Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Thema: Stände von Strom/Telefonanbietern

  1. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    25

    Standard

    Danke schön,
    das hilft ja schonmal weiter.
    Aber bischen grotesk ist das schon. Die Telekom klagt gegen einen Mitanbieter und neulich bin ich genau von einem Telekomtypen am Supermarkt angesprochen worden. Weiß in dieser Firma die rechte Hand nicht was die linke tut ?

    Goofy,
    die Ideen für den Brief sind klasse, danke

  2. #12
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    10.623

    Standard

    Nö, da wissen oft die Finger der rechten Hand untereinander nicht Bescheid.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  3. #13
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Weiß in dieser Firma die rechte Hand nicht was die linke tut?
    Da ich für einen Großkunden dieser Firma arbeite, könnte ich da so manchen Fall bestätigen

    Ignorantia non est argumentum

  4. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    25

    Standard

    Nach meinen Erfahrungen mit der Firma, war die Frage auch nicht so ganz Ernst gemeint.

    Ich freue mich aber schon auf das Gesicht, wenn mich jemand von denen mal wieder auf der Strasse anspringt und ich ihm das Urteil vor die Nase halte.

  5. #15
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.251
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    25

    Standard

    Na toll,
    also muß man sich, sobald die einen Firmenkittel anhaben, ständig anquatschen lassen und vielleicht auch noch antworten.

  7. #17
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.251

    Standard

    Zumal Du dich nicht im öffentlichen Raum befindest, sondern in einem Einkaufszentrum.

    Aber auf eindeutige Bekundung Deines Desinteresses müssen sie Dich in Ruhe lassen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  8. #18
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    25

    Standard

    Genau das ist es aber was mich so ärgert, ich werde quasi gezwungen mit denen zu sprechen, was ich aber nicht will, ich will nichtmal "nein, kein Interesse " sagen müssen. (Genau so wenig wie bei irgendwelchen Telefonterroristen)
    Klingt jetzt vielleicht ein bischen sehr pienzig, aber ich empfinde das eben auch als Störung/Belästigung wenn ich auf der Strasse/ im Einkaufszentrum von diesen Typen angequatscht werde.

    Vielleicht auch weil das hier in letzter Zeit wirklich extrem ist. Neulich (alles innerhalb 3 Stunden) 2 mal Strom (im Baumarkt und Supermarkt), 1 mal Telefon (im Elektronikmarkt) und dann in der Fußgängerzone noch 1 mal Strom, 2 mal Telefon und 1 mal Tierschutz.

  9. #19
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.147

    Standard

    Zitat Zitat von helli65 Beitrag anzeigen
    Nicht weil sie da einfach rumstehen, sondern weil einem diese .......... vor den Einkaufswagen springen

    Je voller der Einkaufswagen, desto länger der Bremsweg. Und je näher das Hindernis vor dem Wagen auftaucht, desto höher ist die die Energie, die dieser beim Zusammenstoß an das Hindernis abgibt


    Im Ernst: Immer an die Geschäftsleitung des Marktes oder Einkaufscenters wenden, mit dem Hinweis, dem Markt bei weiteren Belästigungen fernbleiben zu wollen.

    Da der Markt von den Kunden lebt und keinesfalls von solchen Ärgernissen, sollte alles getan werden, um dem Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis zu gewährleisten.

  10. #20
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.404

    Standard

    http://www.frankfurt-main.ihk.de/rec...igendewerbung/
    Werbung mittels Ansprache auf der Straße

    Die gezielte individuelle Ansprache von Personen in der Öffentlichkeit zu Werbezwecken wird heute grundsätzlich für zulässig erachtet. Das Ansprechen kann aber eine unzumutbare Belästigung nach § 7 UWG darstellen. Das ist stets dann der Fall, wenn sich der Werbende nicht als Werbender zu erkennen gibt oder wenn der Werbende den Adressaten trotz geäußerter Ablehnung am Weitergehen hindert oder ihm folgt. ...
    Aufdringliche Blockierer und Nachläufer kannst du damit auch der WBZ melden, damit sie diesen Firmen die Flausen austreibt.
    Wir kriegen euch alle!

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solar Strom
    Von Smart im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 16:09
  2. "Personen-Spam" durch N..n-Strom
    Von DarkChrisman im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 14:53
  3. [UBE] Wenn Sie Strom sparen wollen
    Von homer im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 21:48
  4. Werbeanrufe durch Yello Strom
    Von Faxspamming im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 12:33
  5. amis strom abdrehen->null spam
    Von HdS im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2003, 14:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen