Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120

Thema: Amazon-Phishing

  1. #111
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.607

    Standard Amazon-Phishing: Frage zum Versand von Amazon-Kunde Tim Herman (warmgravy.com)

    Neben dem Amazon-Login bietet warmgravy.com auch die Möglichkeit sich in der Google-Cloud oder bei Office365 einzuloggen. Da hat jemand geträumt und den Hosenlatz vergessen. Hier erst mal der Header:


    header:
    01: From - Thu Oct 11 [...] 2018
    02:
    03: Delivery-date: Thu, 11 Oct 2018 [...] +0200
    04: Received: from [80.67.18.22] (helo=[...].ispgateway.de)
    05: by [...].ispgateway.de with esmtps (TLSv1.2:[...]:256)
    06: (Exim 4.90_1)
    07: (envelope-from <[...]@warmgravy.com>)
    08: ID: [ID filtered]
    09: Return-path: [...]@warmgravy.com>
    10: X-Envelope-to: [...]
    11: Received: from [188.209.49.167] (helo=mail.warmgravy.com)
    12: by [...].ispgateway.de with esmtps (TLSv1.2:[...]:256)
    13: (Exim 4.90_1)
    14: (envelope-from <[...]@warmgravy.com>)
    15: ID: [ID filtered]
    16: for [...]; Thu, 11 Oct 2018 [...] +0200
    17: Received: from mail.warmgravy.com (localhost.blazingfast.io [127.0.0.1])
    18: by mail.warmgravy.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    19: for <[...]>; Thu, 11 Oct 2018 [...] +0000 (UTC)
    20: From: Tim Herman <[...]@warmgravy.com>
    21: To: [...]
    22: Subject: Frage zum Versand von Amazon-Kunde Tim Herman(Bestellung:
    23: 302-[...])
    24: Date: Thu, 11 Oct 2018 [...] +0000

    Die Links im Quelltext der Phishing-Mail bauen sich alle nach folgendem Schema auf:
    http://sellercentral.amazon.de.[...].warmgravy.com/?[...]
    Hier zeigt sich wieder, wie wichtig die vollständige Darstellung von Links ist, und noch wichtiger ist es, daß Nutzer verstehen, wie Links aufgebaut werden. Um so befremdlicher sind die Versuche von Browser-Herstellern Links mehr oder minder zu verstecken.

    Nebelwolf

  2. #112
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.680

    Standard

    Wieder das Gestammel von der Russenmafia:


    header:
    01: Received: from gateway30.websitewelcome.com ([192.185.148.2]) by
    02: mx-ha.gmx.net
    03: (mxgmx016 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <x>; Sun, 14 Oct 2018 xx:xx:xx +0200
    05: Received: from gateway30.websitewelcome.com ([192.185.148.2]) by
    06: mx-ha.gmx.net
    07: (mxgmx016 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    08: for <x>; Sun, 14 Oct 2018 xx:xx:xx +0200
    09: Received: from cm14.websitewelcome.com (cm14.websitewelcome.com
    10: [100.42.49.7])
    11: by gateway30.websitewelcome.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <x>; Sun, 14 Oct 2018 xx:xx:xx -0500 (CDT)
    13: Received: from ascender.websitewelcome.com ([192.185.81.146])
    14: by cmsmtp with SMTP
    15: ID: [ID filtered]
    16: Received: from [45.227.252.70] (port=53901 helo=hosting-by.net4web.org)
    17: by ascender.websitewelcome.com with esmtpa (Exim 4.91)
    18: (envelope-from <zahir [at] monjilhousing.com>)
    19: ID: [ID filtered]
    20: for x; Sun, 14 Oct 2018 xx:xx:xx -0500
    21: X-Source-Auth: zahir [at] monjilhousing.com

    zahir@monjilhousing.com

    Hi, geehrter Kunde!

    Bitte helfen Sie uns ein dabei, um wir Ihr Amazon-Account wieder neu zu
    schalten. Bis Auffrischung haben wir den beschr&auml;nkten
    Verbindungsgang zu Ihrem Amazon Account uberbruckunghalber.
    Woher kommt das Problem?
    Wir haben vor geraumer Zeit von einer wom&ouml;glichen nicht zulassigen
    Kreditkartennutzung mit diesem Amazon-Konto erfahren. Um Sie unter
    Schutz zu halten, haben wir den Zugang auf Ihr Konto einschr&auml;nkt.
    Was soll man nun unternehmen?
    Infolge argw&ouml;hnischer Tatigkeiten in Ihrem Amazon-Account
    m&uuml;&szlig;en Sie sich als rechtma?iger Inhaber belegen. Nachdem Sie
    reagiert haben, konnen Sie Ihren Amazon-Account wie bisher erg&auml;nzen.
    Sch&ouml;ne Anschaffungen mit sicheren Ausgaben wunscht Amazon!

    Amazon Login
    whois:http://proplas.com.au/g630891cy9834980.php
    IP: 114.141.206.243 ---> NETREGISTRY.NET

    weiter auf:

    whois:http://tirbagre.us
    IP: 199.192.16.166 ---> Namecheap
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....

  3. #113
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.096

    Standard

    Sehr geehrte/r Kunde/in,

    wir konnten ungewöhnliche Aktivitäten in Ihrem Amazon-Kundenkonto feststellen, aus diesem Grund haben wir Ihr Konto vorübergehend deaktiviert.


    Was sind die nötigen Schritte um diese Schutzmaßnahme aufzuheben?

    Damit Sie Ihr Amazon-Konto weiterhin nutzen können, bitten wir Sie darum Ihre Daten erneut zu verifizieren:
    Link geht auf
    whois:politiks-news.com/google.de

    Cloudflare natürlich.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  4. #114
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.236

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    Link geht auf
    whois:politiks-news.com/google.de
    Flammneue Domain
    https://domain-status.com/archives/2018-10-20/com/registered/110
    Listings 54501-55000 (out of 78696) domains that were registered on .com TLD, as of Saturday, October 20, 2018.
    https://domain-status.com/www/politiks-news.com
    politiks-news.com
    Description: Kaufen Sie jetzt diese Domain
    Ist verkauft

  5. #115
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.928

    Standard

    sellercentral54424234@couponscodehut.com

    Guten Tag xxxxxxxxxxxxx

    anbei senden wir Ihnen die elektronisch erstellte Steuerrechnung für den Monat 10/2018 als Dokument. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Zahlungsaufforderung handelt.

    Bitte melden Sie sich in Ihrem Verkäuferkonto in Seller Central an, um sich im Bereich „Berichte“ über den Link „Steuerdokumente“ die Übersicht für Ihr Konto anzeigen zu lassen oder Kopien anderer Steuerrechnungen anzufordern.

    Falls Sie dazu weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verkäuferservice.
    Freundliche Grüße
    Amazon Services Europe
    Eine qualifizierte digitale Signatur wurde dieser elektronischen Rechnung beigefügt.Um das Zertifikat als vertrauenswürdig einzustufen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Klicken Sie auf "Unterschriftsfenster" rechts oben.
    2. Es öffnet sich das Unterschriftsmenü. Erweitern Sie dort das Drop-Down Menü, blenden Sie die Unterschriftseigenschaften ein und klicken Sie auf "Zertifikat des Ausstellers anzeigen".
    3. Klicken Sie in der Zertifikatanzeige auf den Reiter "Vertrauenswürdigkeit" und anschließend auf "Zu vertrauenswürdigen Zertifikaten hinzufügen". Bestätigen Sie mit "OK".
    4. Stellen Sie in der Box "Kontakteinstellungen importieren" sicher, dass die Option "Dieses Zertifikat als vertrauenswürdigen Stamm verwenden" ausgewählt ist, klicken Sie auf "OK" und bestätigen Sie erneut mit "OK".


    sellercentral5456488990@couponscodehut.com

    Wir haben heute versucht, Sie telefonisch zu erreichen.
    Sie haben die von uns angeforderten Informationen nicht angegeben. Daher können Sie auf den europäischen Marktplätzen von Amazon nicht mehr verkaufen. Die Gelder bleiben in Ihrem Konto, bis wir Ihr Konto bestätigt haben.

    Folgen Sie den unten stehenden Anweisungen, um mit der Bestätigung Ihres Kontos fortzufahren. Bitte laden Sie zuerst die Datei herunter.
    Bitte aktualisieren Sie die unten aufgeführten Informationen. Wenn Sie die angeforderten Informationen innerhalb der nächsten 24 Stunden nicht aktualisieren, können Sie bis zur Bestätigung auf den europäischen Marktplätzen von Amazon nicht verkaufen.

    Bankkonto Information:
    - Der Name des Kontoinhabers, der derzeit in Seller Central eingegeben wird, stimmt nicht mit dem Kontoauszug überein, den Sie als Kontoinhaber angegeben haben.
    -Synchronisieren Sie Ihr Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse, um schneller auf Ihre Kunden und deren Anforderungen reagieren zu können

    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  6. #116
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.680

    Standard

    Wieder das Gestammel der Russenmafia, diesmal aus Litauen:


    header:
    01: Received: from almastrd.cf ([80.209.227.140]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx014
    02: [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: Received: by almastrd.cf (Postfix, from userID: [ID filtered]

    Bеstätigung

    Richtlinie nummеr: #301-7525234-5645935


    Gutеn Tag,

    Auf dеm Kоntо vоn Аmаzоn wurden vеrdächtigе Аktivitäten entdеckt. Wir
    nehmеn
    Ihre Sicherheit sehr streng. Aus Sicherhеitsgründеn müssen Siе Ihre
    pеrsönlichеn
    Daten bestätigеn. Bis dahin wird Ihr Bеnutzerkоnto bеgrеnzt wеrdеn.

    argerte darf erst ans. nichts er. wo Warum dache namen es hand. esse wu
    jungen Stromung sto Besuch gehabt bis das gro vor ja eile besserung
    geheimnis.
    em mag stehts bandes. ja mu zuschauen vorstadt wie dahinging bi wo
    anzeichen
    handwerke la aufraumen.arbeitetevergesset se fluansa ach tanzmusik neu
    dus du
    ehe. tisch. zur dann ehre gelernt das. sonderling gespielt neidgefuhl.
    barbieren. wo nettigkeit sprachen traurig Arbeitete ab gespielt abraumen Du
    getunchten zweimal Viel Hufschmied hinaus kartoffeln regungslos Zinnerne
    nirgends nie se Mensch ku fur

    Diese Sicherhеitsvorkehrungеn schützеn Siе vor unbеfugte Benutzung
    sеitеns Drittеr.

    ach mu. leuchtturm Jemals geworden Gegessen ri mit. licht. Nichtstun hei so
    ja gedanken fiel in gast. las. ob da drauf gelegen ordentlich drei ich
    musik
    Einfand Manchen spazieren tanzmusik abziehen. lauernd turnhalle. das kiste
    kleines wo lang nachdem lagen uberall da schreibet es schonsten ers haute.
    klimperte Ernsthaft aufgespart arbeitete lied. uberhaupt. zeit ja
    schwach bello
    grundstuck. es ri floh grundlich gerberei duse gott Glitt arme.
    ertastete um
    kaum grob. gepflegt. so dahin das

    Sie аllе еrforderlichen Angаbеn zu Ihrеm Bеnutzerkоnto und Zahlungsdаtum
    аusfüllen müssеn, ist es unwahrscheinlich, dаss Siе weitеre Einkäufе
    tätigen.


    Bitte fоlgen Sie untеr dеm Link und finden Siе еine Instruktiоn.
    **Wеnn wir fеststellеn, dass Siе falsche Informationen odеr Datеn
    eingegеben
    habеn odеr diеse Nachricht ignоrieren, wird Ihr Benutzеrkоntо vollständig
    blоckiert wеrdеn und Siе wеrden an unsere Sichеrhеitsabtеilung bеrichtet
    werdеn.

    Wеiter (übеr dеn Sicherhеitssеrver)

    whois:http://t.co/ETylX8nHeL

    Nach der Bеstätigung wird Ihr Bеnutzerkоnto wiеdеr аktiviert.
    Für Ihr Verständnis wärеn wir dаnkbar.



    Frеundliche Grüßе,
    *Ihrе Amаzon Kundenbеtrеuung*


    Dаs ist eine аutomatisch generiеrte Mittеilung. Bittе antworten Siе
    niсht auf
    dieser Naсhriсht, dа die Adrеssе ausschliеßlich zum Vеrsеnden von E-Mails
    еingеriсhtеt ist.
    weiter auf:

    whois:http://www.amazon.de.anmelden.kontosicherheitsdaten.gq/473072/deutsch/bestatigen/
    IP: 185.80.222.14 ---> UK2-INFRA-VPS-DOT-NET
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....

  7. #117
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.680

    Standard

    Wieder Gestammel der Russenmafia mit Bezug zu Litauen:


    header:
    01: Return-Path: <ebay [at] ebay.com>
    02: Received: from droptradingwork.club ([37.0.121.193]) by mx-ha.gmx.net
    03: (mxgmx111 [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <x>; Sat, 17 Nov 2018 xx:xx:xx +0100

    Und wieso Ebay, die Dummspammer wollen doch Amazon bephishen, wobei Letztere ebenfalls zu doof/gierig sind, und auch noch die eigenen Phisher hosten...

    Guten Tag,

    es wurde möglicherweise eine nicht authorisierte Bestellung in Ihrem
    Account
    erkannt. Daher wurde Ihr Konto zur Sicherheit provisorisch sanktioniert.

    Folgen Sie bitte den Informationen am Ende dieser E-Mail um Ihre
    Identität als
    rechtmäßiger Kontoinhaber zu validieren, damit eine erneute
    Herstellung der
    Handlungsfähigkeit des Kontos erfolgen kann.

    Zustellung:
    Mittwoch, 7. November 2018

    Versandart:
    Premiumversand
    Die Bestellung geht an:
    Ivars Dombrovs
    Maskavas 250/1-25
    LV1063Â Riga
    LATVIA

    Einzelheiten Ihrer Bestellung

    Bestellung: #357-2508139-6307524
    Aufgegeben am 5. November 2018

    Sony KD-55XD8005 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Smart TV)
    Verkauft von: Sony

    EUR 1095,00

    Zwischensumme:
    Verpackung und Versand:

    Zwischensumme ohne USt.:
    Umsatzsteuer:

    *Endbetrag inkl. USt.:* EUR 886,95
    EUR 0,00

    EUR 886,95
    EUR 208,05

    *EUR 1.095,00*

    Die erneute Freischaltung der unlimitierten Handlungsfähigkeit Ihres
    Nutzerkontos, erfolgt unmittelbar nach erfolgreicher Beendigung des
    Verifizierungsvorgangs.

    whois:http://leeyu.cc/5n

    Bitte achten Sie bei Ihren Angaben auf die korrekte Schreibweise, da eine
    Wiederherstellung bei erheblicher Abweichung zu den hinterlegten Daten,
    nur noch
    über den Postweg möglich ist.
    IP: 67.205.15.171 ---> Dreamhost

    weiter auf:

    whois:http://amsecuserglobal.xyz/order
    IP: 18.195.101.30 ---> ec2-18-195-101-30.eu-central-1.compute.amazonaws.com
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....

  8. #118
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.929

    Standard


    header:
    01: Received: from droptradingwork.club ([37.0.121.194]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx014 [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Mon, 19 Nov 2018 xx:xx:xx +0100
    04: [...]
    05: Subject: Glückwunsch 200€ Bonus + 100 Gratis-Spins
    whois:http://leeyu.cc/5n
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  9. #119
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.680

    Standard

    Wieder einmal stammelt die Russenmafia sich etwas zusammen:


    header:
    01: Received: from mail.myljhooker.net ([202.70.128.40]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx011 [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Wed, 05 Dec 2018 xx:xx:xx +0100
    04: Received: from hosting-by.net4web.org ([45.227.252.61]) by
    05: myljhooker.net with MailEnable ESMTP; Thu, 6 Dec 2018 xx:xx:xx +1100
    06: X-Originating-IP: 68.179.201.195 ---> University of Washington Network
    07: X-MID: [ID filtered]

    Da ist wohl PHP gecrackt: roy_ventino@ljhooker.co.id

    Lieber Kunde

    Wir bedürfen Ihre Mithilfe.

    Wo kann das Problem sein?

    Wir haben vor geraumer Zeit von einer möglichen nicht zulassigen
    Kreditkartennutzung mit diesem Amazon-Konto erfahren. Um Sie unter
    Schutz zu
    halten, haben wir den Zutritt auf Ihr Account begrenzt.

    Was soll man nun unternehmen?

    Der Zutritt zu Ihrem Konto wird gesperrt, bis Sie es eingeben und Sie die
    Bewährung Ihrer Personaldaten nicht bestehen. Danach erhalten Sie eine
    Listung
    der letzten Operationen, die von Ihrem Benutzerkonto ausgeführt waren.
    Wenn Sie
    bemerken, dass es Operationen auf dieser Liste gibt, die Sie nicht
    herabwickelt
    haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Feedback-Formular.

    Viel Spas beim Kauf mit sicheren Ausgaben wunscht Amazon.de!

    Zur Konto

    whois:http://www.studio9013.com/scripts_index/jty6736476893l97878.php
    weiter auf:

    whois:http://taleptresonge.us/jk647983lkm9839489
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....

  10. #120
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.928

    Standard

    Amazon Phiser ballern aus allen Rohren:


    header:
    01: Return-Path: <centralseller-services-europe [at] ferienhaus-am-gaenserasen.de>
    02: Received: from mc-webde04.server.lan ([87.106.202.10]) by mx-ha.web.de (mxweb112
    03: [212.227.17.8]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: X-Envelope-From: <centralseller-services-europe [at] ferienhaus-am-gaenserasen.de>
    05: X-Envelope-To: <xxxxxxxxxxx>
    06: X-Delivery-Time: 1544083865
    07: X-UID: [UID filtered]
    08: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    09: X-RZG-Expurgate: suspect/normal
    10: X-RZG-Expurgate-ID: [ID filtered]
    11: X-Strato-MessageType: email
    12: Received-SPF: none client-ip=2a01:238:20a:202:5304::3;
    13: helo="mo6-p04-ob.smtp.rzone.de";
    14: envelope-from="centralseller-services-europe [at] ferienhaus-am-gaenserasen.de";
    15: receiver=smtpin.rzone.de; identity=mailfrom;
    16: Received: from imap.rzone.de [81.169.145.103] by mc-webde04.server.lan with IMAP
    17: (fetchmail-6.3.9) for <xxxxxxxxxxxxxxxe> (single-drop); Thu, 06 Dec 2018 xx:xx:xx
    18: +0100 (CET)
    19: Received: from mo6-p04-ob.smtp.rzone.de ([IPv6:2a01:238:20a:202:5304::3]) by
    20: smtpin.rzone.de (RZmta 44.6 OK) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    21: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; t=1544083865; s=strato-dkim-0002;
    22: d=ferienhaus-am-gaenserasen.de;
    23: h=Date:To:Subject:From:X-RZG-CLASS-ID:Message-ID:X-RZG-AUTH:From: Subject:Sender;
    24: bh=3I4cdXCe0dlT/jpSacUDo9WdXsax8vYxnUKasqEOCsg=;
    25: b=DpU5OMiTjP74ttqd94s0m9aPrnKlfqYequQqfGv3XgpNXywQwOwIc7sTewRloa77h8
    26: nVR4nDfzf0T53xQTrStLTfBtiGh/DWbornZyzKmafgQngAXdfG7EaWMIVKbKXiGzGHt4
    27: HqS00mpRCKfcAvkE7OJdY2sx3BBU6/C32AHteCb6hr3QH+FU0UXn8IrlrGp00lMnHbH0
    28: Z4f7F74tiPu4PZxep8Z+Lrztp6FsHW+HHwsN1G1Eep/N9tpxbIJrwm0wxyH7vXmxqT3x
    29: cl3/0qE9Oorwms3cmC6S5Ek+ZEfVBxYpu2qnj1oVhbiSqUbQEj+2ISZV9lqXnVIXDUcp NNBg==
    30: X-RZG-AUTH:
    31: ":LWICZ0Gvft8QWF1du8YEnzeiA4woTsFkvqXg2EunYftJdAS9dAn1Og9YBvwzJ42GwSUEwmCTl+RtyEF5JVCGBoR
    32: Kjo="
    33: Message-ID: [ID filtered]
    34: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    35: Received: from VMD32708 by smtp.strato.de (RZmta 44.6 AUTH) with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    36: From: "no-reply [at] amazon.com"
    37: <centralseller-services-europe [at] ferienhaus-am-gaenserasen.de>
    38: Subject:
    39: =?utf-8?B?TGllciBoYXQgSWhuZW4gSW5mb3JtYXRpb25lbiB6dW0gQXVzZHJ1Y2tlbiBlaW5lcyBSw7xja3NlbmRlZXRp
    40: 2V0dHMgdm9uIEFtYXpvbiBnZXNlbmRldC4=?=
    41: To: "xxxxxxxxx" <xxxxxxxxxxxxxxxxe>
    42: Content-Type: multipart/alternative; boundary="7I0LhXytqpT3dZ5jz=_Emaf3p7BJrfDStM"
    43:
    44: MIME-Version: 1.0
    45: Date: Thu, 6 Dec 2018 xx:xx:xx +0100
    46: X-UI-Application: 2:movetofolder=Mg==,name=aW5mb0BsaXBwZS1ldmVudC5kZQ==
    47: Envelope-To: <xxxxxxxxxx>
    48: X-Spam-Flag: YES

    Lier hat Ihnen Informationen zum Ausdrucken eines Rücksendeetiketts von Amazon gesendet.
    Bitte drucke dieses Rücksendeetikett für mich aus.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Amazon
    Von Fixi63 im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 16:59
  2. Spam von Amazon Clouds
    Von Trulliator im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 10:36
  3. Update your amazon Account
    Von cmds im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 12:53
  4. Auch Amazon bleibt nicht verschont vom Phishing
    Von SpamRam im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 19:59
  5. amazon
    Von webeinspunktnull im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2004, 19:31

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen