Seite 3 von 28 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 277

Thema: Neuer Kaffeefahrten Fall: Firma Goltex/ITC Reisen

  1. #21
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.188

    Standard

    Zitat Zitat von sternchen0304 Beitrag anzeigen
    Es wurde wohl nachträglich ein grell orangener Sticker draufgeklebt, aufdem Stand "Reduzierte Ware!!!!Vom Umtausch ausgeschlossen!!!!
    Kann man den Laden dafür nicht von einem Verbraucherschutzverein kostenpflichtig abmahnen lassen?


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    8

    Standard Goltex kaffefahrten

    yipieeeh es ist so weit. Meine Mutter (55) hat es getan! Sie ist mit Goltex auf eine kaffefahrt gefahren.
    Dabei rausgekommen ist eine 1200euro nette rechnung für...eine bettmatratze. dazu gab es noch gratis gedönz weil sie die matratze gekauft hat.
    Shopper (so ein einkaufstrolli)
    ein Plüschbär
    ein Handstaubsauger
    ein mini wäschetrockner
    ein Medi bike
    eine porzelan puppe
    eine reise in den spreewald
    und die besagte matratze mit der artikel nummer 2081 UBTK 100*200

    die reise war am 26.08.08 alles ausser der matratze und minitrockner hat sie sofort bei der fahrt mitbekommen. Die matratze und trockner sind heute (17.09.08) angekommen.

    soweit so gut... die matratze ist...eine auflage für die matratze so ca 2 cm dick auf der rückseite mit so Gumibändern an jeder ecke um sie an der matrtaze festzumachen.
    ich habe erfolglos versucht herauszufinden was die matratze im normalen handel kostet. ist nicht einfach da keine labels drauf sind das einzige was drauf ist ist der schriftzug "Teufelskralle" schräg über die auflage geschrieben. und an einer ecke steht "Schweiz g44701"

    den mini wäschetrockner hat sie zum glück erst gar nicht ausgepackt der schock als sie die matratze ausgepackt hat war genug.

    zu der matratzen auflage während der kaffefahrt...da wurde sie ganz klar bettmatratze verkauft und nicht als auflage.
    das gute ist...sie war zusammen mit einer freundin da, hat also eine zeugin die das bezeugen kann.

    das zur vergangenheit, jetzt die zukunft:

    auf der rechung steht das übliche "Widerruf ohne angabe von gründen innerhalb 2 wochen"

    zählt das jetzt eigentlich ab tag der kaffefahrt oder ab dem tag der lieferung?

    die erste rate des rechnungspreises haben sie schon abgebucht, was morgen zurückgebucht wird.

    tips und/oder tricks wie ich meine mutter da sauber rausbekomme? Rechtschutzversicherung ist notfalls zum glück vörhanden.

    Ich bin wirklich dankbar für jede hilfe

    Pru

  3. #23
    Anfänger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Xanten
    Beiträge
    1.402

    Standard

    Die Widerrufsfrist läuft ab Erhalt der Widerrufsbelehrung in Schriftform.

    Sollte auf der Rechnung allerdings Bettmatratze stehen und es sich nur um eine Auflage handeln, was an Befestigungsbändern gut zu erkennen ist, können sich daraus auch noch verschiedene Möglichkeiten ergeben.

    Das einfachste wäre, bei der Rechtsschutz mal zu prüfen, in wie weit das abgedeckt ist.
    Dafür sind solche Versicherungen schließlich da, und der Anwalt kann euch da sehr viel detaillierter helfen und ggf. auch die Schriftstücke aufsetzen.

  4. #24
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.188

    Standard

    Zu Goltex gibt es bereits einen ganz ähnlichen thread. Mods, bitte zusammentackern!

    Zitat Zitat von Pru Beitrag anzeigen
    yipieeeh es ist so weit. Meine Mutter (55) hat es getan! Sie ist mit Goltex auf eine kaffefahrt gefahren.
    Dabei rausgekommen ist eine 1200euro nette rechnung für...eine bettmatratze. dazu gab es noch gratis gedönz weil sie die matratze gekauft hat.
    Shopper (so ein einkaufstrolli)
    ein Plüschbär
    ein Handstaubsauger
    ein mini wäschetrockner
    ein Medi bike
    eine porzelan puppe
    eine reise in den spreewald
    und die besagte matratze mit der artikel nummer 2081 UBTK 100*200
    Könntest Du mal ein paar Photos von dem ganzen Klumpatsch machen und hier reinstellen? Auch an Scans der Einladungen und Rechnungen wären wir sehr interessiert.

    Zitat Zitat von Pru Beitrag anzeigen
    die reise war am 26.08.08 alles ausser der matratze und minitrockner hat sie sofort bei der fahrt mitbekommen. Die matratze und trockner sind heute (17.09.08) angekommen.

    soweit so gut... die matratze ist...eine auflage für die matratze so ca 2 cm dick auf der rückseite mit so Gumibändern an jeder ecke um sie an der matrtaze festzumachen.
    ich habe erfolglos versucht herauszufinden was die matratze im normalen handel kostet. ist nicht einfach da keine labels drauf sind das einzige was drauf ist ist der schriftzug "Teufelskralle" schräg über die auflage geschrieben. und an einer ecke steht "Schweiz g44701"
    Handelt es sich um eine Magnetdecke oder ist die Matrazenauflage irgendwie mit Teufelskralle präpariert? Auch Kaffeefahrten werden zwar häufig Teufelskrallen-Cremes etc. verkauft, von einer Teufelskrallen Matrazenauflage höre ich hier zum erstenmal.

    den mini wäschetrockner hat sie zum glück erst gar nicht ausgepackt der schock als sie die matratze ausgepackt hat war genug.
    War das rein zufällig ein Produkt der Fa. ART-LAND?

    auf der rechung steht das übliche "Widerruf ohne angabe von gründen innerhalb 2 wochen"

    zählt das jetzt eigentlich ab tag der kaffefahrt oder ab dem tag der lieferung?
    Soweit ich weiß, zählt dass von dem Zeitpunkt aus, an dem Dir die Widerrufsbelehrung zugestellt oder bekannt gemacht wurde, also Rechnung oder Bestellschein. Dringend darauf achten, dass dieser nicht rückdatiert wurde. Widerruf immer schriftlich als Einschreiben mit Rückschein!


    HTH


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.973

    Standard

    Schau doch bitte auch auf den Durchschlag des Kaufvertrags (mit Datum der Kaffeefahrt), ob sich darauf eventuell ein Stempel befindet: "Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen!"

    Das war in einem ähnlich gelagerten Fall im Fernsehen (ZDF.reportage "Vorsicht! Sie haben gewonnen!") nämlich mal zu sehen und wurde auch in diesem Forum schon berichtet.

    So eine komische aufgerollte Matratzenauflage (Unterbett) ist dort (bei 9:50) auch zu sehen. GOLTEX wird genannt. Das ZDF fragte bei GOLTEX nach der Preisgestaltung u.a. des Unterbetts (ab 26:20), worauf der Anwalt von GOLTEX dem ZDF relativ allgemein antwortete:

    (...) Die Firma Goltex befördert jährlich einige Hunderttausend Gäste (...) Sie sprechen von "überteuerten Produkten" (...) Letztlich kommt es immer darauf an, wie der Kunde die Preiswürdigkeit beurteilt (...) bei einem zweiwöchigen Widerrufsrecht, eine ausreichend lange Zeit, um sich die Kaufentscheidung zu Hause noch einmal durch den Kopf gehen zu lassen (...)
    Auf dem Durchschlag des Kaufvertrags kann man rechts unten eine Widerrufsbelehrung erkennen. Allerdings ist der Stempel "Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen", der auf dem Durchschlag des Kaufvertrags prangt, wohl in erster Linie dazu da, die Senioren per Verwirrungstaktik genau davon abzuhalten (das Unterbett Aloe Vera ist dort Bestandteil eines "Jubiläums-Vorzugs-Pakets"):



    Wahrscheinlich wird man einen guten Juristen brauchen um zu prüfen, was eine derartige Form der Widerrufsbelehrung juristisch zu bedeuten hat.

    Allein schon die vorgedruckte Überschrift "Jubiläums-Vorzugs-Paket" (statt "Artikel") erzeugt bei mir einen Brechreiz, weil sie zeigt, dass die Ware grundsätzlich nur als Paket und damit nach Auslegung des Verkäufers vermutlich "reduziert" abgegeben wird.

    Was "reduziert" nach GOLTEX-Lesart bedeutet, wird in dem Film übrigens auch gezeigt - eine Fußbadewanne sollte 2398 EUR wert sein, kostet anderswo 99 EUR und beim Hersteller in China gerade mal 26 EUR. GOLTEX rechnet also rund mit dem Neunzigfachen des Einkaufspreises.

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.973

    Standard

    Zitat Zitat von Pru Beitrag anzeigen
    zu der matratzen auflage während der kaffefahrt...da wurde sie ganz klar bettmatratze verkauft und nicht als auflage.
    das gute ist...sie war zusammen mit einer freundin da, hat also eine zeugin die das bezeugen kann.
    Wenn etwas anderes geliefert wird als das, was beworben/bestellt wurde, ist die Frage der Frist des Widerrufsrechts vermutlich nicht maßgeblich.

    Übrigens, was mich sehr interessieren würde: Stehen auf der Rechnung und auf der Bestellung die Pflichtangaben, die auf Geschäftsbriefen enthalten sein müssen? Insbesondere:
    • "die vollständige Firma in Übereinstimmung mit dem im Handelsregister eingetragenen Wortlaut"?
    • "alle Geschäftsführer und deren Stellvertreter mit Familiennamen und mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen"?

    Denn es gibt an gleicher Adresse, Industriestraße 11 in Molbergen: Dr. Horst Bein GmbH, GOLTEX Reisen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, GOLTEX Vertriebs- und Beteiligungsgesellschaft mbH, GOLTEX Reisen- und Beteiligungsgesellschaft mbH, GOLTEX Vertriebs GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, "Goltex" Haushaltswarenhandels GmbH & Co. KG, ITC techn. Handels- und Verwaltungsgesellschaft mbH, WEVA Gesellschaft für Werbung und Vertriebs Agentur mbH usw.

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Bilder stelle ich morgen zur verfügung dann bin ich wieder bei meiner Mutter.

    Die rechnung ist genau die gleiche wie auf deinem bild, alleding ohne den stempel "Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen" aber auch mit diesem "jubiläums vorzugs Paket"
    alles andere ist vom aufbau identisch "die Reise wird veranstaltet von...." "rechts untendie widerrufsbelehrung..."

    Rechts unten, unter der widerrufsbelerung steht das datum 26.08.08. was quasi der beleg war den sie auf der fahrt bekommen hat.

    bei der lieferung der Auflage und von dem wäschetrockner (guck ich auch morgen von welcher firma der ist) waren keine weiteren schriftstücke dabei, evt könnte noch beim trockner was drin sein.


    Ich frage mich halt ob das alles so hinkommen kann. die sagen man hat 2 wochen zeit, die Ware kommt aber erst nach 3-4 wochen an. Wie soll ich denn vor lieferung wissen was ich bekomme? Es hätte ja auch sein können das da wirklich das kommt was man haben wollt (auch wenn das bei kaffefahrten eher unwahrscheinlich ist)

    Kann ich da nicht einfach das ganze zeugs nehmen und zurückschicken, mit der begründung das es nicht das ist was meine Mutter bestellt hat?

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.973

    Standard

    Kann ich da nicht einfach das ganze zeugs nehmen und zurückschicken, mit der begründung das es nicht das ist was meine Mutter bestellt hat?
    Doch.

    Aber was, wenn sie dann eine echte Matratze schicken? ;-)

  9. #29
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    hehe, ja, über das wenn habe ich auch schon nachgegrübelt *g*

    edit: oh fällt mir ein...einzugsermächtigung, wem muss ich eigentlich sagen das die nicht mehr zählt? Der bank oder Goltex?

  10. #30
    Anfänger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Xanten
    Beiträge
    1.402

    Standard

    Zitat Zitat von Pru Beitrag anzeigen
    edit: oh fällt mir ein...einzugsermächtigung, wem muss ich eigentlich sagen das die nicht mehr zählt? Der bank oder Goltex?
    Am besten beiden.

    Deiner Bank, damit ist verhindert, dass die weiter Geld einziehen.

    Goltex, damit du deiner Bank ruhigen Gewissens sagen kannst: "Die Ermächtigung ist widerrufen." und damit keine Rückbuchungsgebühren entstehen. Denn im totalen Worst Case (Der Kaufvertrag ist bindend und du musst zahlen und die Ware behalten) müsstest du sonst diese Gebühren auch noch tragen.

Seite 3 von 28 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen