Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86

Thema: H.P.W. International CV., Postfach 1106, 26905 Börger

  1. #71
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard H.P.W. International CV schlägt morgen in Magdeburg zu

    Morgen können sich die Magdeburger auf eine nette Abzockfahrt freuen.

    https://www.focus.de/regional/magdeb...d_8387607.html

    Die Firma H.P.W. International CV mit einer Postfachadresse in Börger hat in Magdeburg Einladungsschreiben für eine Kaffeefahrt am 1. Februar 2018 versandt.
    Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg rät interessierten Bürgern daher grundsätzlich von einer Teilnahme an derartigen Fahrten ab.
    Gruß von SpamKampf

  2. #72
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard Jetzt "Fröhliche Club-Osterfahrt 2018" bei H.P.W. International CV

    Aschermittwoch ist vorbei und wir steuern Ostern an. Auch H.P.W. International CV sieht darin eine Chance, neue Opfer für eine Abzockfahrt zu gewinnen und lädt nun zu einer fröhlichen Club-Osterfahrt ein.

    http://kaffeefahrten.lahn-dill-kreis...rief_15-18.pdf

    Warnung!
    vor der Gewinnmitteilung (= Einladung zur Kaffeefahrt) unter der Überschrift
    „Fröhliche Club-Osterfahrt 2018“
    mit folgender Postfach-Adresse in der Antwortkarte:
    H.P.W. International CV., Postfach 11 06, 26905 Börger
    Gruß von SpamKampf

  3. #73
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard Polizei Gütersloh warnt vor "Fröhliche Club-Osterfahrt 2018"

    Die Kaffeefahrtenabzocker der H.P.W. International CV scheinen im Raum Gütersloh nicht erwünscht zu sein:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/3886712

    Der Polizei Gütersloh wurde bekannt, dass Bürgerinnen und Bürger im Kreis Gütersloh wieder einmal "Einladungen" zu so genannten Kaffeefahrten erhalten haben, in der den Teilnehmern Geldgewinne und Geschenke versprochen wurden.
    Die gesetzlich geforderte Anmeldung der Werbeverkaufsveranstaltung als Wanderlager ist nicht erfolgt, so dass nach derzeitigem Ermittlungsstand von Ordnungsamt und Polizei davon ausgegangen werden muss, dass Einladungstitel "Fröhliche Club-Osterfahrt 2018" als Deckmantel für einen betrügerischen Ausflug dienen soll.
    Die Polizei Gütersloh wird auch in Zukunft konsequent gegen unseriöse Anbieter von Kaffeefahrten vorgehen, um die Bürger im Kreis Gütersloh zu schützen.
    Da die Abfahrtstage mit Abholdetails wie Haltestellen und Uhrzeiten den Behörden bekannt sind, hoffe ich dass diese "rein zufällig" Buskontrollen an den beiden Tagen durchführen.

    Gruß und schönes Wochenende von SpamKampf

  4. #74
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard H.P.W. International CV. bietet "Einen Tag Urlaub pur"

    Aktuell wird im Raum Pfaffenhofen vor Einladungen von unserem altbekannten Patient im Postfach 11 06, 26905 Börger, gewarnt.

    https://www.donaukurier.de/lokales/p...art600,3867693

    Eine Einladung zu einer kostenlosen Sommer-Schifffahrt auf der Donau ist einem Pfaffenhofener Ehepaar ins Haus geflattert.
    Sie soll am Montag, 13. August, stattfinden - und Interessenten können in Geisenfeld, Wolnzach, Rohrbach, Pfaffenhofen oder Scheyern in einen Bus zusteigen.
    "Die genannte Postfach-Adresse wird seit 2012 ununterbrochen für Abzocke an älteren Menschen missbraucht".
    Da klar ist, dass es sich um eine Abzockfahrt handelt und auch die Abholstellen bekannt sind, könnten doch die dortigen Behörden sich etwas einfallen lassen um die Busfahrt zu verhindern bzw. die Veranstaltung platzen zu lassen, z.B Fahrzeug- und Busfahrerkontrolle an der Haltestelle, Aufklärung der Insassen mit der Bitte um Meldung des Veranstaltungsortes per Smartphone bzw. Handy.

    Gruß von SpamKampf

  5. #75
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard H.P.W. International wiederholt „Schweizer Sommerausflugstag“

    Wie bereits im letzten Sommer berichtet:
    https://www.antispam-ev.de/forum/sho...l=1#post419715
    hat die H.P.W. International damals zu einem „Schweizer Sommerausflugstag“ eingeladen.

    Wie der Lahn-Dill-Kreis heute meldet, können sich Senioren über diese wunderschöne Abzockfahrt auch in diesem Jahr freuen.
    https://kaffeefahrten.lahn-dill-krei...73b60709fcf06f

    Schweizer Sommerausflugstag mit Schiffffahrt
    34 Einladungen dieser Art wurden uns 2017 aus der Bevölkerung zur Verfügung gestellt.
    .............
    die aktuellen Einladungen aus dem Sommer 2018 mit den früheren Einladungen weitgehend identisch sind
    Gruß von SpamKampf

  6. #76
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard H.P.W. International CV Anfang September wieder in Magdeburg

    Mit einer Schifffahrt-Masche sollen die Magdeburger im nächsten Monat abgezockt werden.

    https://www.volksstimme.de/lokal/mag...ei-kaffeefahrt

    Die Stadt Magdeburg warnt ihre Bewohner vor einer Kaffeefahrt.
    Die Ehefrau des Lesers hatte eine "Einladung" zu einer "Schifffahrt mit viel Witz und Humor" bekommen. Am 2. September 2018 soll es von Magdeburg aus losgehen.
    Die Einladung kommt von unserem Patient H. P. W. International CV.

    Gruß und schönes Wochenende von SpamKampf

  7. #77
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.125

    Standard H.P.W. International CV wehrt sich gegen Untersagungsverfügung

    https://www.verwaltungsgericht-hanno...ig-167945.html

    Die Klägerin, eine in den Niederlanden gegründete Personengesellschaft, die nach eigenen Angaben bundesweit Verkaufsveranstaltungen zum Vertrieb von Gesundheitsartikeln, namentlich Haushaltsgegenständen (insbesondere Matratzen) und Nahrungsergänzungsmitteln (Q10) durchführt, wendet sich gegen die Untersagung einer von ihr im November 2016 initiierten „Weihnachtsfeier / Lebkuchen-Fabrikfahrt 2016" in einer Gaststätte in Wunstorf.
    Nachdem ein Mitarbeiter der Beklagten am Mittag des 23. November 2016 in Begleitung von Polizeibeamten die Veranstaltungsstätte betreten und festgestellt hatte, dass sich auf dem Tisch der beiden Werbesprecher der Klägerin Kaufverträge befanden und auch bereits Verträge abgeschlossen worden waren, untersagte die Beklagte der Klägerin mit sofortiger Wirkung die weitere Durchführung der Veranstaltung.
    Die Klägerin hat im Dezember 2016 Klage erhoben und geltend gemacht, dass sie als ein in den Niederlanden ansässiges Unternehmen unter Inanspruchnahme der Dienstleistungsfreiheit nur vorübergehend in Deutschland als Wanderlagerveranstalter tätig sei, weshalb sie von der Anzeigepflicht nach der Gewerbeordnung befreit sei.
    Vorübergehend Diese Firma ist schon seit 6 Jahren "vorübergehend" in Deutschland tätig und bekannt für Abzocke.

    Die mündliche Verhandlung findet heute statt.

    Gruß von SpamKampf

  8. #78
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    124

    Standard

    Naja, der Niederländer hat zwar erstmal verloren, klagt aber jetzt seinen entgangenen Gewinn aus seinen "Präsentationen" in Höhe von 3000€ beim Landgericht ein. Präsentationen deshalb, weil es natürlich nicht um Abschluß von Kaufverträgen, sondern nur ums Vorzeigen derselben ging.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  9. #79
    Mitglied Avatar von Speedy56
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    SouthBavaria
    Beiträge
    162

    Standard

    Wenn es nicht um den Abschluss von Kaufverträgen ging kann ihm auch kein Gewinn entgangen sein
    „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart)

  10. #80
    Mitglied Avatar von Mission Imposible
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    635

    Standard

    Die Hannoversche Allgemeine berichtet über die Verhandlung:
    http://www.haz.de/Umland/Wunstorf/Ve...Stadt-Wunstorf

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen