Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Spam von meinem PC an 1&1 ??

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    1

    Frage Spam von meinem PC an 1&1 ??

    Ich erhalte in letzter Zeit von abuse@1und1.de mehrmals folgende Warnungs-Mail:
    Ihre Kundennummer:------------------
    Ihre Vertragsnummer: xxxxxxxxxxxxxx
    Unsere Referenz: [Ticket xxxxxxxxx]
    Hinweis: Ihre Kundennummer und Ihr Name zeigen Ihnen, dass diese Nachricht von der 1&1 Internet AG verschickt wurde.
    Sehr geehrte/r Herr J. O.,
    heute erhalten Sie eine dringende Nachricht zu Ihrem 1&1 DSL-Anschluss. 1&1 hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden vor den Gefahren des Internets zu schützen. Unser Expertenteam hat Hinweise erhalten, dass sich auf einem Computer an Ihrem Anschluss ein Virus befindet. Von Ihrem Anschluss wurde die folgende Spam-E-Mail versendet:
    Absenderadresse: "shopping along within" <ogycyc1466@t-ipconnect.de>
    Betreff-Zeile: Global nicknames G socio elevation residents Thirty
    Datum: 2010-09-21 21:25:55
    Dieser Spam-Versand wird von einem Virus gesteuert. Den Namen des Virus konnten wir nicht feststellen. Sollten sich mehrere Computer an Ihrem 1&1 DSL-Anschluss befinden, gibt Ihnen das Datum einen Hinweis auf den betroffenen Computer.

    Und so stellen Sie die Sicherheit Ihres Anschlusses wieder her:

    1. Löschen Sie den Virus:
    Damit Sie den Virus gleich erkennen und ganz einfach von Ihrem Computer entfernen können, nutzen Sie den praktischen und kostenlosen DE-Cleaner. Dieses Programm stellt Ihnen die deutsche Initiative botfrei.de mit freundlicher Unterstützung von Norton Symantec zur Verfügung.
    Und hier geht es zum DE-Cleaner: https://www.botfrei.de/decleaner.html
    2. Schützen Sie Ihren Computer in Zukunft:
    Haben Sie eine professionelle Anti-Viren-Software auf Ihrem Computer installiert? Das 1&1 Sicherheitspaket Norton 360 schützt Sie umfassend vor allen Gefahren des Internets. Weitere Informationen finden Sie hier:
    http://hilfe-center.1und1.de/bin/DE1...eitungN360.pdf

    Möchten Sie den Norton Ihrem Vertrag hinzufügen? Dann bestellen Sie einfach unter:


    3. Ändern Sie Ihre Passwörter:
    Da Viren allgemein Passwörter ausspionieren, ändern Sie zur Sicherheit alle Ihre Passwörter und Zugangs-daten. Denken Sie an die Passwörter zu:
    - Ihrem Online-Bankingzugang
    - Ihrem 1&1 Control-Center
    - Ihren 1&1 Mailboxen
    - Ihrem WEB.DE, GMX-Postfach oder anderen E-Mail-Konten
    - Ihrem eBay-Mitglieds-Konto

    Haben Sie noch Fragen? Dann antworten Sie einfach auf diese E-Mail und belassen Sie bitte unsere Referenz [Ticket AB16113028] in Ihrer Nachricht. Oder rufen Sie uns einfach an. Wir sind gerne für Sie da.
    Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:30 bis 17:00 Uhr - kostenfrei aus dem Fest- und Mobilfunknetz der 1&1 Internet AG - unter: 0721 96 00 Sollten Sie bei der Anwendung des DE-Cleaners und beim Löschen des Virus Unterstützung brauchen, hilft Ihnen Anti-Botnet-Beratungszentrum gerne weiter.
    Sie erreichen die Experten unter der folgenden Rufnummer: 0209 - 605 060
    Wichtig: Geben Sie bei Ihrem Anruf bitte die folgende Voucher-Nummer an:
    Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam für einen sicheren 1&1 DSL-Anschluss zusorgen - vielen Dank für Ihre Mitarbeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Abuse-Team
    -- Abuse-Abteilung 1&1 Internet AG Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur Amtsgericht Montabaur HRB 6484 ·
    Der gesamte Header dieser Mail ist sehr lang und ich weiss nicht, wie ich den hier mitteilen soll. Als Screenshot habe ich ihn, kann ihn aber nicht einfügen.

    Frage: Was mache ich nun? Ich habe das Gefühl, irgendeiner nutzt meine email-Adresse und sendet SPAM mit meinem Absender an 1&1, und die glauben, die Mail mit dem SPAM käme von meinem PC, was nicht stimmen muss. Ich habe meinen PC mit AVG und Norton DE-Scanner (Power-Scan) gescannt und es wurde nichts Verdächtiges gefunden. So und was nun? Was muss ich unternehmen, was muss ich 1&1 melden und was können die schlimmstenfalls machen, wenn ich nichts unternehme? Vielen Dank für jedwede Hilfe und Lösung des Problems, astorgus
    Geändert von actro (27.09.2010 um 22:36 Uhr) Grund: Daten reduziert

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen