Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 101

Thema: Sonnenschein Reisen Ltd. --> Caesar Touristik, TeleNet GmbH

  1. #41
    Senior Mitglied Avatar von Weissbrot
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.599

    Standard

    Zitat Zitat von missmarple Beitrag anzeigen
    allerdings ging die bearbeitungsgebühr ja an die firma imkamp marketing u. touristik, lohbergsheide 34, in 27211 bassum.
    diese firma ist auch nicht auffindbar. weder über die diversen telefonbücher, noch über google.
    Danke für den sehr aufschlussreichen Hinweis.

    Es handelt sich um C* S*:

    CS Touristik Marketing
    Lohbergsheide 34
    27211 Bassum
    Geschäftsführer: Chr* S*, Bassum, *26.02.1963

    Insolvenz 2004 beim Amtsgericht Syke, Aktenzeichen 15 IN 68/04A
    Member of Special: Off-Topic and Project Honey Pot. - Auch kleine Fische können stinken.

  2. #42
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Hier ein Beitrag, den ich aus dem Forum von www.pfiffige-senioren.de (aus dem Google Cache) unkommentiert wiedergebe, das inwzischen leider offline zu sein scheint. Ich kann den Inhalt des Beitrags selbst nicht überprüfen, aber er passt zumindest zu dem bisher hier Geschilderten.

    von kaffefahrtenbetrug am 04 Sep. 2007 13:01

    Einladung (...) von Meister-Reisen aus Bremen. (...) Gewinn von Euro 2000 zur persönlichen Übergabe (...) verschiedene Geschenke "Für jeden Besucher -kostenlos- gleich zum Mitnehmen" zugesagt. (...) Verkaufsveranstaltung veranstaltende Firma IMKAMP aus Bassum-Bramstedt wurden dann deren Artikel zum Kauf beworben. Ausserdem wurden "Reisen verlost". (...) fehlt bis heute noch trotz Anmahnung! Ich habe mich für eine der gewonnenen Reisen angemeldet [der Veranstalter dafür ist BIPRO GMBH aus Bremen] mit der schriftlichen Zusage, dass die Service-Gebühr beim Buchen von weiteren Ausflügen am Reiseort verrechnet wird. Aber NICHTS da, beim Reisebüro/Busunternehmen Henkel (=Henkel Pro Sana) in Wolfratshausen wurde das strikt abgelehnt! Also wieder ein Schreiben an die Firma IMKAMP, doch die antworten überhaupt nicht. (...) Ausflug nach Bad Wimpfen auch nicht durchgeführt. Da wundert es nicht, dass gegen Ende der Veranstaltung die Polizei aufgetaucht ist und die ganze Sache unter die Lupe genommen hat (...)

  3. #43
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.301

    Standard

    Zitat Zitat von nixkaffeefahrt Beitrag anzeigen
    das inwzischen leider offline zu sein scheint.
    stellen die Beiträge nur für einige Wochen on-line
    FÄLLE DER LETZTEN WOCHEN
    http://www.pfiffige-senioren.de/kaffeefahrt-faelle.htm

  4. #44
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard C.S.

    Dieser C.S. ist anscheinend kein Unbekannter, über ihn wurde unter dem Titel „Falscher Hase“ zu leeren Versprechen Verkaufsfahrt führt „Preisträger“ schon in der Presse berichtet (Weser Kurier vom 23.8.2006):

    Im Bus sitzen nur Gewinner. (...) Titan-Reisen, laut Polizeiauskunft eine Bremer Briefkastenfirma (...) Bargewinn von „garantiert“ 1298 Euro (...) Kunden-Boni in Form von Elektro-Grills, Gourmet-Töpfen, Staubsaugern mit Lamellen-Filtern und 1100-teilige Werkzeugkoffer (...) „Fünf-Kilo-Schlemmerkorb“ für jeden. Das Reiseziel: Eine „Blumen- und Gartenshow in Walsrode“. () Der Mann mit dem drahtlosen Mikro vor dem Mund heißt C.S. und ist nach eigenem Beteuern anerkannter Homöopath und Sportmasseur. Er lebe in Bassum-Bramstedt, fährt er fort, und Titan-Reisen sei aus den renommierten Sonja-Reisen hervorgegangen. Dass diese Firma vor Jahren die Ermittler beschäftigt hat, wird nicht verraten.
    C.S. bewarb dem Bericht zufolge, teilweise in Einzelgesprächen(!) (ausgeliefert und vermutlich kassiert wurde am gleichen Tag per Fahrer):
    • ein ATB-Frischzellenpräparat für 2500 Euro mit "Anrechnung" von "1298 Euro Bargewinn", samt wertloser "Ernennungsurkunde zum Gesundheitsbotschafter"
    • Reisen, auf die zuvor verteiltes Spielgeld aus Papier "angerechnet" wurde
    • Försters Fußbalsam „kräuterstark“
    • „Gelee royale“ gegen rasches Vergessen
    • ein Knochenaufbaumittel "Glusochon" für 248 Euro
    • Magnet-Armbänder


    Hier auch noch einmal ein weiterer Teilnehmerbericht einer Veranstaltung mit C.S.
    Geändert von nixkaffeefahrt (15.07.2008 um 13:21 Uhr) Grund: Glusochon verlinkt

  5. #45
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    stellen die Beiträge nur für einige Wochen on-line
    Hallo Arthur, das meine ich nicht, es gab dort ein unmoderiertes Forum, das ist jetzt anscheinend "platt" :-(

  6. #46
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Zitat Zitat von inspector 22 Beitrag anzeigen
    Genauso die Firmen Henkel Reisen München
    Da wusste jemand offenbar ganz genau bescheid! Dass Henkel Pro Sana in diesen Fällen immer wieder vorkommt, wird immer offensichtlicher.

  7. #47
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von inspector 22 Beitrag anzeigen
    Ich habe mich ein wenig über dieses Thema erkundigt.
    Die Firma Sonnenschein Reisen Ltd. hat nichts mit den ehemaligen Firmen
    Saxxair o. 1A touristik zu tun.
    Die Firma Sonnenschein Reisen Ltd. hat im Fall meiner Mutter eine Rechnung über die Kaution von 100,00 ¤ geschrieben --- zu überweisen an die Firma
    "1a Touristik"
    (Kopie des Überweisungsträgers liegt mir vor!)

  8. #48
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Da schreibt also die eine Firma Rechnungen, die an eine andere Firma zu zahlen sind - wenn würde es da wundern, wenn am Ende keiner mehr weiss, wer was wann warum an wen gezahlt hat (besonders, falls die Reise je ausfallen oder verschoben werden sollte)

  9. #49
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    45

    Ausrufezeichen JAAAA Finger weg von IMKAMP, Sie werden belogen ...

    Zitat Zitat von nixkaffeefahrt Beitrag anzeigen
    Hier ein Beitrag, den ich aus dem Forum von www.pfiffige-senioren.de (aus dem Google Cache) unkommentiert wiedergebe, das inwzischen leider offline zu sein scheint. Ich kann den Inhalt des Beitrags selbst nicht überprüfen, aber er passt zumindest zu dem bisher hier Geschilderten.
    auch ich habe mit dieser unseriösen Firma Erfahrung gesammelt. Unter anderen wurden bei einer Kaffefahrt am 14.06.2007 "Gelenkpillen" verkauft.... deren Inhalt stimmt mit den aufgedruckten Angaben auf der Packung nicht überein, von einem Inhaltsstoff gibt es nachweislich nur ca. 15%!!!!
    Und IMKAMP macht durch Ihre Veranstaltungsleiter schriftliche Zusagen, die nachgewiesen absolut FALSCH sind. Nach polizeilich veranlassten Untersuchungen der Artikel vom 14.06.2007 wurden welche dann -wegen falscher Angaben- vom Markt genommen vom Veranstalter!
    Erwarten Sie NIE eine Antwort von dieser Firma, bezahlte Bearbeitungsgebühr für Reisen wurden mir in betrügerischer Absicht als verrechenbar quittiert!

  10. #50
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Zitat Zitat von antispamspezi Beitrag anzeigen
    Unter anderen wurden bei einer Kaffefahrt am 14.06.2007 "Gelenkpillen" verkauft (...) Und IMKAMP macht durch Ihre Veranstaltungsleiter schriftliche Zusage
    Hallo, das ist interessant, wie hießen die Pillen? Und wer/wo ist dieser IMKAMP? Es gibt ja Berichte, wonach IMKAMP mit CS Touristik Marketing eine identische Anschrift haben soll. Über CS wurde 26.05.2004 das Insolvenzverfahren eröffnet. Und jetzt taucht IMKAMP wieder auf? Bitte schildere doch den Fall, das könnte höchst interessant sein.
    Hast du die schriftliche Zusage?

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sonnenschein-Reisen St. Moritz / Henkel-Reisen
    Von jackyblack im Forum 2.6 Kaffeefahrten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 18:41
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 18:07
  3. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 23:44
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 19:18
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 10:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen