Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Email zur Anmeldebestätigung

  1. #1
    Neues Mitglied Avatar von Feuerteufel71
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    LK Friesland
    Beiträge
    31

    Standard Email zur Anmeldebestätigung

    Hi
    Gestern ist bei mir folgende Mail einer Nutzlos Abzockseite aufgeschlagen
    Sehr geehrte Frau Nora Leckerbusch,

    willkommen bei whois:www.top-of-software.de!

    Um Ihren Zugang frei zu schalten, öffnen Sie bitte folgende Internetadresse:

    whois:http://www.top-of-software.de/freischalten.php?code=xxxxxxxxxxxxxx

    Jetzt nur noch Ihre Zugangsdaten

    Benutzername: xxxxxxxxx@gmx.de
    Passwort: xxxxxxxx (Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten!)

    eingeben und Sie haben sofort Zugang zu den Inhalten.

    Bewahren Sie Ihre Zugangsdaten an einem sicheren Ort auf.

    Antworten Sie nicht auf diese E-Mail! Haben Sie Fragen zu unserem Angebot, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf der Seite whois:http://www.kontakt-anfrage.de/.
    Sie benötigen hierzu Ihre Kundennummer TSXXXXX. Über das Kontaktformular können wir Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Anfragen direkt an die Mailadresse info@top-of-software-aktivierung.de nicht zugestellt werden können.

    Viel Spaß beim Stöbern!

    Mit freundlichen Grüßen
    whois:www.top-of-software.de

    header:
    01: X-Symantec-TimeoutProtection: 0
    02: Return-Path: <postmaster [at] top-of-software-aktivierung.de>
    03: X-Flags: 0000
    04: Delivered-To: GMX delivery to poor [at] spamvictim.tld
    05: Received: (qmail invoked by alias); 08 Jan 2010 xx:xx:xx -0000
    06: Received: from rs17-2.superrootserver.com (EHLO rs17.superrootserver.com)
    07: [95.130.122.26]
    08: by mx0.gmx.net (mx019) with SMTP; 08 Jan 2010 xx:xx:xx +0100
    09: Received: from rs35.superrootserver.com (rs35.localdomain [10.2.2.50])
    10: by rs17.superrootserver.com (8.13.1/8.13.1) with ESMTP ID: [ID filtered]
    11: for <poor [at] spamvictim.tld>; Fri, 8 Jan 2010 xx:xx:xx +0100
    12: Message-ID: [ID filtered]
    13: Date: Fri, 08 Jan 2010 xx:xx:xx +0100
    14: From: "Kundensupport www.top-of-software.de"
    15: <info [at] top-of-software-aktivierung.de>
    16: To: <poor [at] spamvictim.tld>
    17: Subject: Ihre Anmeldung auf www.top-of-software.de
    18: X-Mailer: Microsoft Office Outlook 11
    19: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.2180
    20: Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
    21: X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
    22: X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
    23: Detail=5D7Q89H36p4L00VTXC6D4q0N+AH0PUCnetdm6+jp8LGPxQjTA5kFyVhx4i9dm8gtEcziC
    24: yoNz9ye38VygtipsXB7CK+Ac8vvg6iNCAFNwaah+mvHt7gTSQkJoHkD4CHxKZ7VpT8qvHvo0epHW
    25: Zg+MQ==V1;
    26: X-GMX-UID: [UID filtered]
    27: X-NAS-BWL: No match found for 'info [at] top-of-software-aktivierung.de' (154 addresses, 0
    28: domains)
    29: X-NAS-Bayes: #0: 0; #1: 1
    30: X-NAS-Classification: 0
    31: X-NAS-MessageID: [ID filtered]
    32: X-NAS-Validation: {828A5E04-0411-4DD9-926D-415D815B31D4}
    Wie oben schon geschrieben ist dies eine Abzockseite, für die man 96,-Euro blechen soll nach der Anmeldung und nix erhält was das Geld rechtfertigt.

    Auf jedenfall sollte man NICHT auf den BestätigungsLing in der Mail Klicken
    (außer man möchte eine "Brieffreundschaft" mit denen anfangen)


    Ist das eine neue Masche der Nutzlosbranche, einfach solche Anmelde-Bestätigungsmails als SPAM zu versenden?
    Haben noch mehr Leute so eine Mail erhalten?

    im ürbrigen ist bei Google auch schon einiges über diese Seite zulesen


    gruss
    feuerteufel
    Geändert von cmds (11.01.2010 um 11:02 Uhr) Grund: Kundennummer anonymisiert

  2. #2
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.092

    Standard

    Sieh mal einer kuck:
    Code:
    inetnum:        95.130.122.0 - 95.130.122.31
    netname:        CONTENT-SERVICES-LTD-NET
    descr:          CONTENT-SERVICES-LTD-NET
    person:         A* V*
    address:        Content Services Ltd
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  3. #3
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.523

  4. #4
    Neues Mitglied Avatar von Feuerteufel71
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    LK Friesland
    Beiträge
    31

    Standard

    14Tage nach der Anmeldbestätigung habe ich nun auch eine Rechnung erhalten

    Hab sie erst jetzt gefunden, da Norton Antispam diese gleich "richtig" abgelegt hatte


    Zitat Zitat von Rechnungsmail vom Sa 23.01.2010 06:52

    Antassia GmbH
    Rhabanusstraße 10
    55118 Mainz

    Kontakt:
    whois:http://www.kontakt-anfrage.de/

    Telefon : +49-1805-88204486 (0,14 EUR/min)* Telefax : +49-1805-88204487 (0,14 EUR/min)* (Montag bis Freitag / 09.00 - 18.00 Uhr)

    *aus dem deutschen Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz

    Umsatzsteuerid: beantragt
    Handelsregister: HRB 42223, Amtsgericht Mainz




    Nora Leckerbusch
    xxxxxxxxxxx 3341912
    D-xxxxx xxxxxxxx

    Adresse vermutlich falsch siehe Hausnummer/ trotzdem ge-x


    Ihre Kundennummer:
    TSxxxxxxxx

    Ihre Rechnungsnummer:
    RExxxxxxxxxxx

    Datum: 23.01.2010


    Anmeldung auf whois:www.top-of-software.de

    Sehr geehrte Frau Nora Leckerbusch,

    wir freuen uns, dass Sie unseren Dienst auf whois:www.top-of-software.de nutzen und bitten Sie daher folgenden Betrag an uns zu überweisen:

    Beschreibung:

    12-Monatszugang für whois:www.top-of-software.de Anmeldung vom 08.01.2010 8,00 EUR / Monat, Zahlung laut AGB ein Jahr im Voraus

    Preis:

    96,00 EUR

    Im Bruttobetrag ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten.

    Bitte begleichen Sie den Gesamtbetrag von 96,00 EUR bis zum 30.01.2010 auf das nachfolgende Konto:

    Für Kunden aus Deutschland:

    Kontoinhaber: Antassia GmbH
    Kontonummer: xxxxxxxxxx
    Bankleitzahl: 55040022
    Bank: Commerzbank Mainz

    Für Kunden aus dem Ausland:

    Kontoinhaber: Antassia GmbH
    IBAN: DExxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    SWIFT-BIC: COBADEFF550
    Bank: Commerzbank
    Sitz der Bank: Mainz

    Wichtig: Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Kunden- und Rechnungsnummer an und als Kontoinhaber die Antassia GmbH, ansonsten kann Ihre Zahlung bei uns nicht zugeordnet werden.

    Ihre Kundennummer: TSxxxxxxxxxx, Ihre Rechnungsnummer: RE0xxxxxxxxxxx

    Sollten Sie den oben genannten Betrag nicht innerhalb der Frist überweisen, entstehen Ihnen zusätzliche Mahnkosten.


    Weitere Informationen zur Rechnung:

    Sie haben sich auf der Seite whois:http://www.top-of-software.de/48/ angemeldet und erhalten dafür ein Jahr Zugang zu den Inhalten. Bei Ihrer Anmeldung haben Sie das komplette Anmeldeformular mit Ihrem Namen, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mailadresse ausgefüllt.
    Des Weiteren haben Sie die AGB und Datenschutzerklärung akzeptiert und das Widerrufsrecht zur Kenntniss genommen. Da seit ihrer Anmeldung mehr als 14 Tage verstrichen sind, steht Ihnen kein Widerrufsrecht mehr zu.

    Bitte geben Sie folgenden Link ein, um den Zugang zu nutzen:
    whois:http://www.top-of-software.de/freischalten.php?code=xxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Hier noch einmal Ihre Zugangsdaten: Username: xxxxxxx@gmx.de, Passwort: xxxxxxxx .
    Auf der Seite whois:www.top-of-software.de können Sie sich mit den Zugangsdaten einloggen und die Inhalte nutzen.

    Sollten Sie bei der Angabe Ihres Geburtsdatums 29.01.1905 falsche Angaben gemacht haben, liegt ein Betrugsdelikt vor. Eine Strafanzeige behalten wir uns diesbezüglich vor.

    Ihre IP-Adresse 91.42.xx.xx haben wir bei der Anmeldung (genauer Zeitpunkt: 08.01.2010, xx:xx:xx Uhr) gespeichert. Es ist dadurch möglich über den verwendeten Provider p5B2A3057.dip.t-dialin.net den Verursacher der Anmeldung zu ermitteln.

    Unsere AGB können Sie auf der Seite whois:www.top-of-software.de noch einmal nach lesen.

    Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular auf der Seite whois:www.kontakt-anfrage.de zur Verfügung.

    Über das Kontaktformular können wir Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Anfragen direkt an die Mailadresse nicht zugestellt werden können.

    Im Anhang ist ihre Rechnung als PDF-Datei. Sie benötigen dafür den Acrobat Reader.

    Mit freundlichen Grüßen



    Antassia GmbH


    -----------------------------------------
    Antassia GmbH
    Rhabanusstraße 10
    55118 Mainz

    Handelsregister: HRB 42223, Amtsgericht Mainz
    Umsatzsteuer-ID: beantragt
    Geschäftsführer: Axxxxx Vxxxxxx
    Die in der Mail erwähnte IP hatte ich def. den Tag nicht gehabt ( liegt auch geograpfisch 500km von mir entfernt )

    Was meint ihr? Abwarten und Tee trinken oder aus Jux ne Brieffreundschaft anfangen?

    gruss
    Feuerteufel
    Geändert von siebich (28.01.2010 um 12:57 Uhr) Grund: Viele, viele whois gesetzt...bitte mal die Forenregeln lesen.

  5. #5
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.092

    Standard

    Zitat Zitat von Feuerteufel71 Beitrag anzeigen
    ...] Abwarten und Tee trinken oder aus Jux ne Brieffreundschaft anfangen? [...
    Erst mal lesen und wenn dann noch Interesse besteht sich an den vorgefertigten Textblöcken der Antwortschreiben ergötzen. Mir wäre die Zeit dafür aber zu schade...
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.448

    Standard

    Zitat Zitat von Feuerteufel71 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr? Abwarten und Tee trinken oder aus Jux ne Brieffreundschaft anfangen?
    Die einzige Brieffreundschaft die ich anfangen würde wäre mit der Bank dieser komischen GmbH. Um genau zu sein mit dem Vorstandsvorsitzenden dieser Bank und dem Leiter der Abteilung Innenrevision (oder interne Revision) um mich über deren seltsamen Kunden zu beschweren. Hinzu der dezente Hinweis ob diese Geschäftsverbindung nicht dem positiven Ansehen der Bank hilfreich sein würde.

    Sollte hier keine Reaktion kommen könntest Du dich ja auch mit einer Beschwerde an die BAFin wenden (obwohl die mit der Bankenkrise derzeit etwas überlastet sein dürfte )
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  7. #7
    Mitglied Avatar von riona
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    bei den Schäfchen
    Beiträge
    516

    Standard

    Hi Feuerteufel,

    Was meint ihr? Abwarten und Tee trinken oder aus Jux ne Brieffreundschaft anfangen?
    Nun ja, ich denke mal das musste für Dich selbst entscheiden. Im Grunde genommen kommt doch eh das gleiche raus.. aber wennde Dir den Spass machen willst
    Und die Lokalisierung mittels der IP- Adresse ist wirklich nur mit äusserster Vorsicht zu genießen. Ich selbst bekomme bei mir zu Hause immer welche zugeteilt, die > 100 km entfernt liegen - an meinem AP- Rechner sogar eine aus Nordrhein- Westfalen
    -riona

    Computer lösen eine Menge Probleme die wir ohne sie gar nicht hätten... (unbekannter Informatiker)

  8. #8
    Neues Mitglied Avatar von Feuerteufel71
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    LK Friesland
    Beiträge
    31

    Standard

    Das mir dabei nix passieren kann ist mir ganz klar
    Zitat Zitat von riona Beitrag anzeigen
    Und die Lokalisierung mittels der IP- Adresse ist wirklich nur mit äusserster Vorsicht zu genießen. Ich selbst bekomme bei mir zu Hause immer welche zugeteilt, die > 100 km entfernt liegen - an meinem AP- Rechner sogar eine aus Nordrhein- Westfalen
    Da stimmt, aber in diesem Fall ist die Entfernung zu gross und die IP adressen zu unterschiedlich (91.42.xx.xx <->79.xx.xx.xx)

    Aber ich werde wohl nur Tee trinken

  9. #9
    Mitglied Avatar von riona
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    bei den Schäfchen
    Beiträge
    516

    Standard

    Jo, das ist die stressfreiere Variante
    -riona

    Computer lösen eine Menge Probleme die wir ohne sie gar nicht hätten... (unbekannter Informatiker)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Da wo mich die Tiere brauchen
    Beiträge
    137

    Standard

    Ist das eine neue Masche der Nutzlosbranche, einfach solche Anmelde-Bestätigungsmails als SPAM zu versenden?
    Ich würde das mit JA bestätigen. Ich bekomm einfach Anmeldebestätigungen,
    denen ich dann "Wiedersprechen" muss. ( So umgeht man das DOI? )
    Mal ein Beispiel:

    Herzlich Willkommen Frau XX

    Ab sofort erhalten Sie woechentlich den XXXX per e-Mail
    kostenfrei !

    Jede Woche erfahren die Leserinnen und Leser ..BLABLUBB
    Um diesen Newsletter wieder abzubestellen, senden Sie eine leere
    E-Mail an:
    mailto:XXX.XXX.XXXX.
    Ich weigere mich, ohne Hoffnung zu sein (Nadine Gordimer)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Your email has won
    Von LazyDog im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 11:25
  2. Re: Your email has just won the sum of 1,000,000 :00 GBP
    Von Mocca im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 19:46
  3. Private Sex News - Anmeldebestätigung
    Von oliveer im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 19:49
  4. [419] EMAIL
    Von pp im Forum 1.2 international
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 10:57
  5. [419] EMAIL ME
    Von webeinspunktnull im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 01:57

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen