. Leider liegen weder von Seiten der Hersteller noch von Seiten unseres Landesfeuerwehrverbandes Handlungsempfehlungen vor. Somit bleibt uns als kleine Dorfwehr ohne Löscjcontainer nur die Option dias Dimg abbrennen zu lassen und von sicherer Entfernung zuzusehen. Bei Löschversuchen könnte mit aus den verbauten Batterien kontaminiertes Löschwasser in die Umwelt gelangen bzw. Können sich die Battterien auch nach längerer Zeit wieder aelbst entzünden. Daher werden sich wohl auch die Abschleppunternehmen sehr gut überlegen ob sie so ein Ding mitnehmen werden...
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  10. #6960
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.377

    Standard

    Zitat Zitat von Grisu_LZ22 Beitrag anzeigen
    Leider liegen weder von Seiten der Hersteller noch von Seiten unseres Landesfeuerwehrverbandes Handlungsempfehlungen vor.
    Das ist der springende Punkt. Ohne Informationen seitens der Herstellers, sind die Überlegungen lobenswert aber führen nicht weiter. Wie im Artikel berichtet wird, ist Tesla alles andere als kooperativ. (man strunzt lieber mit Riesenprojekten in D) u.A weil man Zitat:
    Die Elektromobilhersteller hielten die Zusammensetzung ihrer Elixiere streng geheim, um ihren Wettbewerbsvorteil nicht zu verlieren.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen