Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 148 von 148

Thema: Amazon-Phishing

  1. #141
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.425

    Standard


    header:
    01: Received: from mail-wr1-f68.google.com ([209.85.221.68]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx014 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Tue, 21 Jan 2020 xx:xx:xx +0100
    04: Received: by mail-wr1-f68.google.com with SMTP ID: [ID filtered]
    05: for <x>; Tue, 21 Jan 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)
    06: Received: from ip-172-31-13-25
    07: (ec2-18-195-168-13.eu-central-1.compute.amazonaws.com. [18.195.168.13])
    08: by smtp.gmail.com with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    09: (version=TLS1_3 cipher=TLS_AES_256_GCM_SHA384 bits=256/256);
    10: Tue, 21 Jan 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)

    Hallo,

    Vielen Dank für Ihre Bestellung. Ihre Bestätigungsnummer lautet PX6QSHX9

    Bitte sehen Sie alle Details in der angehängten Datei ( PDF͛ ).
    URL in PDF:

    whois:http://ad4e.com/p5OF4wU

    weiter auf:

    whois:http://secure1-manageorder.amazon-cencelmyorder.atzxw.com
    IP: 162.241.201.44 -> 162-241-201-44.unifiedlayer.com
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  2. #142
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Tante Google ist mal wieder evil:


    header:
    01: Received: from mail-yw1-f66.google.com ([209.85.161.66]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx017 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Sat, 29 Feb 2020 xx:xx:xx +0100
    04: Received: by mail-yw1-f66.google.com with SMTP ID: [ID filtered]
    05: for <x>; Sat, 29 Feb 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)
    06: X-Received: by 2002:a81:7d41:: with SMTP ID: [ID filtered]
    07: Sat, 29 Feb 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)
    08: Received: from vultr.guest ([155.138.218.234])
    09: by smtp.gmail.com with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    10: (version=TLS1_2 cipher=ECDHE-RSA-AES128-GCM-SHA256 bits=128/128);
    11: Sat, 29 Feb 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)

    Im Body nur ein Bildchen verlinkt auf:

    whois:http://tny.sh/bLCDTt0
    IP: 104.28.8.39 -> Cloudflare

    weiter auf:

    whois:http://web-verifyamzn.com.revervyfy.info/ap/signin
    IP: 64.227.41.51 -> Google LLC
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  3. #143
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Wieder mal dran, da Google evil ist:


    header:
    01: Received: from mail-qv1-f65.google.com ([209.85.219.65]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx117 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Fri, 06 Mar 2020 xx:xx:xx +0100
    04: Received: by mail-qv1-f65.google.com with SMTP ID: [ID filtered]
    05: for <x>; Fri, 06 Mar 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)
    06: X-Received: by 2002:a0c:b757:: with SMTP ID: [ID filtered]
    07: Fri, 06 Mar 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)
    08: Received: from [127.0.0.1] (ec2-54-175-77-112.compute-1.amazonaws.com.
    09: [54.175.77.112])
    10: by smtp.gmail.com with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    11: (version=TLS1_3 cipher=TLS_AES_256_GCM_SHA384 bits=256/256);
    12: Fri, 06 Mar 2020 xx:xx:xx -0800 (PST)

    IP: 209.85.219.65 -> Google

    IP: 54.175.77.112 -> Amazon


    Hallo Kunde,

    Dies ist eine E-Mail mit einer Benachrichtigung über Ihr Konto, die wir
    aufgrund eines verdächtigen Anmeldeversuchs vorübergehend gesperrt haben.

    Sichern Sie sofort Ihr Konto und öffnen Sie Ihren Kontoschlüssel erneut,
    indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:
    Sicheres Konto

    Mit frеundliсhеn Grüßen

    Ihr Аmazоn Kundenservice
    Weiterleitungskette:

    whois:http://cutt.ly/GttXkdA
    IP: 46.248.189.222 -> IQ-PL

    whois:http://amazon-account-redirect.amazon-estatements.business/#9
    IP: 172.217.16.83 -> par03s13-in-f83.1e100.net/Google

    whois:http://amazonverifypaymentkontonumber.giize.com/?kntl
    IP: 34.82.105.14/162.216.242.219 -> 14.105.82.34.bc.googleusercontent.com/Dynu
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #144
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Wieder mal hat Google eine Laus im Pelz:


    header:
    01: Received: from vps107269.ovh.net ([37.187.62.55]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx014
    02: [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: <x>; Tue, 28 Jul 2020 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from localhost
    05: (ec2-18-184-5-67.eu-central-1.compute.amazonaws.com [18.184.5.67])
    06: by vps107269.ovh.net (Postfix) with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    07: for <x>; Tue, 28 Jul 2020 xx:xx:xx +0200 (CEST)

    Und natürlich der Drecksladen OVH auch wieder mit von der Partie...

    Guten Tag, lieber Bezieher!

    Der Index von dieser Unterredung ist: AZ-353-177-239-119

    Wir benötigen Ihre Mithilfe, um Ihr Amazon-Konto wieder neu
    einzuschalten. Bis diese Erneuerung, haben Sie beschränkten Zugang zu
    Ihrem Konto.

    Wo kann dieses Problem liegen?

    Wir haben vor einiger Zeit von einer möglichen nicht zulässigen
    Kreditkartennutzung durch diesen Amazon-Konto erfahren. Der Zutritt zu
    Ihrem Konto ist einschränkt, denn wir wollen Sie schützen.

    Was kann man nun machen?

    Infolge dieser argwönischen Tätigkeiten auf Ihrem Konto bitten wir Sie,
    sich als legitimierter Kartenhalter zu bestätigen. Dann können Sie Ihren
    Amazon Konto wie vor nutzen.

    Schöne Käufe mit gefahrlosen Ausgaben wünscht Ihnen Amazon!

    Zur Konto
    Wie der geneigte Leser sofort erkennt, sind das die Stammler von der Russenmafia, man vergleiche mit:

    http://www.antispam-ev.de/forum/show...l=1#post442428

    whois:http://drive.google.com/file/d/1YVCDBsI9m2-8OdxMzPdEVXmDxLPmcw0W

    weiter auf:

    whois:http://amaz-reload-app991672.com/amz88348934/
    IP: 8.208.80.80 -> AS45102 Alibaba (US) Technology Co., Ltd.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  5. #145
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.993

    Standard

    Zitat Zitat von kjz1 Beitrag anzeigen
    IP: 8.208.80.80 -> AS45102 Alibaba (US) Technology Co., Ltd.
    https://scamalytics.com/ip/isp/alibaba-us-technology-co-ltd
    Alibaba (US) Technology Co., Ltd. is a ​medium​ fraud risk ISP. They operate 299,120 IP addresses,

  6. #146
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Ja, Alibaba ist ein großes chinesisches Shopping-Portal. Und wenn man sowieso genug Server-Farmen dafür in der Hinterhand hat, vermietet man diese Rechenkapazität auch weiter. Dasselbe Modell hat ja Amazon mit AWS installiert.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  7. #147
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Während Amazon Otto vor ein paar Jahren eingeholt hat, dürfte Alibaba noch eine Weile auf Platz 3 verweilen. Also eine ganz kleine China-Klitsche ;-)
    ____
    IANAL

  8. #148
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    234

    Standard

    Ich dachte es gibt außerhalb Chinas Alibaba für B2B und Aliexpress für B2C? Alipay ist natürlich für alle da
    Oo:..

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415

Ähnliche Themen

  1. Amazon
    Von Fixi63 im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 16:59
  2. Spam von Amazon Clouds
    Von Trulliator im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 10:36
  3. Update your amazon Account
    Von cmds im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 12:53
  4. Auch Amazon bleibt nicht verschont vom Phishing
    Von SpamRam im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 19:59
  5. amazon
    Von webeinspunktnull im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2004, 19:31

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen