Seite 36 von 38 ErsteErste ... 263435363738 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 373

Thema: Gewerbeeintrag-Zentrale / Gewerbeauskunft-Zentrale / GWE Wirtschaftsinformations GmbH

  1. #351
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.229

    Standard

    Die angebene 080077000777 ist seit heute auch hier bekannt
    https://www.werruft.info/telefonnummer/080077000777/
    und hier
    https://www.deutsche-apotheker-zeitu...ftzentrale-daz
    Betrugsverdacht: Fax der „Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)“
    Stuttgart - 01.10.2018, 14:30 Uhr
    An der angegebenen Adresse
    Lehnitzstraße 11
    16515 Oranienburg
    gibt es keine Zentrale Postverteilstelle
    https://www.diebewertung.de/dreister...itzstrasse-11/
    Dreister Abzockversuch: Deutsche Datenschutzzentrale aus Oranienburg,Lehnitzstraße 11-eigentlicher Sitz ist in Malta!

  2. #352
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    222

    Standard

    Gestern spät abends hier auch aufgeschschlagen.

  3. #353
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.229

    Standard

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutzauskunft-Zentrale-Abzockversuch-mit-der-DSGVO-4180051.html
    Hierfür muss der Leichtgläubige bei einer verbindlichen Laufzeit von drei Jahren jährlich einen Betrag von 498 Euro zuzüglich Umsatzsteuer zahlen.
    Wohin denn auf welches Konto? In dem Fax wird das nicht genannt. Oder steht was in der Anlage? (2.Blatt)
    Spätestens wenn der Laden Forderungen stellt, müßte sich festellen lassen, woher der Abzockgestank weht
    oder soll eine Kontonummer angegeben werden?
    Ob der Anbieter auch ein Büro an der ebenfalls angegebenen Adresse in Deutschland enthält, ist noch offen.
    Wohl kaum: Die Adresse ist ein sehr großes Geschäftshaus, in dem viele Unternehmen sitzen.
    vermutlich hat der Laden deshalb diese Adresse gewählt
    https://www.dasoertliche.de/Themen/Lehnitzstra%C3%9Fe/Oranienburg-Seite-2.htm
    In der Liste steht nichts von dem Fakeladen.

  4. #354
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    222

    Standard

    Auf mein heute Online eingereichte Beschwerde bei der BNetzA über Faxsspam für die RückfaxNr.: 080077000777 erhielt ich schon folgende Antwort (Auszug)

    Aufgrund des massiven Anstiegs der Beschwerden über Auslandsrufnummern hat die Bundesnetzagentur im Rahmen ihrer Befugnisse eine Maßnahme eigener Art für Sachverhalte mit Auslandsbezug entwickelt. Im Rahmen eines Musterverfahrens hat Sie für das deutsche Hoheitsgebiet die Sperrung eingehender sowie ausgehender Verbindungen einiger Auslandsrufnummern, die auf unverlangten Werbefaxen als Kontaktrufnummern angegeben waren, angeordnet. Vorausgegangen war eine Untersuchung, ob eine solche Anordnung technisch umsetzbar ist. Die Mehrheit der Netzbetreiber ist in der Lage, sowohl die eingehenden Verbindungen von bestimmten ausländischen Rufnummern als auch deren Erreichbarkeit zu unterbinden.
    Bei einem entsprechend hohen Beschwerdeaufkommen und gravierenden Verstößen ergreift die Bundesnetzagentur im Einzelfall weiterhin derartige Maßnahmen. Sofern in dem von Ihnen angezeigten Fall Maßnahmen eingeleitet werden, erhalten Sie hierüber eine gesonderte Mitteilung.
    Geeignete Spam-Fälle mit der Bewerbung von ausländischen Rufnummern meldet die Bundesnetzagentur im Übrigen regelmäßig der ITU, der UN-Agentur für Informations- und Kommunikationsdienste.
    Heisst, die müssen/wollen mit Beschwerden überhäuft werden.

  5. #355
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.815
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #356
    Senior Mitglied Avatar von RA Meier-Bading
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    3.914

    Standard

    Zitat Zitat von KaiHH Beitrag anzeigen
    Interessant zu lesen dort, dass anscheinend unter neuem Namen weitergemacht wird.

    Heutzutage nennen sie sich nur Datenschutz Auskunftszentrale...
    Es ist ein anderer Laden, nicht die alte GWE.
    Im Übrigen steht da nicht 0800... sondern 00800 77 00 777 - mit zwei Nullen vorn.

  7. #357
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.927

    Standard

    Egal welchen Namen die Masche trägt...man wird die Hintermänner nicht fangen. Typisch
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  8. #358
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.815

    Standard

    Die Loschelder Leisenberg RAe aus München haben gegen die DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale Ltd. eine einstweilige Verfügung vor dem LG München I wegen des Fax-Spams erwirkt: http://www.ll-ip.com/aktuelles/einst...kunft-zentrale

    Dann wünsche ich den Münchener viel Vergnügen bei der Zustellung auf Malta. Apropos: die DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale Ltd. muss nun nicht mehr spammen. Nachdem die 100.000de Faxe raus waren, lebt der Laden nun durch die (unterschriebenen und zurück gesandten) Formulare.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  9. #359
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    222

    Standard

    Eine sehr einprägsame Internetadresse Alles andere als kurz und knackig.
    whois:http://deutschland.datenschutz-auskunftszentrale-europa.com/allgemeinegfbedingungen.pdf

  10. #360
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.093

    Standard

    Eigentlich sollte das als strafbare Werbung strafrechtlich verfolgt werden. Wäre im europäischen Ausland, z.B. Frankreich, auch sicher der Fall. In Deutschland wendet die Justiz diesen Straftatbestand aus dem UWG jedoch sehr zögerlich an.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Werbeschutz Zentrale
    Von Musiker474 im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 21:32
  2. Verbraucher-Zentrale NRW
    Von wazi im Forum 2.4 Postwurfsendungen & Flyer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2004, 20:18

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen