+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Blogspam über Aquatix

  1. #1
    Mitglied carsten.gentsch ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carsten.gentsch ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carsten.gentsch ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carsten.gentsch ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carsten.gentsch ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carsten.gentsch ist uneingeschränkt vertrauenswürdig Avatar von carsten.gentsch
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    immer und überall
    Beiträge
    629

    Standard Blogspam über Aquatix

    Hallo seit einigen Tagen bekomme ich Blogspam über die Kommentare in meinen Blogs.
    Es wird rotzfrech Werbung für Deutsche Seiten gemacht so diese whois:http://www.bauenfertighaus.de/ eine Webseite mit sinlosen Werbeblogs unb keinem Impressum, der Kontakt leitet weiter auf whois:http://www.fertighaus-anfrage.de/ von dort gehts weiter zu whois:http://www.pab-varioplan.com/de/ aber nur wenn man das Impressum auf blauem Drund ganz unten findet!
    Gehostet alle samt bei Aquatix wenn wundert das noch. Habe den Blogbetreiber angeschrieben und gebeten den Dumspam zu unterlassen.

    ja was soll man davon halten wie dumm sind den einige?
    Wissen den die Firmen wo Sie gehostet sind und bei wem? Ich denke nein aber der Spam zeigt das wohl die Kunden ausbleiben
    Der blog besteht zwar über den gespammt wird nur gibt es keine da zuereichen über die im Impressum angegebene Mail! Ein Blog in dem sich der Inhaber wohl selber unterhält!
    whois:michelles-blog.de ob man die Denic mal fragt wie man den Domain inhaber den erreichen soll?

    <m-n@xxx>: host mx-ha02.web.de[213.165.67.120] said: 550
    Requested action not taken: mailbox unavailable (in reply to RCPT TO
    command)
    Geändert von carsten.gentsch (23.04.2012 um 11:53 Uhr)

  2. #2
    Chinchilla
    Gast

    Standard

    Den Müll bekomme ich auch seit Monaten, gerade Michelle hat mich heute Morgen schon mit einem Trackback beehrt ohne eine Verlinkung zu mir zu haben. Das ist die neue Art von Spam, die bisher noch nicht verfolgt wird, zumindest gibt es nach meinem Kenntnisstand noch keine Rechtsprechung dazu. Ich hatte das mal der WNZ gechickt, aber nie eine Rückmeldung bekommen. Ich fürchte diese Art des Spam wird in den kommenden Monaten und Jahren sprunghaft ansteigen.

  3. #3
    Mitglied nospamplease schreibt sinnvolle Beiträge
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    122

    Standard

    ich verstehe nicht wieso noch irgend jemand Traffic aus Aquatix Ranges zuläßt. Die sind seit Jahren sowohl für EMail als auch für mein Forum gesperrt.

    Ich hatte im Forum schon Pornospam mit ziemlich üblen Bildern drin. Der Spam kam von deren IP und die Bilder waren auch bei denen gehostet.

    Was mich verwundert ist das die trotz der riesígen Krankenakte noch nicht wirklich was auf die Mütze gekriegt haben.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen