Liebe Benutzer des Forums,

Aufgrund immer wiederkehrender Anfragen, ob ein Aufruf "echt" sei oder nicht, haben wir uns nun für eine gewisse Vereinfachung entschieden. Journalisten, Redaktionsmitarbeiter etc. erhalten - auf Wunsch - den Benutzertitel "Akkreditierter Journalist".
Dies bedeutet, dieser Benutzer ist berechtigt, Anfragen bzgl. Reportagen, Dokumentationen etc. zu stellen. Nicht mehr, nicht weniger - diese Benutzer erhalten keine über den "Ottonormalbenutzer" hinausgehenden Rechte im Forum.
Eine Bestätigung darüber, dass die entsprechende Person hinter dem Account tatsächlich für die entsprechende Firma arbeitet, liegt dem Verein in Schriftform vor.

Gleichermaßen wollen wir dies für "Dienstaccounts" von ISPs, Hostern etc. pp. halten. Hier wird i.d.R. der Titel "Firmenname Abteilung" lauten, was letztlich nichts anderes bedeutet, als dass uns gegenüber nachgewiesen wurde, dass der betreffende Account Mitteilungen im Namen der entsprechenden Firma zu tätigen berechtigt ist. Es sei ausdrücklich klargestellt, dass hiermit keinerlei Aussagen über Seriosität. Kompetenz etc. einer Firma getroffen werden. In wie weit ein Benutzer der Firma vertraut bleibt weiterhin dem Benutzer überlassen.

Das Antispam e.V. Mod-Team

Nachtrag: Um sich akkreditieren zu lassen, verwenden Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben Sie an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.