Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Thema: 24024, bitte helfen!

  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    17.08.2005
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Najaaa...ist aber nicht wirklich etwas neues, oder?

    Wer eine Nummer hat, der ruft doch direkt mal an und merkt, daß es faul ist.

    BTW: Die besten Antworten sind später:
    "blafasel...ich habe kein handy und kann nur über dieses ´system´ mit dir chatten *grins* und hoffentlich antwortest du auch *knuddel*...blafasel"


    Davor aber die Handynummer schicken

    Merke:
    Chatteusen/Chatteure sind von Natur aus blöd, haben keine Shifttaste und *grins*en und *knuddel*n sich einen zurecht, daß der Schleim schon den Bildschirm runterfließt...


    Aber genau braucht das Land scheinbar, wie die Chatteusen Dumme brauchen, die auf solche Dienste hereinfallen
    Spammen war ja auch "gestern"- der Trend geht ja heute zum "gemeinen JoeJob", bei dem man die "Nachteile", in Form von finanziellen Zuwendungen und Profiten aus dem JoeJob, "billigend" in Kauf nimmt.

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1

    Beitrag abmeldung bei www.look4flirt.de

    Bitte Bitte brauche hilfe das geht mir auf den keks mit den sms die von denen bekomme. Kann mir da irrgendjemand helfen wie ich die abmeldung vollziehen kann?? wäre nett

  3. #23
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.814

    Standard

    https://www.antispam-ev.de/wiki/Kategorie:SMS-Spam

    Manchmal ist es hilfreich anstatt einen Hilferuf zu posten, den Beitrag durchzulesen! ;-)

    Der Link stammt aus Beitrag #18 in diesem Thread
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #24
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    Diese fiesen typen: ich kriege gestern abend bei wer-kennt-wen.de (ka ob ihr das kennt), folgende nachricht:

    Hi naaa wie gehts dir ?? ich bin hier gerade
    ein bisschen am stöbern und habe dabei dein profil
    entdeckt
    :-) wenn ich ehrlich bin find ich es sehr nett und ich
    würde dich sehr gern ein bisschen näher kennenlernen,
    schreib mir doch einfach mal unter 0151/11023330..
    dann
    meld ich mich gern mal bei dir bis denn mein süßer
    und lass dich nicht wegschnappen ...hihi

    Küsschen Melanie:-*

    natürlich antwortet man auf so ne sms is ja mal klar aber dann das:

    ich schreibe noch gestern abend zurück und erhalte heute morgen 3 SMS:

    1 von dieser Melanie, ganze normale handynummer
    2 von: Flirtcommunity 1,99/SMS/min. in dieser steht das ich jetzt in dem chat angemeldet wäre ????? WAS? kein plan wovon die reden. Zum Abmelden eine SMS an die 017665527076. Ich hab geschrieben das sie mich bitte abmelden sollen. So jetzt im mom kommt nix

    Könnte mich einer mal über die ganze sache aufklären?

    -Kosten?
    -Wer steckt dahinter?

    danke schonmal im voraus

  5. #25
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.456

    Standard

    I.d.R. kommt dabei irgendwann eine fünstellige Premium-Kurzwahlnummer ins Spiel, unter der Du den Chatpartner zurückrufen sollst.
    Bei der Anbietersuche erfährst Du den Betreiber dieser Premium-Nummer.

    Zweck ist einfach nur, dass Du möglichst oft auf diesen teuren 5-stelligen Nummern zurückrufen sollst. Jede Anwahl kostet dann meistens 1,99 ¤, selten bis zu 4,99 ¤.
    Für die SMSen auf die normalen 0151 bzw. 0176-Netze entstehen Dir jedoch nur die Kosten für normale SMSen.

    Wer hinter diesen normalen Nummern steckt, ist i.d.R. nicht rauszufinden, es handelt sich meistens um Prepaid-Nummern, oft sind dabei die betreffenden Karten aus zweiter Hand.
    Weitere Infos in der :Kategorie:SMS-Spam.

    Du solltest das Fake-Profil beim Webmaster von "wer-kennt-wen" melden.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #26
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.456

    Standard

    Die Diskussion über Bildungswesen und Naivität habe ich übrigens in "Diskussion" ausgelagert.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard 24024 Nr

    Sehr geehrte Mitglieder,


    ich habe von einer Kontaktanzeige eine sms bekommen mit der 24024Nr. diese wurde mir aber von einer normalen Handynr. gesendet. Ich habe auf die ersten beiden sms noch geantwortet , bis mir klar wurde da stimmt was nicht.

    Ok, ich muss jetzt die zwei sms zahlen, der Schaden hält sich in Grenzen.


    Meine Frage ist jetzt, in wie weit kann jetzt meine Nr. mißbraucht werden?

    Kann jemand in meinem namen auf meine Kosten telefonieren oder so was, was kann jetzt noch passieren?

    Vielen dank



    MFG Trigger 13

  8. #28
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.092
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  9. #29
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard 24024

    Verstehe, ok


    wenn ich nicht mehr zurück schreibe entstehen auch keine Kosten mehr für mich, verstehe ich das richtig?


    Vielen dank

  10. #30
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.109

    Standard So kann noch mehr SMS-Spam kommen!

    Zitat Zitat von trigger13 Beitrag anzeigen
    ...24024... von einer normalen Handynr. gesendet. Ich habe auf die ersten beiden sms noch geantwortet...

    ...in wie weit kann jetzt meine Nr. mißbraucht werden?
    ...auf meine Kosten telefonieren
    ...was kann jetzt noch passieren?
    Du hast schon mit der ersten SMS-Antwort deine Handynummer als existent und aktiv geoutet. Selbst wenn dir der Betreiber von 24024 eine Unterlassungserklärung unterschreibt, kann er deine Handynummer als aktiv verkaufen - auch wenn er es nicht darf. Dann geht das Spielchen mit einem anderen Betreiber von vorne los.

    Künftig verpfeifst du solche Zeitgenossen der Bundesnetzagentur oder einer Verbraucherzentrale.

    Hier steht noch ein bisschen was zum Nachlesen: http://www.antispam-ev.de/wiki/SMS-Spam

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen