Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 122

Thema: Warnung vor "Steiner Reisen", "HTF-Europazentrale", "Verwaltungsagentur Gröme"

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard Warnung vor "Steiner Reisen", "HTF-Europazentrale", "Verwaltungsagentur Gröme"

    Es handelt sich um Schwindel, um Senioren abzuzocken.

    Die Rhein-Neckar-Zeitung vom 21.02.2009 berichtet (Quelle):

    Wer dieser Tage Post von einer angeblichen Firma bekommen hat, die sich "Steiner Reisen" nennt und im niedersächsischen Werlte ansässig sein will, tut gut daran, sie ungeöffnet in den Papierkorb zu werfen.
    Anmerkung: Besser: Gut in einem Ordner abheften, so dass man, falls die Hintermänner zur Auszahlung der Gewinne verurteilt werden sollten wie bei Eventus 2000 geschehen, den Brief vorlegen kann.

    Der Absender behauptet, mit der Abwicklung einer aufgelösten Firma namens "HTF-Europazentrale" betraut zu sein, bei welcher der oder die Angeschriebene noch ein Guthaben von 1098 Euro habe. (...) Es scheint fast überflüssig, zu erwähnen, dass das Gewerbeamt der Gemeinde Werlte unsere Überzeugung, dass es sich bei "Steiner Reisen" um dreiste Abzocker handelt, bestätigt hat. Dort ist die Briefkastenfirma nur durch Anrufe von Betroffenen bekannt, denen ebenfalls Geld und Geschenke versprochen worden waren. Die Polizei ermittelt...
    Modedit truelife:

    Nun liegen auch Bilder der Einladung vor:

    Geändert von truelife (18.05.2009 um 13:47 Uhr) Grund: kleine Änderung

  2. #2
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard

    Zitat Zitat von nixkaffeefahrt Beitrag anzeigen
    Es handelt sich um Schwindel, um Senioren abzuzocken.

    Die Rhein-Neckar-Zeitung vom 21.02.2009 berichtet (Quelle):
    Scheint mit der Quelle nicht so ganz geklappt zu haben, hier also nochmal:
    Dubiose Firma lockt mit Gewinnversprechen


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.184

    Standard HTF-Europazentrale bzw. MTF-Europazentrale

    Fällt denen denn nichts Neues ein oder hatten die damals mit dieser Nummer soviel Erfolg, dass sie es wieder bringen?

    http://www.vzhh.de/~upload/rewrite/T...ltungNord.aspx

    http://www.lahn-dill-kreis.de/kaffee...ten_67924.html

    http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=20276

    Die Masche mit der MTF-Europazentrale (jetzt HTF-Europazentrale) aus dem letzten Jahr hat sich bezüglich des Guthabens allerdings geändert. Anstatt wie damals 298 Euro sind es jetzt 1098 Euro, die „angeblich“ abzuholen sind. Astrids-Reiseservice hat diese Masche im letzten Sommer durchgeführt. Es waren auch andere Scheinfirmen wie BB Centrum damals mit von der Partie.

    Gruß von SpamKampf

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    354

    Standard

    Es geht in einem aktuellen Fall von heute sogar um 1568,00 ¤. Ich habe auch eine Liste der Abfahrtzeiten für eine bestimmte Fahrt, die natürlich dazu verleitet, an diesem Morgen an den entsprechenden Bushaltestellen Werbung gegen diese "Firma" zu verteilen.
    Cape Town

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.184

    Standard Lahn-Dill-Kreis hat Steiner Reisen jetzt auch aufgenommen

    Unter:

    http://www.lahn-dill-kreis.de/kaffee...ten_80093.html

    kann man jetzt Steiner Reisen auch finden. Diese Einladungen werden von 2 Scheinfirmen mit verschiedenen Postfachadressen bearbeitet und das versprochene Guthaben variiert je nach Postfach:
    - 1.568,00 Euro = Verwaltungszentrum, Abt. Kontenbetreuung, Postfach 1133, 26189 Großenkneten,
    - 1.098,00 Euro = Steiner Reisen, Abt. Kontenbetreuung, Postfach 1262, 49754 Werlte.

    @cape town
    Ich gehe davon aus, dass Deine Anmeldung deshalb nicht an Steiner Reisen sondern an das Verwaltungszentrum in Großenkneten zu senden war, da Du von 1.568,00 Euro sprichst?

    Gruß von SpamKampf

  6. #6
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard

    Illegale Einladungen im Briefkasten

    Offenbar werde die „Steiner-Reisen-Variante“ in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen derzeit in großem Stil verbreitet.

    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    354

    Standard

    Zitat Zitat von SpamKampf Beitrag anzeigen
    - 1.568,00 Euro = Verwaltungszentrum, Abt. Kontenbetreuung, Postfach 1133, 26189 Großenkneten,
    - 1.098,00 Euro = Steiner Reisen, Abt. Kontenbetreuung, Postfach 1262, 49754 Werlte.

    @cape town
    Ich gehe davon aus, dass Deine Anmeldung deshalb nicht an Steiner Reisen sondern an das Verwaltungszentrum in Großenkneten zu senden war, da Du von 1.568,00 Euro sprichst?
    Nein, es handelte sich um eine Kombination beider Varianten. 1568,00 ¤, Karte zu senden an Konten-Verwaltungszentrum, PF 1262, 49754 Werlte.

    Absender des Briefes war auch Steiner-Reisen, gleiche Anschrift.
    Cape Town

  8. #8
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard

    Miese Tour bei "Kaffeefahrten"

    Fahrpreis: 0 Euro, Gewinn: 1098 Euro. Mit derlei Versprechungen wirbt derzeit ein „Konten-Verwaltungszentrum“ mit Sitz im niedersächsischen Werlte bei Senioren aus dem Raum Langenburg

    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Schwäbische Zeitung Tuttlingen vom 27.02.2009 (Quelle):
    Polizei warnt vor Abzocke auf Kaffeefahrt
    Klingt das nicht verlockend? 1568 Euro gewonnen und den Hauptgewinn nicht eingelöst? Das könne in Kürze bei einer Halbtagesfahrt nachgeholt werden. Schreiben solchen Inhalts tauchen derzeit in der Region auf. "Dieser Betrag steht Ihnen, Frau M., im vollen Umfang noch zu", verspricht das Konten-Verwaltungszentrum Großenkneten der älteren Dame, die gerne bei Preisrätseln mitmacht. (...) Angeblich handelt es sich um einen Betrag, den die Empfänger der irreführenden Einladung bei einer "Fa. HTF-Europazentrale" (...)

  10. #10
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Zur Zeit auch im der Umgebung Ortenau aktiv, immer noch mit Postfach in Großenkneten :

    http://www.baden-online.de/news/arti...tenau&id=13114
    Ignorantia non est argumentum

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Genrelle Warnung vor "gewonnenen" Reisen
    Von Mission Imposible im Forum 2.6 Kaffeefahrten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 21:47
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 15:26
  3. Versandhaus-Gewinnabteilung(Steiner-Reisen)
    Von Lachmichschepp14 im Forum 2.6 Kaffeefahrten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 23:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen