Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Care Energy: der nächste Problemfall am Strommarkt

  1. #11
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    109
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  2. #12
    Mitglied Avatar von brixmaster
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    Wer einen neuen Stromanbieter sucht, sollte immer auch die Bewertungen lesen.
    Und wenn ich bei Google "Care Energy+Bewertung" eingebe, dann wird jeder vom Vertragsabschluss mit dieser dubiosen Firma absehen.
    Geändert von Goofy (01.11.2016 um 19:05 Uhr)
    Der Shredderbehälter Heimat für Briefe von Abzockern.

  3. #13
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.292

    Standard

    "marktcheck" hat in seiner letzten Ausgabe über Care-Energy berichtet. Demnach soll eine interne Anweisung bestanden haben, dass Kundenguthaben nicht ausgezahlt werden sollen.

    "Marktcheck" lädt die Einzelbeiträge auch bei Youtube hoch: https://www.youtube.com/watch?v=i-dggDiBpA8
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    963

    Standard

    Uiiii, dann habe ich ja Schwein, dass sie noch ein "Guthaben" bei mir haben.
    Bin ja mal gespannt, ob und wann ich eine Kündigungsbestätigung/Rechnung von denen bekomme. Gekündigt habe ich im Mai 16, als sie bei den Netzbetreibern als Lieferant rausgeflogen sind.
    Schaun ma mal....

    Grüße
    Snyder
    Was ist paradox? Ein Cold Call aus einem warmen Büro!
    Ein geistiges Duell mit einem ColdCaller ist unfair. Schließlich ist er unbewaffnet!

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.307

    Standard

    Der erste Troll hat auf Youtube schon seinen Kommentar abgelassen. Mal sehen ob sie diesen Thread auch antrollen.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  6. #16
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.924

    Standard

    Laut dem "Marktcheck"-TV-Beitrag ist der Geschäftsführer der CareEnergy vor kurzem überraschend verstorben.

    Laut CareEnergy gehe der Geschäftsbetrieb aber so weiter wie bisher.

    Na wir werden sehen. Es wird ja ermittelt, und erfahrungsgemäß (s. das Beispiel Unister...) ist es in solchen Fällen nicht selten so, dass dann nach kurzer Herumzackerei doch Insolvenz angemeldet wird. Denn wie auch immer: denjenigen, die jetzt für den Verstorbenen "einspringen" und mit Unterschrift ihre Verantwortlichkeit zeichnen, sollte wohl klar sein, dass sie dann ab sofort im Radar stehen werden. Da muss man schon Eier in der Hose haben.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  7. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.689

    Standard

    Und jetzt ist das Erwartbare eingetreten.
    sastef

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    963

    Standard

    Das ist ein Fall, bei dem ich nicht mal für das viele Geld, was so einer bekommt, Insolvenzverwalter sein möchte.....

    Grüße
    Snyder

  9. #19
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    8.864

    Standard

    Die Frage ist, ob er wirklich viel mehr als den Mindestsatz von 1000€ bekommt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Insolvenzverwalter
    . Die Vergütung wird nach sog. Regelsätzen gewährt. Dabei ist zu beachten, dass der Regelsatz der Vergütung nach dem Wert der Insolvenzmasse zur Zeit der Beendigung des Insolvenzverfahrens berechnet wird.
    Nach der Insolvenzrechtlichen Vergütungsverordnung (InsVV) erhält der Insolvenzverwalter bei einem Wert der Masse bei Beendigung des Verfahrens von 25.000 Euro oder weniger 40 % der Insolvenzmasse, mindestens aber 500 Euro (ab 2004: mind. 1.000 Euro, bei mehr als 10 Gläubigern erhöht sich der Betrag noch).
    Problem: Was ist bei dem Laden "Insolvenzmasse" ?
    Wo nix ist, hat der Kaiser sein Recht verloren....

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.389

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Problem: Was ist bei dem Laden "Insolvenzmasse" ?
    Wo nix ist, hat der Kaiser sein Recht verloren....
    Ist nicht mal mehr genug da, um das Verfahren zu zahlen, wird die Insolvenz mangels Masse abgelehnt. https://dejure.org/gesetze/InsO/26.html

    Eine Gesellschaft mit beschränkter Hoffnung wird durch Insolvenzeröffnung/-ablehnung aufgelöst: https://dejure.org/gesetze/GmbHG/60.html

    Wenn es schon kein Geld gibt, wird die Firma amtlich zugesperrt.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen