Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: "Übersetzungen und Transkriptionen" - Spam von polilingua.de

  1. #11
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.417

    Standard

    Gehe woanders hin, Jubelperser brauchen wir hier nicht!
    Spammer sind definitiv nicht vertrauenswürdig!

    Melde Deinem Chef: Bei Antispam gibt es nichts zu gewinnen.

    Du bekommst hier kein Fleißkärtchen für Deinen Forenspam
    Geändert von cmds (02.12.2019 um 14:41 Uhr)
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  2. #12
    Mitglied Avatar von Spikes
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    ich kann Sie beruhigen, die Webseite Polilingua.com (Polilingua.de) ist definitiv kein Spam.
    Doch! Werbung per Mail ohne Einverständnis des Empfängers IST SPAM! Ansonsten frage ich mich, warum der Sitz in der UK und Malta ist, wenn die Übersetzungen in Moldavien gefertigt werden!

    Ach ja! Immer wieder schön wenn Jubelpeter alte Threads aus der Versenkung holen. Google freut sich
    Es ist kein Spam. [...] Wenn Sie sich ärgern über die Welt - ist nicht mein Schuld.

  3. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    alles gut! Dachte schon es handelt sich um ernst zunehmende Einträge. Ihr müsst halt lesen lernen, wenn ihr irgendwann mal unter eine Einverständniserklärung einen Haken gesetzt habt, ansonsten bekommt ihr Werbemails - völlig normal.

    Eine kurze Mail reicht aus und ihr werdet nicht angeschrieben - so einfach geht das. Das ihr eine loyale Plattform gewählt habt, welche die IP-Adressen an unsere Rechtsabteilung weitergeleitet hat, gibt dem Ganzen noch eine interessante Note.

    Nur weiter so und einen schönen Tag.

    LG

    Hermann Metzker

  4. #14
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.383

    Standard

    Lieber Hermann,

    alles gut! Ich dachte schon du glaubst uns vorspielen zu können, Du kennst Dich mit der Rechtslage aus. Aber nun mal zu Deinen "Argumenten":

    wenn ihr irgendwann mal unter eine Einverständniserklärung einen Haken gesetzt habt
    Da der Versender in der Beweispflicht ist, hoffe ich dass Ihr alle Einwilligungen dokumentiert habt und diese auch vorlegen könnt, so wie es vorgeschrieben ist.

    Eine kurze Mail reicht aus und ihr werdet nicht angeschrieben - so einfach geht das.
    Was denn nun - erst behauptest du, wir würden uns nicht erinnern etwas angeklickt zu haben, und nun das? Da hast du Dir aber gerade ganz "lecker" widersprochen.

    Sollten Sie an einer Zusammenarbeit nicht interessiert sein, nehmen Sie bitte unsere Entschuldigung an und ignorieren diese Nachricht.
    Wenn Sie in Zukunft keine weiteren Mails mehr von uns erhalten möchten, dann klicken Sie bitte auf den Link Abmelden.
    SO geht es jedenfalls auf keinen Fall. Im Zweifelsfalle wird auch jedes Gericht das so sehen.
    Geändert von deekay (03.12.2019 um 10:06 Uhr)
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #15
    Mitglied Avatar von Spikes
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    Wow, ein echter Trollus ubootus doedelus.
    Natürlich haben wir immer den Werbemails zugestimmt und natürlich bestellen wir auch Werbemails ab, die wir nicht bestellt haben. (Achtung Ironie)
    Zur Jahreszeit passt noch:
    Es ist kein Spam. [...] Wenn Sie sich ärgern über die Welt - ist nicht mein Schuld.

  6. #16
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.377

    Standard

    Das Layout der Seite ist "geschickt". Ohne Cookies zu akzeptieren kann man das Impressum nicht anklicken.
    Aber: Klickt man das riesengroße X an poppt eine dämliches "Konversationfenster" auf. Ein winziger Button links davon schließt die Cookieabdeckblende.
    Für solche dummen Tricks gibt´s autodelete bzw keine Erlaubnis für Cookies und Trackerschnüffelei.

  7. #17
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.300

    Standard

    Zitat Zitat von hermannm Beitrag anzeigen
    ...ich kann Sie beruhigen, die Webseite Polilingua.com (Polilingua.de) ist definitiv kein Spam.
    Hört sich so ungefähr an wie Walter Ulbricht 1961:
    Zitat Zitat von Walter
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
    Zitat Zitat von hermannm Beitrag anzeigen
    Firmensitz ist in UK und Gibraltar. Die Bearbeitung findet in Moldawien (Chisinau) statt. Die Übersetzungen werden ausschließlich mit in Deutschland ansässigen Muttersprachlern durchgeführt. Für die Firmenadresse in Deutschland ist keine Registrierung in der jeweiligen Handelskammer verpflichtend.
    Ähm... Bearbeitung in Moldawien (nicht am Firmensitz), aber Übersetzung mit in Deutschland ansässigen Muttersprachlern... ja.. wie denn... wo denn... was denn...
    ...was wird denn dann an den beiden Firmensitzen gemacht?
    Firmensitz in UK, und auch noch in Gibraltar...
    ...flatter flatter flatter... da werden dann wohl die Blumen gegossen.

    Und die Steuererklärung? Wo wird die gemacht? Jetzt sag bloß noch auf den Britischen Jungfraueninseln. Oder den Niederländischen Antillen.

    Das [sic!] ihr eine loyale Plattform gewählt habt, welche die IP-Adressen an unsere Rechtsabteilung weitergeleitet hat, gibt dem Ganzen noch eine interessante Note.
    Ouuuuh. Die Rechtsabteilung. Jetzetle aberle. Wahrscheinlich voll mit fünfzig echten juristischen Muttersprachlern, allesamt mit Abschluss "summa magna cum laude" von der juristischen Fakultät Buxtehude. Und wo sitzen die? Wahrscheinlich auf den Falklands. In einem 50-stöckigen Wolkenkratzer. Dort sammelt man gerade fleißig, fleißig unsere IP-Adressen. Die druckt man dann aus und hängt sie sich auf den Lokus - denn für mehr sind die nämlich auch nicht gut.
    Kostenlose Info zu dem Thema:
    https://www.antispam-ev.de/wiki/Bewe...IP-Adress-Logs
    Ach, bevor ichs vergesse. Der Lokus befindet sich ... ach wie gut, dass niemand weiß... hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen.

    Ihr müsst halt lesen lernen, wenn ihr irgendwann mal unter eine Einverständniserklärung einen Haken gesetzt habt, ansonsten bekommt ihr Werbemails - völlig normal.
    Typische Spammer-Ausrede, die nicht schon dadurch richtig wird, dass sie auch vom vierunddrölfzigtausendsten Spammer zum x-tausendsten Mal widergekäut wird. Solange bis wieder mal der Pleitegeier wiehert.

    Nööö, nööö, nööö. Ich mach jetzt lieber youtube an und guck Käptn Blaubär.
    Geändert von Goofy (03.12.2019 um 21:37 Uhr)
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  8. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.958

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    Dort sammelt man gerade fleißig, fleißig unsere IP-Adressen. Die druckt man dann aus und hängt sie sich auf den Lokus - denn für mehr sind die nämlich auch nicht gut.
    da will ich gerne mithelfen.

    Meine IP ist die 127.0.0.1

    ;-)

    Rainer

  9. #19
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.300

    Standard

    Dein Provider ist "localhost", der kriegt jetzt ne Herausgabeanforderung vom Staatsanwalt. So.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  10. #20
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.417

    Standard

    localhorst hat neuen Admin: Dave Null
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen