Seite 91 von 91 ErsteErste ... 4181899091
Ergebnis 901 bis 908 von 908

Thema: TelDaFax und Flexstrom - die Pleitegeier am Strommarkt

  1. #901
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.758

    Standard

    Die unsauberen machen das. Bei den seriösen läuft es anders: Den Neukundenbonus gibt es für ein ganzes Jahr Vertragslaufzeit, Preiserhöhungen frühestens nach einem Jahr.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #902
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.094

    Standard

    Zitat aus der "Abschieds"mail:

    Selbstverständlich erhalten Sie nach Ihrem Lieferende von uns eine Schlussabrechnung unter Berücksichtigung etwaiger Bonusansprüche
    Aus der Vertragsbestätigung:

    Eingeschränkte Preisgarantie, besondere Vergünstigungen (z.B. Warengutscheine,
    Berufsgruppenbindung, Sofortbonus, prozentualer Bonus, Gratisenergie etc.) gemäß den Ihnen mit der Auftragseingangsbestätigung zur Verfügung gestellten
    Allgemeinen Geschäftsbedingungen der whois:http://www.idealenergie.de * für Privat- und Gewerbekunden.
    * Im Orginaltext hängt an der URL noch /widerruf dran, was nur zum entsprechenden Formular führt.

    Unter der von mir verbesserten URL finden sich keine AGB, damit wäre dann nach meinem Verständnis auch keine Einschränkung der 25% Neukundenbonus gegeben, da in der Vertragsbestätigung die Formulierung nur

    Neukundenbonus: 25 % inkl.
    lautet.

    Sollte also KEIN Bonus angerechnet werden, denke ich mal, das auch ein mittelmäßiger Anwalt das mit zwei Fingern zerpflücken kann.

    Hey immergrün, ich habe ALLES gesichert, eine nachträgliche Veränderung bringt euch nichts mehr !

  3. #903
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.563

    Standard

    Und weiter geht es mit den Unternehmenspleiten im Energiedienstleistungssektor.

    Wie focus.de bzw. T-Online.de berichten, ist die Neckermann Strom AG, eine alte bekannte die 2017 auch schon hier negativ aufgefallen ist, jetzt pleite.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  4. #904
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.563

    Standard

    Die in den Schlagzeilen stehenden "Energiediscounter" Stromio, Grünwelt, Gas.de gehören alle zur Unternehmensgruppe UniversalUtility International GmbH:
    https://www.northdata.de/Universal+U...dorf+HRA+26291

    Hier könnte man ja fast Systematik vermuten wie auch der Spiegel vermutet:
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/st...a-21b1dd4d4958

    Und die Bundesnetzagentur schaut dem treiben hilf- und tatenlos zu, an Stelle die Geschäftsmodelle frühzeitig zu hinterfragen.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  5. #905

  6. #906
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.592

    Standard

    Wie ist es denn aktuell - die Anbieter nehmen ja wohl ungern Neukunden, und wenn, dann nur zu Apothekenpreisen. Was machen denn da unsere Freude aus der Türkei gerade? Telefonieren mit der Oma? Gewinnspielanrufe? Strand?

  7. #907
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.563

    Standard

    Quelle: https://www.focus.de/finanzen/news/eon-chef-vermutet-gar-insolvenzbetrug-der-grosse-energiebetrug-billigversorger-koennen-nicht-liefern-aber-pleite-gehen-sie-nicht_id_41590943.html

    ...Doch pleite sind die abtrünnigen Unternehmen nicht. In der Branche wird vermutet, dass sie ihre Energiekontingente jetzt zu Höchstpreisen an der Börse verhökern. Zahlreiche Indizien sprechen dafür...
    ...Der Eon-Boss könnte dabei beispielsweise an Stromio und Gas.de gedacht haben...
    Der Eon-Boss könnte dabei beispielsweise an Stromio und Gas.de gedacht haben.
    ...Nach einem Bericht des Magazins „Der Spiegel“ haben Stromio und Gas.de zusammen allein 2019 bei einem Umsatz von 1,1 Milliarden Euro einen Betriebsgewinn von 111 Millionen Euro erwirtschaftet...
    [Ironie]Auf die Idee wäre ich niemals gekommen[/Idee]

    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  8. #908
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.565

    Standard

    Es wird ihnen dank der "Liberalisierung der Strommärkte" extrem leicht gemacht

    https://www.next-kraftwerke.de/wisse...g-strommaerkte
    Die Anzahl der Verteilnetzbetreiber im deutschen Energiesystem beträgt mittlerweile über 900
    "Verteilnetzbetreiber" was für ein grandioser Euphemismus für Stromverhökerer.

Seite 91 von 91 ErsteErste ... 4181899091

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen