Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: (SPAM) Bewerbung als Online Marketeer für Webseiten und Online-Shops

  1. #21
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Mal wieder Indien: whois:120.60.157.129

    header:
    01: Return-Path: onlinemarketingfreiberufler [at] gmail.com
    02: Received: from [212.227.15.41] ([212.227.15.41]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue003) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <blah [at] blubb.tld>; Sat, 11 Apr 2015 xx:xx:xx +0200
    05: Received: from server.fastmailsender.com ([103.241.171.19]) by
    06: mx.kundenserver.de (mxeue003) with ESMTPS (Nemesis) id
    07: 0Lfz71-1ZAG9i0PQB-00pcj2 for <poor [at] spamvictim.tld>; Sat,
    08: 11 Apr 2015 xx:xx:xx +0200
    09: Received: from triband-mum-120.60.157.129.mtnl.net.in ([120.60.157.129]:29138
    10: helo=deliver2inbox.ddnsking.com)
    11: by server.linux.com with esmtpa (Exim 4.85)
    12: (envelope-from <onlinemarketingfreiberufler [at] gmail.com>)
    13: ID: [ID filtered]
    14: for poor [at] spamvictim.tld; Sat, 11 Apr 2015 xx:xx:xx +0000
    Text und Mailadresse wie oben.

  2. #22
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.606

    Standard

    Bei mir ebenfalls aus Indien und gleicher Text eingeschlagen.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    176

    Standard endlich auch bei mir - die Moskau-Connection


    header:
    01: Return-Path: onlinemarketingagentur [at] yahoo.de
    02: Received: from host.readthismail.biz ([85.25.118.61]) by mx-ha.gmx.net
    03: (mxgmx110) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from [88.240.61.241] (port=50764 helo=Samsung-PC) by
    05: host.readthismail.biz with esmtpa (Exim 4.85) (envelope-from <poor [at] spamvictim.tld>) ID:
    06: [ID filtered]
    07: From: "onlinemarketingagentur [at] yahoo.de"
    08: <onlinemarketingagentur [at] yahoo.de>
    09: Subject: Biete Online-Marketing und Webseitenoptimierung an
    10: To: poor [at] spamvictim.tld
    11: Content-Type: text/html; charset=utf-8
    12: Date: Mon, 20 Jul 2015 xx:xx:xx +0200
    13: Message-ID: [ID filtered]
    14: X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse
    15: report
    16: X-AntiAbuse: Primary Hostname - host.readthismail.biz
    17: X-AntiAbuse: Original Domain - gmx.de
    18: X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID: [UID filtered]
    19: X-AntiAbuse: Sender Address Domain - yahoo.de
    20: X-Get-Message-Sender-Via: host.readthismail.biz: authenticated_ID: [ID filtered]
    21: Envelope-To: <poor [at] spamvictim.tld>

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich biete als freier Mitarbeiter Webseitenoptimierung (Suchmaschinenoptimierung), Webseitenerstellung und Google Adwords Werbung an.

    Seit Jahren betreue ich erfolgreich verschiedene Webseiten und Online-Shops.
    Hier konnte ich die Zahl der Bestellungen und Aufträge deutlich steigern.

    2007 bis heute habe ich für verschiedene Online-Marketing-Agenturen Google-Adwords-Kampagnen entwickelt und optimiert.

    Insgesamt verfüge ich über acht Jahre Erfahrung im Online-Marketing (Suchmaschinenoptimierung und Google-Adwords-Werbung).

    Auf Wunsch biete ich auch Webseitenerstellung und -optimierung sowie Online-Shop-Lösungen an.

    Wenn Sie ein Angebot wünschen, würde ich mich über eine kurze Nachricht freuen.

    Mit freundlichen Grüssen

    A* M*

    onlinemarketingfreelancer@yahoo.de
    Über Post freuen sich:
    - onlinemarketingfreelancer@yahoo.de
    - onlinemarketingagentur@yahoo.de
    - info@adwords-erfolg.com (steht im Header hinter: "X-Get-Message-Sender-Via: host.readthismail.biz: authenticated_ID")

    Interessant dabei ist der whois:readthismail.biz Auftraggeber: whois:adwords-erfolg.com, denn der hat eine Adresse in Moskau... (und readthismail.biz ist selbstverständlich Privacy-Protected, der Server whois:85.25.118.61 steht aber bei Plusserver... hmmm.), abgekippt vom "SamsungPC" aus der Türkei (whois:88.240.61.241)

  4. #24
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.295

    Standard

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir sind mehrere Freiberufler sowie eine Agentur und bieten Webseiten-
    optimierung (Suchmaschinenoptimierung), Webseiten-Entwicklung, Shop-Lösungen
    und Google Adwords Werbung an.

    Seit Jahren betreuen wir erfolgreich verschiedene Webprojekte, insbesondere
    Online-Shops und Performance-orientierte Webseiten. Hier konnten wir die Zahl
    der Bestellungen und Aufträge deutlich steigern.

    2007 bis heute haben wir für verschiedene Kunden Webseiten, Shop-Lösungen
    und Online-Marketing-Kampagnen entwickelt und optimiert.
    Insgesamt verfügen wir über neun Jahre Erfahrung im Online-Marketing
    (Suchmaschinenoptimierung und Google Adwords Werbung).

    Wenn Sie ein unverbindliches Angebot wünschen, würde ich mich über eine
    kurze Nachricht freuen.
    Mit freundlichen GrüssenL. F.
    onlinemarketingfreiberufler@yahoo.de
    ...und ich bin viele
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #25
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Kann nicht mal irgendjemand von Euch, der Ahnung hat, solchen Arschlöchern das dreckige Handwerk legen?
    Z.B. mit eigenen Mitteln schlagen?
    Irgendjemand hier wird doch in der Lage sein, dem eine Antwortmail zu schicken, die Unheil im Gepäck hat.
    Hier immer nur wiederzukauen, dass man auch was erhalten hat, bringt ja nicht soo viel.
    Mir fehlen leider die Kenntnisse, aber irgendwer hier wird die doch haben.

  6. #26
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Selbst wenn es einer könnte: Wir stellen uns nicht mit Kriminellen und ähnlichem Abschaum auf eine Stufe und begehen selber Straftaten.

    Gruß
    Kai
    Wer beim Bewerten seinen Namen nicht nennt, der ist keinen Deut besser als ein Spammer mit Whois-Protection.... ;)

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.848

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf aus Bonn Beitrag anzeigen
    ... Arschlöchern das dreckige Handwerk legen? ... mit eigenen Mitteln schlagen? ...
    Kai hat Recht. Ärgern - ja. Verpetzen - ja. Verklagen - ja. Sich selber strafbar machen - nein. Womöglich lernt man den Kerl dann hinter Gittern kennen. :-(

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  8. #28
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.295

    Standard

    Hallo Ralf aus Bonn,
    der letzte Eintrag zu dieser Spam-Art ist aus dem Jahr 2015. Seitdem sind keine weitere Mails mehr (zumindestens bei mir) eingegangen.
    Vielleicht hat der Versender es drangegeben, vielleicht haben wir ihn aber auch eine Breitseite mit den bereits erwähnten Mitteln verpassen können.
    Jetzt ist jedenfalls Ruhe von der Seite .... da braucht es keine
    Antwortmail zu schicken, die Unheil im Gepäck hat
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  9. #29
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.482

    Standard

    Diese Mails werden weiterhin verteilt:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bewerbe mich initiativ als freier Mitarbeiter für den Bereich
    Online-Shop-Lösungen und Webseiten-Entwicklung.
    Seit Jahren betreue ich verschiedene komplexe Webseiten und Online-Shops.
    2007 bis heute habe ich für verschiedene Online-Shops die Vermarktung
    über ebay und Amazon und Google Adwords optimiert. Dabei habe ich vertiefte
    Kenntnisse in den Bereichen Shop-Management und Produktpflege.

    Insgesamt verfüge ich über 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von
    Webprojekten.
    Auf Wunsch übernehme ich auch die Erstellung bzw. Optimierung von
    Webseiten und die Implementierung von Digitalisierungs- und
    Prozessoptimierungs-Lösungen (Industrie 4.0).
    Wenn Sie ein Angebot wünschen, würde ich mich über eine kurze Nachricht
    freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Mark Mühlbauer
    onlinemarketingfreiberufler@gmail.com

    header:
    01: Received: from marketing-bewerbung.net (static-ip-62-75-201-35.inaddr.ip-pool.com
    02: [62.75.201.35])

    heute hier eingegangen und für diese Mails sind mit hoher Wahrscheinlichkeit whois: d-i-s.de verantwortlich. Auf eine frühere Testanfrage meldet sich zumindest jemand von diesem Unternehmen.
    Geändert von thomas1611 (03.07.2017 um 00:16 Uhr)

  10. #30
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.295

    Standard


    header:
    01: Return-Path: <SRS0=fEuasv=NX=marketing-x.net=poor [at] spamvictim.tld>
    02: Received: from mc-webde04.server.lan ([87.106.202.11]) by mx-ha.web.de (mxweb113
    03: [212.227.17.8]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: X-Envelope-From: <SRS0=fEuasv=NX=marketing-x.net=info [at] srs.smtpin.rzone.de>
    05: X-Envelope-To: <xxxxxxxxxxxxxxxx>
    06: X-Delivery-Time: 1541984828
    07: X-UID: [UID filtered]
    08: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    09: X-RZG-Expurgate: bulk/advertising
    10: X-RZG-Expurgate-ID: [ID filtered]
    11: Received-SPF: pass (strato.com: domain _spf.strato.com designates 2a01:238:20a:202:5100::3
    12: as permitted sender) mechanism=ip6; client-ip=2a01:238:20a:202:5100::3;
    13: helo="mi6-p00-ob.smtp.rzone.de";
    14: envelope-from="SRS0=fEuasv=NX=marketing-x.net=info [at] srs.smtpin.rzone.de";
    15: receiver=smtp.rzone.de; identity=mailfrom;
    16: Received: from imap.rzone.de [81.169.145.103] by mc-webde04.server.lan with IMAP
    17: (fetchmail-6.3.9) for <xxxxxxxxxxxxxxxx> (single-drop); Mon, 12 Nov 2018 xx:xx:xx
    18: +0100 (CET)
    19: Received: from mi6-p00-ob.smtp.rzone.de ([IPv6:2a01:238:20a:202:5100::3]) by
    20: smtp.rzone.de (RZmta 44.3 OK) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    21: X-RZG-FWD-BY: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    22: Received: from mailin.rzone.de ([unix socket]) by mailin.rzone.de (RZmta 44.3) with
    23: LMTPA; Mon, 12 Nov 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    24: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    25: X-RZG-Expurgate: bulk/advertising
    26: X-RZG-Expurgate-ID: [ID filtered]
    27: X-Strato-MessageType: email
    28: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    29: Received-SPF: pass (strato.com: domain marketing-x.net designates 50.30.35.214 as permitted
    30: sender) mechanism=a; client-ip=50.30.35.214; helo="marketing-x.net";
    31: envelope-from="info [at] marketing-x.net"; receiver=smtp.rzone.de; identity=mailfrom;
    32: Received: from marketing-x.net (mx13.wineshopstuff.com [50.30.35.214]) by
    33: smtp.rzone.de (RZmta 44.3 OK) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    34: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; q=dns/txt; c=relaxed/relaxed; d=marketing-x.net;
    35: s=default; h=Message-Id:Date:MIME-Version:Content-Type:To:
    36: Subject:From:Sender:Reply-To:Cc:Content-Transfer-Encoding:Content-ID: [ID filtered]
    37: Received: from [91.216.173.160] (port=57183 helo=DESKTOP-KHJIQ23) by
    38: host.crownitmarketing.info with esmtpsa (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256) (Exim
    39: 4.91) (envelope-from <poor [at] spamvictim.tld>) ID: [ID filtered]
    40: From: "info [at] marketing-x.net" <info [at] marketing-x.net>
    41: Subject: =?UTF-8?B?RnJlaWVyIE1pdGFyYmVpdGVyIGbDvHIgT25saW5lLVNob3At?=
    42: =?UTF-8?B?TMO2c3VuZ2VuIHVuZCBXZWJzZWl0ZW4tRW50d2lja2x1bmc=?=
    43: To: <xxxxxxxxxxxxx>
    44: Content-Type: multipart/alternative; boundary="n9kO=_mNl25u8Bp8fwtMnTxQhwBmfSA2xc"
    45:
    46: MIME-Version: 1.0
    47: Date: Mon, 29 Oct 2018 xx:xx:xx +0100
    48: Message-ID: [ID filtered]
    49: X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse report
    50: X-AntiAbuse: Primary Hostname - host.crownitmarketing.info
    51: X-AntiAbuse: Original Domain - xxxxxxxxxxxxx
    52: X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID: [UID filtered]
    53: X-AntiAbuse: Sender Address Domain - marketing-x.net
    54: X-Get-Message-Sender-Via: host.crownitmarketing.info: authenticated_ID: [ID filtered]
    55: X-Authenticated-Sender: host.crownitmarketing.info: info [at] marketing-x.net
    56: X-Source:
    57: X-Source-Args:
    58: X-Source-Dir:
    59: X-UI-Application: 2:movetofolder=Mg==,name=aW5mb0BsaXBwZS1ldmVudC5kZQ==
    60: Envelope-To: <xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
    61: X-Spam-Flag: YES

    Der Freiberufler hat immernoch keine Aufträge *fg* Und hat sich inzwischen umbenannt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,ich bewerbe mich initiativ als freier Mitarbeiter für den Bereich Online-Shop
    -Lösungen, Webseiten-Entwicklung und Suchmaschinenoptimierung.
    Seit 2004 arbeite ich im Bereich Online-Shop-Lösungen, seit 2007 im Bereich
    Web-Entwicklung und technische Suchmaschinenoptimierung.
    2010 bis heute habe ich für verschiedene Online-Shops die Vermarktung über
    ebay und Amazon und Google Adwords optimiert. Dabei habe ich vertiefte
    Kenntnisse in den Bereichen Shop-Management und Produktpflege. Insgesamt
    verfüge ich über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Online-Shop-Lösungen für KMU.
    Wenn Sie meine Mitarbeit oder einen kurzen Austausch über Ihr Projekt
    wünschen, würde ich mich über eine Nachricht freuen. Gerne unterbreite ich
    Ihnen ein individuelles Angebot. Auf Wunsch übernehme ich auch die
    Erstellung bzw. Optimierung von Webseiten und die Implementierung von
    Digitalisierungs- und Prozessoptimierungs-Lösungen (Industrie 4.0).

    Mit freundlichen GrüßenMartin Kieferonlinemarketingfreiberufler@gmail.com
    Absendedomain: whois:marketing-x.net
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen