Seite 606 von 702 ErsteErste ... 106506556596604605606607608616656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.051 bis 6.060 von 7015

Thema: Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

  1. #6051
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    492

    Standard

    Zitat Zitat von Smart Beitrag anzeigen
    könnte es eventuell ein Tunte sein.

    Oder seine Tante.
    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

  2. #6052
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.371

    Standard

    Zitat Zitat von Frechdachs Beitrag anzeigen
    Und sehr feminine Züge hat er auch.
    hat eben noch nicht das Produkt aus dem eigenen Unternehmen entdeckt:
    whois:http://de.maxisize-pro.com/?c=de

  3. #6053
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.876

    Standard Hab eine Firewall gegen Cryptolocker entwickelt!

    Heute beim Kunden: $azubine öffnet eine scanner.zip mit verseuchten PDF und das Unheil nimmt seinen Lauf. Anscheinend krallt sich das Teil erstmal die SMB-Verzeichnisse, die es so findet und geht nach dem Alphabet vor. Blöd nur, wenn da zuerst ein Verzeichnis "archiv" steht, in dem, eigentlich versehentlich, tausende von alten Textdateien von anno dazumal vor sich hinoxidieren. Und da hat sich die Jaff Ransomware ordentlich ausgetobt, bis jemand den Netzstecker vom verseuchten Rechner gezogen hat. Gerade noch rechtzeitig, bevor die Malware das nächste Verzeichnis verschlüsseln konnte.

    Schön für mich: Ich kann jetzt bequem mit einem 'find . -iname "*.wlu" -delete' die alten Dateien loswerden. Dann allerdings fehlt die "Firewall" für den nächsten Fehlklick. Vielleicht sollte ich doch lieber einfach die Endung ".wlu" wegschnippeln.

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  4. #6054
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.396

    Standard

    Zitat Zitat von homer Beitrag anzeigen
    ...] Vielleicht sollte ich doch lieber einfach die Endung ".wlu" wegschnippeln.
    Interessanter Ansatz:
    1) Verzeichnis mit dem Namen AAAAAAAAAAAA anlegen.
    2) 500000 kleine ASCII-Datein hineinschmeissen
    3) Eine Regel definieren: sobald eine *.wlu-Datei erzeugt wird werden drei neue ASCII-Datein im gleichen VZ erzeugt + die *.wlu-Datei wieder in *.txt umbenennen.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  5. #6055
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    3) Eine Regel definieren: sobald eine *.wlu-Datei erzeugt wird werden drei neue ASCII-Datein im gleichen VZ erzeugt + die *.wlu-Datei wieder in *.txt umbenennen.
    Und wann fliegt Dir Dein Dateisystem wegen Überfüllung um die Ohren?
    Wenn Du pro *.wlu-Datei drei neue ASCII-Dateien erzeugst...
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  6. #6056
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.396

    Standard

    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    Und wann fliegt Dir Dein Dateisystem wegen Überfüllung um die Ohren? [...
    NTFS vorausgesetzt bei exakt 4294967296 Dateien.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  7. #6057
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.843

    Standard

    ... und wie schnell strickt der Ransomstricker die txt zu wlu?
    Dann kannst ja ausrechnen bis die txt-Blase platzt ;-)
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  8. #6058
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.396

    Standard

    Evtl. hilft es ja alternativ das erste Verzeichnis via symklink mit $MFT anzugeben.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  9. #6059
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    10.752

    Standard

    Werbung mal anders:

    Was kommt dabei raus, wenn man einen Zeugen Jehovas mit einem Atheisten kreuzt?

    >>>Jemand, der völlig sinnlos an einer Haustür klingelt<<<

    (C)Michael Elsener
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  10. #6060
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.371

    Standard

    http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-frankfurt-main-beschluss-8u170-16-gebrauchtwagen-kauf-15-euro-scherzerklaerung-unwirksam/
    OLG Frankfurt zu schriftlicher Scherzerklärung Kein Auto für 15 Euro 21.06.2017
    Muss man ein Spaßangebot in schriftlicher Form auch dann erkennen, wenn es ohne Emojis oder ähnliche Icons abgegeben wird? Das OLG Frankfurt meint ja - zumindest dann, wenn der Preis ganz offensichtlich lächerlich niedrig ist.
    Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt a. M. hat in einer jetzt bekannt gewordenen Entscheidung bekräftigt, dass ersichtlich nicht ernst gemeinte Erklärungen keine Vertragsansprüche auslösen. Und zwar auch dann nicht, wenn die Erklärung in Textform ohne Emojis oder Icons abgegeben wurde (Beschl. v. 02.05.2017, Az. 8 U 170/16).

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen