Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: TV & Medien in Deutschland, Abt. Jubiläumsausgaben, 49101 Osnabrück

  1. #1
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.323

    Standard TV & Medien in Deutschland, Abt. Jubiläumsausgaben, 49101 Osnabrück

    Diese Einladung kursiert im Augenblick im Postleitzahlengebiet 88...

    Liebe Kaffeefahrtenmafiosi: wenn ihr schon Bilder retuschieren müsst, dann lasst doch mal bitte jemand mit Ahnung an den Rechner. Das was Ihr mit Photoshop angerichtet habt, ist einfach nur peinlich... FAIL!



    Ich habe noch nen Tipp für euch. Das ist auch eine Super-Vorlage - wäre das nichts für den nächsten Gewinnbrief?



    Für die, die mit dem Thema Kaffeefahrten nicht so bewandert sind, habe ich all' unsere Weisheiten und vor allen Dingen die Erfahrungen damit in drei Leitsätzen komprimiert:

    Erste und wichtigste Erkenntnis:
    Verspricht jemand beachtliche Geldgewinne oder teure Geschenke oder Sachpreise und will er diese im Zusammenhang mit einer Busfahrt "überreichen", lügt er und versucht lediglich Abzocke mit heillos überteuerten und nutzlosen Waren, sehr oft Nahrungsergänzungsmitteln, Magnetfeldprodukten und anderen gesundheitsbezogenen Produkten zu betreiben. Zudem werden zunehmend Reisen vertickt, wobei es auch hier regelmäßig zu Täuschungen und Übervorteilungen kommt. Mehr zu vermittelten oder angeblich kostenlosen Reisen hier: http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=24396

    Eine zweite Erkenntnis:
    Die im Zusammenhang mit derartigen Einladungen in Antwortpostkarten genannten "Firmen" sind - von ganz ganz wenigen Fällen abgesehen (< 1%) - Phantasiebezeichnungen. Die wirklich Verantwortlichen tarnen sich, um nicht wegen der versprochenen Gewinne (§ 661a BGB) und wettbewerbsrechtlichen und sonstigen Verstößen (§ 56a GewO, Betrug, strafbare Werbung usw.) belangt zu werden.

    Eine dritte Erkenntnis:
    Postfächer können nicht verklagt werden UND die Deutsche Post verlangt nicht, dass sich ein Postfach-Inhaber eindeutig identifiziert. Das macht sich die Schummel-Branche zu Nutze und hinterlegt bei der Post ganz falsche oder sehr unbestimmte Daten, die eine Identifizierung der Täuscher wiederum nicht zulassen.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Die sind mit einem leicht geänderten Namen „TV-Mediacenter Deutschland“ auch im Norden des Landes tätig:

    http://www.nwzonline.de/Region/Stadt...-schenken.html

    Oldenburg - Glückliche Oldenburger: In etlichen Haushalten landeten in den vergangenen Tagen Gewinnmitteilungen. Danach haben die Angeschriebenen einen LCD-Fernseher gewonnen – als Dank für ihre Treue zur Firma „TV-Mediacenter Deutschland“.
    Angeblich sollen 500 Gerät bei der „Dankeschönaktion“ ausgehändigt werden.
    Wohin sollte eigentlich die Antwortkarte gehen?

    Gruß von SpamKampf

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Zitat Zitat von SpamKampf Beitrag anzeigen
    Die sind mit einem leicht geänderten Namen „TV-Mediacenter Deutschland“ auch im Norden des Landes tätig:
    So sieht die Einladung aus:

    http://www.gewinnbriefe.de/jpg/TV-Me...020110224o.jpg

    Der Text ist verblüffend ähnlich. Auch ein tolles Foto von den Gewinnern der letzten Jubiläumsfahrt ist unten im Brief enthalten.

    In diesem Fall kommt das Schreiben angeblich von:

    TV-Mediacenter Deutschland
    Postfach 2134
    49651 Stapelfeld

    Auch der Lahn-Dill-Kreis warnt vor dieser Masche:

    http://www.lahn-dill-kreis.de/kaffee...ck_132987.html

    Gruß von SpamKampf

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.178

    Standard TV-Mediacenter Deutschland nach Berlin umgezogen?

    Wie der folgende Scan bestätigt, ist das TV-Mediacenter Deutschland jetzt in Berlin ansässig!

    http://www.gewinnbriefe.de/jpg/TV-Me...020110424o.jpg

    Die neue Adresse lautet:

    TV-Mediacenter Deutschland
    Medienberatung Deutschland
    Postfach 311063
    10640 Berlin

    Diese „Firma“ kann man angeblich auch telefonisch und per E-Mail erreichen. Nur die E-Mail Adresse kommt mir etwas komisch vor:

    medienberatung(at)deutschland.de („@“ mit „at“ ausgetauscht)

    Die Domain „deutschland.de“ gehört dem Auswärtigen Amt, was mir sehr zu denken gibt. Ich habe an diese Adresse eine E-Mail geschickt und erhielt prompt folgende Antwort:

    Delivery to the following recipient failed permanently:

    medienberatung(at)deutschland.de („@“ mit „at“ ausgetauscht)

    Technical details of permanent failure:
    Google tried to deliver your message, but it was rejected by the recipient domain. We recommend contacting the other email provider for further information about the cause of this error. The error that the other server returned was: 554 554 Sorry, no mailbox here by that name. (state 14).
    Das hätte ich mir auch denken können.

    Gruß von SpamKampf

  5. #5
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von SpamKampf Beitrag anzeigen
    Das hätte ich mir auch denken können.
    Ich hätte das noch nicht einmal probiert. Das ist die digitale Variante der "Wir verstecken uns in Postfächern"-Masche, nur dass diese darauf abzielt, Seriosität vorzutäuschen. Frei nach dem Motto "Deutschland.de" hört sich nach einer verlässlichen Domain an (was sie de facto ja auch ist), da kann nichts böses von kommen. Perfide ist die Masche auch deshalb, weil die typische Zielgruppe, wenn sie denn überhaupt im Internet ist, seine liebe Mühe mit technischen Hürden hat. Ich stelle mir meinen Vater vor, der von einer Failure-Massage wie die, die Du zitierst, nur Bahnhof verstehen würde. Dumm nur, dass seine fast automatische Schlussfolgerung die wäre, dass er einen Fehler gemacht hat.

    offtopic:
    Solche Einstellungen sind kaum verwunderlich, ist er doch über Jahre an schlechte Bedienbarkeit von technischen Geräten gewöhnt worden. Benutzerfreundlichkeit steht immer noch hinten an in der Produktentwicklung, war immer noch weit vor dem Verfassen guter Bedienungsanleitungen, aber nichtsdestotrotz am unteren Ende der Skala.


    Schönen Gruß
    Mittwoch

  6. #6
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.641

    Standard

    Tja, vermutlich mußte man aus dem Berliner Postfach schon wieder flüchten.

    Man "residiert" nun in:

    Medienberatung Deutschland
    Postfach 125933 Hamburg

    mediacenter[at]hamburg.de



    Anmelden für diese Abzocke, muß man sich in einem einsamen Postfach in Ostfriesland (?)

    Opfersammelstellen im Raum Berlin:



    Unsere Warnung erstreckt sich nun auch auf das Postfach:

    TV-Mediacenter
    Postfach 1220
    26582 Aurich
    Ignorantia non est argumentum

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Zitat Zitat von wahwah Beitrag anzeigen
    Man "residiert" nun in:

    Medienberatung Deutschland
    Postfach 125933 Hamburg

    mediacenter[at]hamburg.de

    Wieder ein schönes Foto von den glücklichen Gewinnern der letzten Jubiläumsfahrt!

    Auch ist es gut zu wissen, dass man diese Firma Montag bis Donnerstag telefonisch unter der Rufnummer ????????? erreichen kann.

    Die Service-Rufnummer wurde diesmal offensichtlich vergessen.

    Gruß von SpamKampf

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Es gibt noch eine weitere Variante dieser Einladung:

    http://www.antispam-ev.de/forum/show...l=1#post307352

    Diesmal sind die Anmeldungen an:

    Veranstaltungsservice
    Postfach 11 52
    49449 Holdorf


    zu senden.

    Auch hier gibt es ein anderes Foto von den Gewinnern der letzten Jubiläumsfahrt.

    Gruß von SpamKampf

  9. #9
    Neues Mitglied Avatar von dagger2
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    gehört das Schreiben auch hierzu ? ist von gestern PLZ 53 , und Naturpark deutsches Eck, das könnte eine bekannte Stelle Nähe Mayen sein.

    http://img832.imageshack.us/img832/6585/spam41.png

    Grüsse D.
    Zwei Ohren hören besser als vier Augen!
    Wenn Du nicht weist, was Du tust, mach es elegant.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard

    Zitat Zitat von dagger2 Beitrag anzeigen
    gehört das Schreiben auch hierzu ? ist von gestern PLZ 53 , und Naturpark deutsches Eck, das könnte eine bekannte Stelle Nähe Mayen sein.
    Gut möglich, die Fahrt könnte aber eben so gut z.B. nach Oestrich-Winkel gehen, dort gibt es ein Weinlokal, in dem regelmäßig unseriöse Kaffeefahrtveranstaltungen stattfinden. Nix genaues weiss man nicht.

    Das Flachbild-TV gibt es übrigens nur, wenn überhaupt, "als Dankeschön für seine Treue", treu ist aber nur wer Quacksalbermedizin oder Magnetmatten zu Wucherpreisen kauft.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen