Hi,

also mit der Firma Intan habe ich bzw meine Großmutter schlechte Erfahrungen gemacht: Siehe mein Post vom 07.12.2010:
http://antispam-ev.de/forum/showthre...987#post287987

Am 8.11.10 wurden meiner Großmutter 8,75€ für ein angebliches Abo "Echo der Frau" abgebucht.
1) Firma unbekannt
2) Diese Zeitung war noch nie abonniert und wird auch in Zukunft nicht abonniert werden
3) hinterlegte Adresse auf Grund Umzug veraltet, ein Abo an diese Anschrift wäre mehr als sinnlos.
4) vorheriger Anruf kann nicht erfolgt sein, da die hinterlegte Rufnummer nur "Kein Anschluss unter dieser Nummer" ergeben hätte.
...