Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Alternative zu cactus spam

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    8

    Standard Alternative zu cactus spam

    Hallo,

    ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestossen und hoffe, hier hat jemand einen hilfreichen Tip für mich.

    Nach einer Systemumstellung und ausgiebiger Suche nutze ich jetzt WinMail unter Windows 7 64 bit.
    Leider läuft mein bisheriger Spamfilter, cactus spam, nur unter 32 bit und so bin ich nun auf der Suche nach einer gleichwertigen Alternative.

    Folgendes hab ich unter anderem schon ausprobiert:
    Spam Terrier - läuft nicht unter Win 7
    Spamfighter - bin ich zu doof für oder läuft nicht unter WinMail
    Spamihilator - krieg ich auch nicht zum laufen
    Spamassassin - kapier ich schon gar nicht... brauch ich da noch n extra Programm zusätzlich zum starten???

    Ich bin halt n faules Gewohnheitstier und will wieder wie gehabt: Spamfilter installieren, starten, via drag and drop trainieren und dann ab und an im extra angelegten Spamordner im Mailprogramm auf Fehlläufer testen...
    Vielleicht noch alle vierteljahr mal neu trainieren...
    Das hatte bisher mit einer rund 95%igen Trefferquote auch super geklappt, aber extra deswegen den Computer mit 32 bit neu installieren??? das ist es mir dann doch nicht wert....

    Gibts denn noch Alternativen? Wenns was taugt, ists mir auch n paar Euros wert...

    Vielen Dank im Voraus
    wölkchen

  2. #2
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.838

    Standard

    Zitat Zitat von woelkchen Beitrag anzeigen
    Ich bin halt n faules Gewohnheitstier und will wieder wie gehabt: Spamfilter installieren, starten, via drag and drop trainieren und dann ab und an im extra angelegten Spamordner im Mailprogramm auf Fehlläufer testen...
    In diesem Fall ist SpamAssassin nix für dich.

    Mein Vorschlag: Thunderbird installieren, da klappt das mit D&D bzw. man kann Spam direkt in der Mailübersicht markieren. Der lernt auch schnell und sollte nach ein bisschen Training eine relativ gute Erkennung hinbekommen.

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  3. #3
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.672

    Standard

    Dito. Thunderbird läuft hier unter Win 7 64bit flüssig und ich habe noch nie einen Absturz erlebt. Hinzu kommen neben dem mitlernenden Spamfilter auch noch weitere Annehmlichkeiten wie eine komplexe Suchfunktion und die automatische Entwurfssicherung.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Huj, das ging ja fix...

    danke, aber Thunderbird mag ich nicht... hab ich gleich als erstes ausprobiert, werd aber einfach nicht warm damit...
    WinMail ist das Programm meiner Wahl nachdem es Outlook Express unter Win7 nicht mehr gibt

    vg
    wölkchen

  5. #5
    ghost0815
    Gast

    Standard

    Ich verstehe das Problem nicht, 32 Bit Software wird auch unter x64 ausgeführt.
    Abgesehen davon ab wann ein x64 Betriebssystem Sinn macht, bei zumindest 4 GB RAM, konnte ich gerade problemlos cactus spam unter Win 7 x64 installieren.
    Es funktioniert, wie fast alle x32 Programme.

  6. #6
    Mitglied Avatar von TheDoctor
    Registriert seit
    26.09.2009
    Ort
    bei mich
    Beiträge
    439

    Standard

    Wenn der Host Prozess aber ggf. als 64bit läuft, kann der keine 32bit Libraries nachladen - und ich schätze einfach mal, der Spamfilter war so 'ne klassische 32bit Komponente.
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Albert Einstein)

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi,

    worin genau das Problem bei cactus spam liegt kann ich nicht sagen, bin ja nur doofer Anwender...
    installieren ist nicht das Prob. Cactus spam startet auch im Hintergrund und versucht zu tun... tut aber nix und bringt mir in der Konfiguration eine Fehlermeldung dass es nicht 64bit-kompatibel ist...

    immerhin... andere Spamfilter stellen sich nach der Installation einfach tot und ich darf dann raten... und bei rein englischsprachigem Support komm ich mit meinem veralteten Schulenglisch einfach an meine Grenzen.

    vg
    wölkchen

  8. #8
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.045

    Standard

    In unserem Artikel über Spamfilter gibt es Hinweise auf weitere Filterprogramme.
    Spamfilter
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    In unserem Artikel über Spamfilter gibt es Hinweise auf weitere Filterprogramme.
    Spamfilter
    ja, danke, das hab ich auch schon durch... ist (wie fast alle Artikel hier) gut und verständlich geschrieben

    aber:
    K9 - funzt auch nicht, weiss jetzt aber nicht mehr ob wegen win7 oder WinMail
    Spampal - mag mein win7 nicht
    Spamassassin - hatten wir schon...
    Spamnix - für Eudora
    Macaffee - wird wohl so ähnlich arbeiten wie Avira... dann tut er nicht so, wie ich das haben will
    Mailfrontier - mag mein System nicht
    Spamihilator - hatten wir auch schon...

    diverse andere Fundstücke aus m www hab ich auch schon vergeblich ausprobiert...
    ist ja nicht so, dass ich hier reinspaziere und warte, daß andere meine Arbeit machen, aber vielleicht weiss der eine oder andere besser als ich, wo und wie man (frau) suchen sollte/kann

    Ich werde mir jetzt erst mal Eudora zu Gemüte führen, ob ich damit leben kann, dann könnt ich ja den Spamnix nehmen (wenn der denn dann funzt). Ansonsten werde ich mich von meinen altgewohnten Mailadressen verabschieden, den wichtigen Kontakten neue übermitteln und den wahrscheinlichen Verursacher der aktuellen Spamflut mit den alten Adressen spielen lassen...

    Vielen Dank für Eure bisher investierte Zeit
    wölkchen

  10. #10
    ghost0815
    Gast

    Standard

    Eventuell hilft dir der hier weiter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen