Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist das Werbung ?

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.172

    Standard Ist das Werbung ?

    Moin anti Spam Gemeinde.
    Folgende Mail schlug bei mir ein:

    Zur Erklärung: vor ca. 2 Jahren haben wir bei Möbel Boss unsere Küche gekauft.

    Bei Möbel Boss angerufen, und um Löschung gebeten, keiner war zuständig, das geht nicht, usw.

    Bitte eure Meinung


    Sehr geehrte Möbel BOSS Kunden,
    als Kunde erhalten Sie heute die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren und somit immer über unsere Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben.
    Doch damit nicht genug! Wir möchten Ihnen außerdem in regelmäßigen Abständen exklusive Angebote unterbreiten, unsere neuesten Spiele vorstellen uvm.
    Das sollten Sie nicht verpassen:
    Mit unserem Newsletter profitieren Sie gleich mehrfach.
    Die Chance sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
    Jetzt anmelden:
    Klicken Sie dafür einfach auf den folgenden Link:

    whois:http://www.moebel-boss.de/newsletter/anmelden.php?uid=

    Sollte der Link per Klick nicht funktionieren, kopieren Sie diesen
    in die Adresszeile Ihres Browsers und bestätigen dies mit [Enter].
    Wenn Sie keinen Newsletter erhalten wollen, müssen Sie nichts weiter tun.
    Sie werden automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.
    Mit freundlichen Grüßen
    SB-MÖBEL BOSS



    SB-MÖBEL BOSS Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
    Geschäftsführer: L. H.
    Bakenweg 16 - 20
    32457 Porta Westfalica
    Telefon: +49 - (0)5731/609-0
    E-Mail: info@moebel-boss.de

    Amtsgericht Bad Oeynhausen HRA 3318

    © 2009 SB-MÖBEL BOSS Handelsgesellschaft mbH & Co. KG whois:www.moebel-boss.de

    Der Haeder


    header:
    01: Return-path: <news [at] boss-news08.de>
    02: Delivery-date: Thu, 13 Aug 2009 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from mi030.mc1.hosteurope.de ([80.237.138.225])
    04: by mini002.webpack.hosteurope.de running ExIM with esmtp
    05: ID: [ID filtered]
    06: Received: from r181-gate.message-control.de ([192.109.12.181])
    07: by mx0.webpack.hosteurope.de (mi030.mc1.hosteurope.de) with esmtp
    08: ID: [ID filtered]
    09: for poor [at] spamvictim.tld; Thu, 13 Aug 2009 xx:xx:xx +0200
    10: From: =?iso-8859-1?Q?SB-M=D6BEL_BOSS?= <news [at] boss-news08.de>
    11: To: <poor [at] spamvictim.tld>
    12: Subject: =?iso-8859-1?Q?SB-M=D6BEL_BOSS_New?=
    13: =?iso-8859-1?Q?sletter_jetzt_abo?=
    14: =?iso-8859-1?Q?nnieren_-_das_loh?=
    15: =?iso-8859-1?Q?nt_sich?=
    16: Date: Thu, 13 Aug 2009 xx:xx:xx +0200
    17: MIME-Version: 1.0
    18: Content-Type: multipart/alternative;
    19: boundary="----=16287643_1430_4256_1851_244673588652"
    20: Message-ID: [ID filtered]
    21: X-HE-Virus-Scanned: yes
    22: X-HE-Spam-Level: /
    23: X-HE-Spam-Score: 0.5
    24: X-HE-Spam-Report: Content analysis details: (0.5 points)
    25: pts rule name description
    26: ---- ---------------------- --------------------------------------------------
    27: 0.2 TW_UV BODY: Odd Letter Triples with UV
    28: 0.2 TW_ZU BODY: Odd Letter Triples with ZU
    29: 0.1 HTML_MESSAGE BODY: HTML included in message
    30: 0.0 HTML_IMAGE_RATIO_08 BODY: HTML has a low ratio of text to image area
    31: 0.0 RDNS_NONE Delivered to trusted network by a host with no rDNS
    32: Envelope-to: poor [at] spamvictim.tld
    Geändert von mareike26 (14.08.2009 um 21:36 Uhr) Grund: Namen anonymisiert - Forenregeln beachten!//ID gelöscht

  2. #2
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.304

    Standard

    Empfehlung:

    Catch-All abschalten. Catch-All

    Am besten auch für das Webmaster-Mailkonto nicht die typischen local-parts: "info@, webmaster@, postmaster@" etc. verwenden, die werden sowieso systematisch zugespammt.

    Was man noch machen kann:
    Unterlassungserklärung

    In hartnäckigen Fällen kann es auch sein, dass nur die anwaltliche Abmahnung oder sogar die Unterlassungsklage hilft.
    Kommt den Spammer zwar teurer, aber manche brauchen das wohl so.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.172

    Standard

    @ mareike26
    danke, hatte nicht auf den Namen in der Firmenadresse geachtet, zu der id.nummer: dachte bisher das die Automatisch xxxxxxx wird.

    Gelobe Besserung
    [Modedit]Kein Problem, gehört zum Service.
    mareike26[/Modedit]


    @ Goofy

    da hast du recht das manche gerne Post vom RA haben möchten, vor 3 Wochen sowas durchgezogen.

    Smart
    Geändert von mareike26 (14.08.2009 um 22:26 Uhr) Grund: Modedit

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Es ist natuerlich Werbung, das ist ja relativ klar.

    Ob es Spam ist, laesst sich so nicht beurteilen. Du hast ja scheinbar damals deine eMail-Adresse angegeben, als du was gekauft hast, du bist ja nach deiner eigenen Aussage da zumindest einmal Kunde gegeben.

    Was du genau alles akzeptiert hast, als du die eMail-Adresse angegeben hast, weisst wenn ueberhaupt nur du. Falls du nichts akzeptiert hast, ist es Spam. Nur: Warum hast du denen dann ueberhaupt deine Adresse gegeben? Ich geb jemanden nur meine Adresse, wenn ich auch Mails von dem haben will, sonst kriegt der die einfach nicht.


    Fuer mich klingt das so: Die haben laenger geplant, einen Newsletter anzubieten und bei ihren Kunden schon mal Adressen gesammelt. Um dann den Newsletter, als es ihn endlich gab, bekannt zu machen, haben sie obige Mail versendet.

    Dass dir keiner weiterhelfen konnte wegen einer Loeschung kann durchaus richtig sein, in der Mail steht ja, dass die Adresse eh geloescht wird, wenn du nichts unternimmst.


    Ich wuerd da erstmal abwarten, ob da jetzt weitere Mails kommen und das zur Angewohnheit wird oder ob es wirklich einmalig war.

  5. #5
    ghost0815
    Gast

    Standard

    Das eigentliche Grundproblem sehe ich hier darin dass der Versuch, die Löschung gem. BDSG durchzuführen, nicht bewiesen werden kann.
    Im Grunde hast du der Zusendung von Informationen beim Versender widersprochen, du hast ihn auf deinen Unwillen hingewiesen. Somit hat er sich daran zu halten.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.172

    Standard

    @ TillP

    ja damals was ich noch sehr freizügig mit Nennung meiner Mail. Zeichnung / Maße / Entwurf der Küche wurde mir per Mail gesendet.

    Habe eben in den Kaufvertrag geschaut und da steht unten ganz Fett:

    Der Kaufvertrag erfolgt zu unseren Auftragsbedingungen ( siehe Aushang im Markt).


    Damit können die mir nicht meine Zustimmung zur Werbung unterschieben, irgendwo bei Anti Spam gibt es in der Richtung ein Urteil.

    Ein T5F ist per Fax unterwegs.

    Smart

  7. #7
    mareike26
    Gast

    Standard

    Du meinst BGH XI ZR 76/98

    XI ZR 76/98 (betr.: Werbe-Klauseln) vom 16.03.1999: Für die von einem Verwender vorformulierten einseitigen rechtsgeschäftlichen Erklärungen des Kunden: die weder eine Nebenabrede enthalten noch zum notwendigen Inhalt eines gleichzeitig abgeschlossenen Vertrages gehören, aber im Zusammenhang mit der vertraglichen Beziehung stehen, gilt das AGBG entsprechend.
    Eine vorformulierte Klausel, in der der Kunde sein Einverständnis mit telefonischer Werbung erklärt, enthält eine unangemessene Benachteiligung im Sinne von § 9 AGBG.
    Kann analog auch für Werbemails gelten.


    Hilfreich auch LG Berlin:
    15 O 31/03, (betr.: e-Mail-Werbung) vom 01.04.2003: Nur die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung räumt die Wiederholungsgefahr aus.
    LG Bonn:
    11 O 66/06, (betr.: Einwilligunsgklauseln) vom 31.10.2006: Eine formularmäßig eingeholte Einwilligung von Verbrauchern, die zu uneingeschränkter telefonischer Werbung berechtigten soll, verstößt gegen §§ 4,41 Bundesdatenschutzgesetz und ist unwirksam.
    Eine ohne sachlichen Zusammenhang in AGB eingebaute Einwilligungsklausel verstößt gegen das Transparenzgebot (§ 307 Abs. 1 S. 2 BGB)

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Wenn die deine eMail hatten, um Plaene auszutauschen, ist das natuerlich was anderes.

    Dann ist es IMHO Spam.


    Wie man dagegen vorgeht, muss jeder selbst wissen. Ich bin bei (oertlichen) Firmen, wo ich vielleicht sogar mal kaufe, recht tolerant, was Werbung angeht. Pizzaflyer find ich recht praktisch, und wenn ich weiss, was der lokale Supermarkt und Elektromarkt im Angebot hat, ist mir das nur Recht. Aber das muss jeder selbst wissen.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Beitrag aus dem Keller holen.

    Fax von Möbel Boss 18.08.2009

    Nachdem ich Möbel Boss mit einen T5F beglückt hatte, bekam ich folgende Antwort, Auszüge daraus:

    1. ..... Außer dem Kauf sind demgemäß keine weiteren Daten gespeichert

    2. Die Daten wurden für eigene Werbezwecke gespeichert.

    3. Entsprechend Ihrer Bitte haben wir sämtliche Daten, die Sie betreffen, entfernt und werden diese auch nicht weiter speichern. Eine Übermittlung der Daten an Dritte war nie vorgesehen.
    Aufgrund der Löschung der Daten kann dies ohnehin nicht mehr erfolgen

    Wir gehen davon aus, dass damit Ihrem Anliegen entsprochen worden ist


    Unterschrieben hat das ein L.H. Geschäftsführung

    Heute 27.08.2009 um 09:32 bekomme ich ein news (ät)boss-news08.de

    Nun habe ich die ganz große Keule genommen und der RA wird Möbel Boss mit einer UE Beglücken.

    Smart

Ähnliche Themen

  1. Werbung für EmailListe
    Von MeinerEiner im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 09:51
  2. Wer Werbung verschickt - wird mit Werbung bestraft
    Von aeggi im Forum 2.1 Fax Spam
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 21:40
  3. Werbung?
    Von Nina im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 04:32
  4. XXX Werbung O_o
    Von duke1102 im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2003, 18:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen