Seite 22 von 25 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 247

Thema: Boesche Direct - Gratis Rente für 25 Jahre

  1. #211
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.069

    Standard

    Ich hatte vorgestern einen entgangenen Anruf von der +4941312848912 (Festnetznummer aus dem Raum Lüneburg). Bei Rückruf erreichte ich die Kundenhotline der Firma Boesche. Natürlich konnte mir der CCA nicht "weiterhelfen", aber die Kollegen versuchen es demnächst erneut.

    Ich weiß nicht ob's was bringt, aber vielleicht erweist sich ja die Telefonnummer später nochmal als nützlich.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  2. #212
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.069

    Standard

    Jetzt habe ich es endlich geschafft, mit ihnen zu telefonieren. Das war gar nicht so einfach, nachdem die nach zweimal Läuten gleich auflegen und man nicht zurück rufen kann. Aber heute war ich schnell genug und durfte endlich erfahren, was ich gewonnen habe: Juhu, es ist tatsächlich ein Gutschein für eine Reise nach Prag für zwei Personen. Ich bin mal gespannt was der Haken an der Sache ist, näheres erfahre ich vielleicht wenn der Gutschein ankommt. Ich vermute mal es ist
    a) eine getarnte Kaffeefahrt mit Verkaufsveranstaltung und/oder
    b) "Nebenkosten-Abzocke" nach M.E.I.E.R-Art (sprich durch irgendwelche dubiosen Gebühren kostet die Reise unterm Strich mehr als im seriösen Reisebüro) und/oder
    c) Die Unterkunft ist das letzte Rattenloch 200km außerhalb von Prag.
    Vielleicht bin ich pessimistisch, aber ich glaube nicht so recht daran dass mir Boesche einen komplett kostenlosen Luxusurlaub schenkt.

    Natürlich wollte mir die Dame am Telefon bei der Gelegenheit auch gleich ein SKL-Los andrehen. Halt, was sage ich da: Natürlich kein herkömmliches Los sondern ein computeroptimiertes System, bei dem ich eigentlich nur gewinnen kann (für nur 37,irgendwas im Monat). Das ganze ist exklusiv für mich als Stammkunden, da ich ja bisher immer leer ausgegangen bin.

    Moment! Was soll jetzt das heißen? Ich habe doch noch nie über Boesche bei der *KL gespielt! Nein, das muss ein Irrtum sein, die Dame war sich ganz sicher dass ich in der Vergangenheit schon mal teilgenommen habe. Tja, wenn sie das besser weiß als ich...

    Anmerkung: SKL habe ich schon mal gespielt, vor vielen Jahren, allerdings bei Glöckle. Das ist auch die mutmaßliche Verbindung zum Wiener Karussell und der (von mir vermutete) Grund, warum ich täglich mit Cold Calls der unterschiedlichsten "Firmen" bombadiert wurde. Ich gehe stark davon aus dass auch die Datenspur im vorliegenden Fall im Hause Glöckle enden wird. Aber mal abwarten...

    Zwischenbericht: Der Teilnahme habe ich natürlich nicht zugestimmt. Den Gutschein erwarte ich trotzdem. Und der T5F geht diese Woche endlich raus, danach weiß ich vielleicht mehr. Ich melde mich wieder, wenn es etwas neues gibt.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  3. #213
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.404

    Standard

    Zitat Zitat von Solli Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich es endlich geschafft, mit ihnen zu telefonieren. Das war gar nicht so einfach, nachdem die nach zweimal Läuten gleich auflegen und man nicht zurück rufen kann.
    Verdacht auf predictive dialer -> BNetzA.
    Wir kriegen euch alle!

  4. #214
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    In unserer kostenlosen lokalen Wochenend-Zeitung steht heute folgendes:

    Rentenversicherung warnt vor Betrügern

    Die zurzeit von der "Renteninitiative Deutschland - Boesche Direct GmbH" versandten Schreiben mit dem Hinweis "Aktuelle Renteninformation" stehen in keinem Zusammenhang zur Deutschen Rentenversicherung, so der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Deutschland.
    Das Schreiben der "Boesche Direct GmbH" sieht auf den ersten Blick aus wie eine Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung, dient aber dem Verkauf von Gewinnlosen.
    Bei Renteninformationen der gesetzlichen Rentenversicherung sind die Absender die Träger der Deutschen Rentenversicherung und nicht die "Renteninitiative Deutschland".


    Ich habe auch noch den Link dazu gefunden:
    http://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/de/Inhalt/Presse/Pressemitteilung/2011/2011_6_6_gewinnspiel.html?nn=28142
    Geändert von Helmi98 (11.06.2011 um 18:54 Uhr) Grund: Link hinzugefügt
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  5. #215
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Solli Beitrag anzeigen
    Post-Spam (...) Boesche Direct GmbH (...) Geschenk im Wert von mindestens 300 Euro (...) VIP-Gewinner (...) kostenlosen Nummer 0800-2044555 (nochmal für die Suchmaschine: 08002044555)
    Hi all,

    Tach erstmal, bin neu hier.

    Meine Mutter hat die gleiche "VIP-Geschenk-Anforderung" bekommen - nur mit ner anderen Rufnummer: 0800-6646477 bzw. 08006646477.
    Sie ist auch im hohen Alter immerhin klug genug, sowas entweder direkt wegzuschmeißen oder halt mich zu fragen... Irgendwie hab ich Lust, ne T5F für sie loszulassen... Reicht da eigentlich normaler Postbrief oder muss man das per Einschreiben, damits ggf. durchsetzbar ist?

    viele Grüße,
    Tina

  6. #216
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.288

    Standard

    Einschreiben ist sinnvoll, denn sonst kann später bestritten werden, das Schreiben jemals erhalten zu haben. Bei Firmen, die unlautere Werbung durchführen und sich dabei mit irreführenden Angaben tarnen, muss man leider auch mit so einem Verhalten immer rechnen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  7. #217
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.069

    Standard

    Den Gutschein für die Reise nach Prag hab ich immer noch nicht erhalten. Dafür bekam ich nochmal den selben Unsinn, ich bin erneut unter den glücklichen Gewinnern. Und zwar diesmal mit meiner alten Adresse bei meinen Eltern. Offensichtlich hat Boesche also gleich zwei Datensätze von mir.

    T5F geht morgen raus, ich bin ja mal gespannt. Und wehe die geben keine vollständige Auskunft...

    Ich überleg nur ob ich noch auf dem Gutschein bestehen soll. Ich meine, immerhin hab ich die Reise ja "gewonnen", und das muss unabhängig von irgendwelchen Bestellungen sein. Nicht dass ich tatsächlich mit "Boesche Tours" nach Prag will, hier geht es eher um's Prinzip.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  8. #218
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.288

    Standard

    Zitat Zitat von Solli Beitrag anzeigen
    Den Gutschein für die Reise nach Prag hab ich immer noch nicht erhalten. Dafür bekam ich nochmal den selben Unsinn, ich bin erneut Und wehe die geben keine vollständige Auskunft...
    Und? Was machst Du dann? Den Hamburger LDSB einschalten?
    Der wird sich doch nicht gleich an einer heiligen Kuh vergreifen. Mehr als ein "Du, Du, Du..." kommt da auch nicht bei rum.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  9. #219
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.069

    Standard

    Ach, das ist ja nicht meine erste *KL-Bude. Bei Faber hat's ja letztendlich auch geklappt. Das schöne an Firmen wie Faber oder Boesche (im Gegensatz zu "Megaglück 24" und wie sie alle heißen) ist ja dass es sie wirklich gibt. Die haben sogar eine ladungsfähige Anschrift.

    Schritt 0 ist, sie in einem freundlichen Brief höflich aufzufordern (aka "T5F").
    Schritt 1 wäre, die zuständige Aufsichtsbehörde (in diesem Fall den Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit) einzuschalten.
    Schritt 2 wäre, Boesche von einem Anwalt anschreiben zu lassen. Alleine der Briefkopf wirkt oft Wunder.
    Und Schritt 3 wäre dann konsequenterweise die gerichtliche Durchsetzung meiner Rechte. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass es so weit kommt. (N/S)KL-Einnahmen sind zwar heilige Kühe, aber sie halten sich selbst auch für ach so seriös. Deshalb wollen sie natürlich auch nicht, dass ihr schöner Ruf beschmutzt wird.

    Und falls nochmal Werbung kommen sollte gibt's natürlich noch den Weg mit UE, Petze bei der WBZ und Petze bei der NKL (wobei letzteres garantiert überhaupt nichts bringt, siehe auch SKL, Glöckle und das Wiener Karussell).

    offtopic:
    Wenn's nach mir ginge könnte man alle *KL-Einnahmen abschaffen und die Lose wie bei 6 aus 49 einfach am Kiosk verticken. Dann gäbe es auch keinen Brief-Spam dafür und es müssten keine Bäume für diesen Unsinn sterben. Aber wie Goofy schon sagt: Heilige Kühe...
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  10. #220
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.069

    Standard

    Die Auskunft kam prompt, hilft mir aber auch nicht viel:
    Zitat Zitat von Boesche Direct
    Folgende Daten sind aufgrund einer ehemaligen Spielteilnahme bei der Lotterie-Einnahme Weisheit in unserem Hause vermerkt.
    Hmm, Weisheit sagt mir jetzt schon was, und ich hab vor langer langer Zeit auch mal SKL gespielt. Aber das ist bestimmt schon sieben oder acht Jahre her, und unter dieser Adresse bin ich erst seit September 2010 gemeldet. Ich hatte zwar schon einen Nachsendeauftrag mit Benachrichtigung des Absenders, aber während dieser Zeit ist nichts von Boesche oder Weisheit gekommen. Naja, ich frag jetzt mal bei denen nach und dann sehen wir weiter.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

Seite 22 von 25 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen