+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 81 bis 84 von 84

Thema: Wörterbuch Kaffeefahrten-Deutsch - Hochdeutsch

  1. #81
    Urgestein Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.116

    Standard

    Zitat Zitat von Mittwoch Beitrag anzeigen
    Wenn es nämlich tatsächlich so sein sollte, dass ein Kaffeefahrtveranstalter an der Adresse der Ziellokalität tatsächlich eine Zweigstelle (besser gesagt eine Niederlassung) angemeldet hat, so haben die Ordnungsbehörden wenig bis gar keine Handhabe mehr gegen die Veranstaltung, denn sie findet ja in "Geschäftsräumen" statt.
    Das stimmt ganz genau nicht und ist leider auch eine bei Ordnungsbehörden verbreitete Fehlauffassung. Im Merkblatt für Ordnungsbehörden des Lahn-Dill-Kreises heisst es dazu:

    Unternehmen der Kaffeefahrten-Branche haben immer wieder versucht, die Anwendung
    des § 56a GewO zu umgehen, indem sie vor Ort ein stehendes Gewerbe angemeldet haben.
    ...
    Da eine Gewerbeanzeige nach § 14 GewO keine Erlaubnis, Genehmigung oder sonstige Zulassung darstellt, kann § 56a GewO auch dann angewandt werden, wenn zuvor ein stehendes Gewerbe angezeigt worden ist. Es kann sich schlicht nicht auf die Anmeldung nach § 14 berufen, wer ein Wanderlager durchführt.

    Wenn dem Gastwirt, die zeitweise von der Kaffeefahrten-Firma genutzten Räume ansonsten für eigenen Zwecke zur Verfügung stehen, spricht das auch deutlich für das Vorliegen eines Wanderlagers. Ebenso, wenn es an weiteren Betriebseinrichtungen der Kaffeefahrten-Firma fehlt.
    ...
    Die Kaffeefahrten-Branche wird in den Veranstaltungen vor Ort nach den Erfahrungen des Verfassers ausschließlich durch selbständige
    Handelsvertreter repräsentiert. Wenn also überhaupt eine Gewerbeanmeldung nach § 14 GewO in Betracht käme, müsste diese durch den Handelsvertreter erstattet werden (Vergleich: Nicht die Versicherungsgesellschaft XYZ meldet das Gewerbe vor Ort an, sondern der Handelsvertreter). Die Kaffeefahrten-Firma müsste immer durch den gleichen Handelsvertreter vor Ort vertreten sein. Davon ist nicht auszugehen.
    Hoffentlich setzt sich diese Erkenntnis bald flächendeckend durch, dann dürfte schnell Schluss sein mit den Scheinanmeldungen.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php
    Alles über Mulis: http://www.bobbear.co.uk
    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  2. #82
    Huhngeheuer Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Avatar von Mittwoch
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Stabulum gallinarius
    Beiträge
    6.698

    Standard

    Na gut, danke für die Richtigstellung *kleinlaut werd*
    21 ist nur die halbe Wahrheit!

    »Er aber, sag's ihm, er kann mich im Arsche liken!«
    Gesichtsbuch 1, Dritter Aufzug

  3. #83
    Medien- & Kaffeeguru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru truelife ist Forum Guru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    11.333

    Standard

    "ein Navigationssystem wird vorgehalten" =

    Das vorrangig, kostenlose, fabrikneue Navigationsgerät das für jeden „vorgehalten“ (alle nahmen an, das hieße reserviert) wurde, entpuppte sich dann allerdings als Lachnummer: Er hob dieses Gerät in die Höhe (was für jeden gelten sollte) und das bedeutete dann eben: „Vorgehalten!"
    Quelle: ein mir zugesandter Bericht über eine Kaffeefahrt von der Firma TFV-Treuhand-Finanzverwaltung, Hans Grunewald, Postfach 1152, in 49449 Holdorf

    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009

    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de


  4. #84
    Urgestein Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Eniac ist Forum Guru Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.116

    Standard

    Zitat Zitat von nixkaffeefahrt Beitrag anzeigen
    "Gratis-Mittagessen"

    ...heißt perfiderweise NICHT, dass das Mittagessen im Gasthaus gratis ist (was selbst ich lange geglaubt habe), sondern dass man eine z.B. Tütensuppe zum Mitnehmen bekommt. Das Mittagessen muss beim Wirt bezahlt werden.
    Das dürfte exakt der Variante "Mittagessen - Gratis für jeden! to go" entsprechen: http://secretpicdump.com/de/view/160..._lathenff.jpg/


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php
    Alles über Mulis: http://www.bobbear.co.uk
    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9

Ähnliche Themen

  1. Gutes Deutsch
    Von adzzzyyy im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 20:44
  2. Warez-Spam auf deutsch
    Von domich im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 08:45
  3. Übersetzer gesucht! Deutsch-Polnisch
    Von truelife im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 20:53
  4. 0815-Mugu in deutsch
    Von Coreolis im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 02:23
  5. Übersetzungen der Sprachen Deutsch - Portugiesisch
    Von Patrick im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 00:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen