Seite 42 von 42 ErsteErste ... 32404142
Ergebnis 411 bis 416 von 416

Thema: Massenspammer Unister GmbH

  1. #411
    Mitglied Avatar von Katzina
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    In den USA würde sowas für die Angeklagten sicher nicht so glimpflich ablaufen.
    Deutschland ist bekannt für seine Kuscheljustiz.
    Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
    Gillian Anderson

  2. #412
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.327

    Standard

    Wie sagt man so schön:
    Wettbewerb macht kreativ
    und Unister war für seine *hust*kreativen*hust* Marketingideen bekannt und berüchtigt.

    Kreative Leute darf man auch nur mit Samthandschuhen anpassen.

    Der Dumme ist halt wieder der Verbraucher der auf die betrügerischen kreativen Ideen hereingefallen ist. Die Verursacher werden durch das "Du-Du-Du" bestimmt vor Lachen Bauchschmerzen haben vor Angst bis an Ihr Lebensende erzittern.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  3. #413
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.525

    Standard

    Unister hatte mich mal angespamt und wurde letztlich durch Gericht zur Unterlassung verurteilt. Die Webseite whois:http://www.boersennews.de bzw. die jetzige Betreiberfirma

    Markets Inside Media GmbH
    Wilhelm-Leuschner-Platz 12
    04107 Leipzig

    wurden mir nun - nach langwierigem Verfahren der Datenschutz-Aufsichtbehörde - von einem anderen Spammer (Spamversand in 2016) als Quelle meiner Daten genannt.

    Da bin ich jetzt sehr gespannt was dort auf ein Auskunftsverlangen nach DSGVO heraus kommt.

  4. #414
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.525

    Standard

    Ergänzend: Die Daten müssen noch von Unister selbst gekommen sein, da Unister erst im Juli 2016 in Insolvenz ging und der andere Spammer die Daten bereits im Juni 2016 nutzte. Die Markets Inside Media GmbH erklärte auf mein Auskunftsverlangen auch, dass sie keine Daten über mich hat - was unter der zeitlichen Perspektive auch plausibel ist. Offenbar hat die Markets Inside Media GmbH nur ganz bestimmte Daten von Unister übernommen.

  5. #415
    Mitglied Avatar von Katzina
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    831

    Standard

    Unister-Betrug Darum loben Freunde des toten Firmenchefs 10.000 Euro Kopfgeld aus
    https://www.mz-web.de/mitteldeutschl...d-aus-30969514
    Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
    Gillian Anderson

  6. #416
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.045

    Standard

    ...die Klangfarbe des Betrügers führt eher auf den Balkan als nach Israel.
    Fraglich, ob sich ein eventueller Mitwisser für 10.000 Euro der anschließenden Gefahr der Verfolgung durch irgendeine Balkan-Mafia aussetzen würde.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Seite 42 von 42 ErsteErste ... 32404142

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen