Seite 1 von 675 1231151101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 6746

Thema: Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    172

    Standard Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

    Ich mach mal ein neues Thema auf für Geschichten zum Schmunzeln. Man liest ja immer wieder von verrückten Sachen und Reinfällen in Zusammenhang mit Computern, Internet, Telefon- oder Online-Geschäften, etc.

    Erste Geschichte aus der SZ-Onlineausgabe vom 18.08.2006:

    Mineralwasser statt teurer Laptops

    Auch wenn das für den Betroffenen wohl eher ärgerlich ist, ist die Geschichte m.E. nicht ohne Witz ...
    Geändert von cmds (13.07.2013 um 08:58 Uhr)
    Sei net so neugierig! ;-)

  2. #2
    Bonsaiisch-Expertin Avatar von Ilex
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    im Chat auf RosaGlytzerHeizdecke
    Beiträge
    818

    Standard

    Zitat von DBene:
    Auch wenn das für den Betroffenen wohl eher ärgerlich ist, ist die Geschichte m.E. nicht ohne Witz ...
    ...ob er mit dem Mineralwasser seine "vergossenen Tränen" wieder auffüllen soll?

  3. #3
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    10.571

    Standard

    Zwar nicht aus dem Internet und auch nichts mit Computer, aber trotzdem zum herzhaft ablachen:

    Aufsatz eines 9-jährigen zum Thema "Fortpflanzung"

    (angeblich orginale Abschrift)

    Die Pfortpflanzung


    Weil es immer wieder forkomt, das Menschen einfach sterben, mus es neue geben. Das ist der Beischlaf.

    Eigendlich schläft man aber nicht, sondern ist mit dem Herzen und mit seinem Penis und seiner Wagina ganz doll am machen. Ich habe meine Eltern im Wohnzimmer gesehen, wo sie gebleischlaft haben. Mein Papa hat furchtbar gestönt und meine Mami hat geheult, dabei ist von uns noch gar keiner tot. Filleicht haben sie aber geübt, weil meine Oma schon zimlich alt ist. Und weil ich gemerkt habe, das sie dreimal in der Woche üben stirbt die Oma filleicht bald. Im Nachttisch von meiner Mutter habe ich Tableten gefunden. Papa fragt sie immer, ob sie die Pille schon genommen hat. Bestimt ist sie auch krank aber sie get nicht zum Azt. Aber wenn sie so doll am üben sind komt bestimt bald ein neues Wesen auf die Welt.

    Ich wünsche mir ein Kaninchen.

    Die Pfortpflanzung des Menschen geschiet durch Samen. Die Blumen und Sträucher und Bäumer müssen müssen oft gegossen werden und meine mama duscht jeden Tag.

    Dann wächst filleicht alles schneller.

    Das neue Wesen wächst im Bauch, aber weil Mami krank ist, macht es diesmal filleicht mein Vater. Sein Bauch ist schon gröser geworden aber er hat uns noch nichts veraten.


    Wenn das neue Wesen auf die Welt kommt, muß es zuerst durch die Wagina und ist ganz klein und weiss.

    Die Neger kommen bestimmt durch den Popo.


    EDUARD
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von MeinerEiner
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Babylon, Metropolis, Stratosphere. Irgendwo da ;)
    Beiträge
    1.218

    Standard

    So ein Mist darf dich nicht mal Bewerten dafür

    Nur gut das Teil. Sie das als Grünen Punkt (Nicht der auf den Dosen) zusätzlich von mir an.
    Signatur: Hab ich gerade keine parat --> Wenn du eine Übrig hast schick sie mir ;-)

  5. #5
    mareike26
    Gast

    Standard

    Also in die Richtung habe ich auch noch etwas.
    Habe gestern abend sehr herzhaft gelacht.

    Biologietest einer 8. Klasse........

    Auszüge aus einem Biologietest "Menstruationszyklus und Verhütung" vom
    18. März 2002 einer Hauptschule in NRW, 8. Klasse, Durchschnittsalter
    etwa 14 Jahre...und somit durchaus im fortpflanzungsfähigem Alter


    Thomas:
    Der Eisprung ist zwischen dem 14. und 18. Tag der Periode und man kann
    dann nicht schwanger werden. Wenn man schon Jahre nicht mehr miteinander
    geschlafen hat, dann kann man während des Eisprungsschwanger werden! Genau im Eisprung dann ist die Zeit, in der man mit Sicherheit unfruchtbar ist. Bevor man miteinander schläft muss man die Pille schlucken, so dass der Körper denkt man ist schon schwanger dann nimmt der Körper ja auch keine neuen Samen auf.

    Patrick:
    Was auch nicht gut ist ist das kastrieren. Die Pille täuscht eine
    Schwangerschaft vor und wenn man sie absetzt denkt der Körper: "Oh scheiße ich wurde verarscht."

    Alex:
    Wie funktioniert die Anti-Baby-Pille? Eigentlich genau wie die Pille, nur
    ist die Pille etwas sicherer.

    Natalia:
    Wenn man jung ist und will sich Destillieren lassen und dann später
    doch noch ein Kind haben will, dann ist es zu spät.

    Robert:
    Beim Eisprung geht das Ei von einem in den anderen Eierstock.

    Nadine:
    Die Anti-Baby-Pille wird vor dem Geschlechtsverkehr geschluckt.
    Man sollte etwas warten - etwa 10 Minuten - bis man Geschlechtsverkehr hat. Eine Sterallisierung ist nicht gut für junge Leute. Kontius Impacktus ist sehr unsicher.

    Roman:
    Im Kopf ist das Glückshormon das den Menstruationszyklus steuert. Das
    heißt wenn eine Frau für längere Zeit überglücklich ist, ist
    auch immer ein Ei in der Gebärmutterschleimhaut vorhanden.

    Janine:
    Der Eisprung ist der erste Tag der Periode. Das Ei wandert von links
    nach rechts. Das Diaphragma ist nur für den Mann. Kolutus Inspiritus ist auf
    keinen Fall sicher.

    Andreas:
    Die Spirale ist nur geeignet, wenn die Frau schon ihren Familienwunsch
    abgeschlossen hat.

    Samantha:
    Ein Diaphragma ist nicht sicher, weil es Pysiken hat. Und es ist nur
    für Männer.

    Emrah:
    Die Pille ist für die weiblichen Wesen geeignet. Die Pille ist auch ein
    einfaches und unfühlsames Verhüttungsmittel. Die Spirale ist sehr sicher, aber
    es ist nicht sehr erotisch. Die Spirale ist auch sehr unangenehm.

    Michael:
    Warum ist der Menstruationszyklus hormongesteuert? Weil die Natur es
    so vorgesehen hat und die Frau es sowieso nicht steuern kann, übernehmen die Hormone das.

    Thomas:
    Das Ei wandert da in den Eileiter und da bleibt das auch. Und wenn man
    das so seht ist alles so in Periodenzeit. Die Temperaturmethode ist nicht so gut für die Frauen, weil junge Mädchen immer eine unregelmäßige Temperatur haben.

    Sofia:
    Sperma abtötende Cremes und Destinisation sind unsicher und schützen vor
    gar nichts. Da kriegt man nur Krankheiten von.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Humboldt-Strom
    Beiträge
    384

    Standard

    Mal wieder aus der Abteilung "kaum zu glauben":
    Geld rückholsicher an Unbekannten überwiesen

  7. #7
    Kaiser von Schnabelland Avatar von Schnabelland
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Kaiserallee 1, SNA-1 Schnabelland
    Beiträge
    1.401

    Standard

    Zitat aus einem Kinderaufsatz...

    "Während ein alter Mann im Hintergrund leise orgelte, vollzog der Pfarrer an meiner Schwester die Ehe".

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von MeinerEiner
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Babylon, Metropolis, Stratosphere. Irgendwo da ;)
    Beiträge
    1.218

    Standard Der Bauer und der Staat

    Der Gerichtsvollzieher kommt auf den Bauernhof und pfändet den Bullen.
    Fragt der Bauer: Darf er noch einmal die Kuh bespringen, bevor Sie ihn mitnehmen?
    Der Gerichtsvollzieher erlaubt es.
    Doch der Bulle versagt - nichts rührt sich, kein Zureden hilft.
    Typisch, zürnt der Bauer, noch keine Stunde beim Staat beschäftigt und schon ist er träge und müde.
    Signatur: Hab ich gerade keine parat --> Wenn du eine Übrig hast schick sie mir ;-)

  9. #9
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.241

    Standard

    btw: Mathematikerwitz:

    Eine Gruppe von Mathematikern und eine Gruppe von Physikern fahren mit dem Zug zu einer Tagung. Jeder Physiker besitzt eine Fahrkarte, dagegen hat die Gruppe der Mathematiker nur eine einzige Karte. Plötzlich ruft einer der Mathematiker : "Der Schaffner kommt !", worauf sich alle Mathematiker in einer der Toiletten zwängen. Der Schaffner kontrolliert die Physiker, sieht, dass das WC besetzt ist und klopft an die Tür : "Die Fahrkarte bitte!" Einer der Mathematiker schiebt die Fahrkarte unter der Tür durch und der Schaffner zieht zufrieden ab.

    Auf der Rückfahrt beschliessen die Physiker, denselben Trick anzuwenden und kaufen nur eine Karte für die ganze Gruppe. Sie sind sehr verwundert, als sie merken, dass die Mathematiker diesmal überhaupt keine Fahrkarte haben. Dann ruft einer der Physiker : "Der Schaffner kommt !". Sofort stürzen die Physiker in das eine WC, die Mathematiker machen sich etwas gemächlicher auf den Weg zu einem anderen WC. Bevor der letzte der Mathematiker die Toilette betritt, klopft er bei den Physikern an : "Die Fahrkarte bitte!"

    Und die Moral von der Geschicht: Man sollte keine Methoden anwenden, deren Sinn man nicht verstanden hat. Und das trifft sogar auf unsere lieben Spammer zu, so das das nicht allzu OT ist...
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  10. #10
    Stifler
    Gast

    Standard

    Kommt der Kompaniehauptmann in Zivil in seine Kaserne und der Schütze läßt ihn nicht rein, weil der Hauptmann seinen Ausweis nicht dabei hat. "Aber Sie müssen mich doch erkennen, ich bin doch der Hauptmann!" Darauf der Schütze: "Wenn Sie der Hauptmann sind, bin ich Captain Kirk." Der Hauptmann bekommt einen dicken Hals, fährt nach Hause, holt seinen Ausweis und erscheint nach einer Stunde und mit tierischer Wut im Magen wieder am Tor.

    "Sehen Sie jetzt, dass ich der Hauptmann bin?" Der Schütze nimmt seine Packung Zigaretten, zieht eine Zigarette raus und spricht in die Packung: "Scotty, beam mich rauf! Ich glaube, es gibt gleich furchtbaren Ärger ..."

Seite 1 von 675 1231151101501 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen