Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: 24024, bitte helfen!

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    4

    Standard 24024, bitte helfen!

    Hallo liebe Freunde von Antispam!
    Ich habe gestern eine Rückmeldung auf eine Kontaktanzeige von mir bekommen mit einer Handynummer.
    Ich habe mich natürlich gefreut, da es eine 0160 nummer war und wer denkt da schon an etwas komisches.
    Ich dachte ich schreib der Dame mal und was dann passierte war schon verdammt krass.
    Ich bekomme eine Antwort auf die SMS aber nicht mehr von der 0160 Nummer sondern auf einmal von 24024 + eine zweite SMS von 24024 in der drinne steht Willkommen im Flirtclub der KWN 24024! Im Chat 1,99 Euro/SMS/ min. zzggl. TD1 TPL. fragen/abmelden? whois:www.look4flirt.de
    Natürlich hab ich nie auf diese 24024 sms geantwortet aber jetzt meine Frage, muss ich trotzdem irgend etwas bezahlen?
    Muss ich mich dort wirklich abmelden weil ich wusste ja überhaupt net was da hinter dieser 0160 steckt?
    Wenn ja weiß jemand wie ich mich dort abmelde da die Webseite net funktioniert und was es kostet?
    Ich habe eben die 3 SMS erhalten wo drin steht warum ich mich denn net melde und bla bla. Kosten die denn auch?
    Sorry für den langen Beitrag aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    LG lauernder2006
    Geändert von mareike26 (15.11.2007 um 15:59 Uhr) Grund: whois

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.092

    Standard

    www.antispam.de/wiki/SMS-Spam sollte alles beantworten ;-) Willkommen bei Antispam! Dich kosten die SMS nur Geld, wenn du welche schickst...
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.109

    Standard Referenzliste des Betreibers von 24024

    Zitat Zitat von lauernder2006 Beitrag anzeigen
    Ich habe eben die 3 SMS erhalten wo drin steht warum ich mich denn net melde und bla bla. Kosten die denn auch?
    Sorry für den langen Beitrag aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    Den Betreiber kann man hier herausfinden und von dort auf seine Internetseite gelangen. Dort stehen unter "Referenzen" fast alle großen Fernsehsender.

    Weiß irgendjemand, wie die Fernsehsender auf das merkwürdige Geschäftsgebaren ihres Lieferanten reagieren?

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    danke für die schnelle Antwort und ich hab es schon gelesen danke schön
    Eine letzte Frage bleibt, die 2 SMS die ich an die 0160 nummer geschrieben habe kosten die auch 1,99¤?
    es handelt sich um eine ganz normale Nummer und keine mit spezieller Folge oder so

  5. #5
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.109

    Standard SMS-Tarif

    Zitat Zitat von lauernder2006 Beitrag anzeigen
    ...die 2 SMS die ich an die 0160 nummer geschrieben habe kosten die auch 1,99¤?
    Das wäre ja noch schöner, wenn ein Anruf bei einer stinknormalen Handynummer nicht zum normalen Tarif ginge!

    Die zwei SMS haben dich nur ein paar Cent gekostet, aber damit hast du deine - womöglich geheime - Handynummer preisgegeben.

    Vorsicht auf Flirtseiten - du weißt jetzt, warum!

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Alles klar vielen Dank Wuschel eine letzte Frage noch hoffe ich nerve dich net.
    Habe jetzt bei T-Online rausbekommen das die 24024 zu MindMatics AG gehört.
    Muss ich jetzt wirklich nicht diese Stopp SMS senden damit wirklich keine Kosten entstehen, oder reicht es wenn ich einfach diese SMS ignoriere?
    LG lauernder2006

  7. #7
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.109

    Standard Bloß nicht antworten!

    Zitat Zitat von lauernder2006 Beitrag anzeigen
    ...dass die 24024 zu MindMatics AG gehört.
    Muss ich jetzt wirklich nicht diese Stopp SMS senden...
    Bloß nicht. Dafür zahlst du mehrere Euro, und es ist nicht sicher, dass die dann mit dem SMS-Spam aufhören. Vielleicht verkaufen sie statt dessen deine Handynummer an einen anderen SMS-Spammer. Der wird um so aktiver, weil er auch Stopp-SMS zum Preis von mehreren Euro haben will.

    Lies hier nach, im unteren Drittel wird es für dich interessant:
    www.antispam.de/wiki/SMS-Spam

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Alles klar nochmal vielen Dank
    Du meinst den Abschnitt oder?
    Was ist Sinn und Zweck von Premium-SMS-Chats?

    In den meisten Fällen verfolgen SMS-Chats den Zweck, den Anwender in eine Kostenfalle zu locken. Es wird von professionellen Animateuren eine Kontaktaufnahme durchgeführt und ein Flirt vorgetäuscht. Ganz offensichtlich richten sich viele derartige Chats an Jugendliche als Zielgruppe.

    Dabei wird oft verschleiert, dass die Premium-SMS-Antwort mit hohen Kosten verbunden ist. Der gesetzlich vorgeschriebene Kostenhinweis findet sich oft nur nach Herunterscrollen, da ettliche Blanko-Leerzeichen zwischen Haupttext und dem Hinweis am Schluß der SMS eingefügt werden. Oder es erfolgt gar kein solcher Hinweis, bzw. nur bei der ersten Antwort, was ebenfalls rechtswidrig ist.

    Es wird im weiteren Verlauf mit allen erdenklichen Tricks versucht, das Opfer "bei der Stange zu halten". Naturgemäß wird nur zum Schein die Möglichkeit eines persönlichen Treffens in Aussicht gestellt. Vor dieses Treffen kommen jedoch immer wieder plötzliche, anscheinend zufällige Hindernisse auf: Flirtpartner plötzlich erkrankt, musste auf dringenden Familienbesuch, Hund/Katze krank, Streß im Job etc.
    Auf diese Weise wird stets die Legende aufrechterhalten, und bis das Opfer merkt, dass es geleimt wurde, vergehen z.T. Wochen, wenn nicht Monate. Die vertelefonierten Schadenssummen bewegen sich dann mindestens im hohen dreistelligen Bereich.


    Hören die SMS dann eigentlich irgendwann auf wenn die merken man antwortet nicht?
    Wenn wirklich nur diese 2 normalen TD1 SMS auf der nächsten Rechnung stehen werde ich mich wohl hier auch mit einer Spende revanchieren für die tolle und schnelle Antwort

  9. #9
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.092

    Standard

    Hallo nochmals,

    irgendwann stellen die SMS-Chat-Animateure fest, das du nicht anwortest. Deren SMS an dich kosten ja auch deren Geld. Ausser den zwei SMS von dir an die 0160*** dürfte auf deiner Rechnung nichts auftauchen. Allerdings musst du damit rechnen, in 3-6 Monaten nochmals angesimst zu werden. Aber nicht auf das Chatangebot einzugehen, ist der logischte Weg - und auch der kostengünstigste.

    Wenn wirklich nur diese 2 normalen TD1 SMS auf der nächsten Rechnung stehen werde ich mich wohl hier auch mit einer Spende revanchieren für die tolle und schnelle Antwort.
    Würde uns von e.V. natürlich freuen...
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  10. #10
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    Zitat Zitat von lauernder2006 Beitrag anzeigen
    Hören die SMS dann eigentlich irgendwann auf wenn die merken man antwortet nicht?
    "Antworte" doch mit einer Beschwerde an die BNetzA.
    Wir kriegen euch alle!

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen