Seite 3 von 35 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 346

Thema: Presseschau 2017

  1. #21
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.236

    Standard

    http://www.rheinpfalz.de/lokal/pirma...ternetabzocke/
    Die Pirmasenser Polizei warnt vor dem neuen Aufkommen einer bekannten Abzock-Masche, der so genannten Nigeria Connection. Ein Polizeisprecher sagte am Freitag, zuletzt habe ein Pirmasenser Ende Dezember einen vierstelligen Betrag auf ein Konto in Nigeria überwiesen, weil er auf eine Mitleidsgeschichte auf Facebook hereingefallen war. Der Polizeisprecher sagte weiter, in der letzten Zeit häuften sich wieder Fälle von Internetbetrug in Pirmasens.

  2. #22
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.165

    Standard

    Eine Firma, 5100 Ortsnetz-Nummern: Netzagentur greift ein

    Das Vortäuschen von Ortsnähe mit Rufnummern ist einer Entrümpelungsfirma zum Verhängnis geworden. Wegen irreführender Werbung habe die Bundesnetzagentur 5100 Ortsnetz-Rufnummern des Unternehmens abgeschaltet, teilte die Behörde am Freitag mit.
    Quelle und Volltext : https://heise.de/-3609635

  3. #23
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.236

    Standard

    http://www.zeit.de/digital/datenschu...rgabe-facebook
    Die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat vor dem Landgericht Berlin Klage gegen den Messengerdienst WhatsApp eingereicht. Die Verbraucherschützer werfen WhatsApp vor, Kundendaten nach Änderung der Nutzungsbestimmungen im vergangenen August gesammelt und widerrechtlich an die Unternehmensmutter Facebook weitergegeben zu haben

  4. #24
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.929

    Standard [heise] Preisvergleich.de: Unister verkauft weiteres Portal an Investor

    Quelle: heise.de
    Zitat Zitat von heise.de
    ...] Der Informationsdienstleister GET AG aus Leipzig habe das Portal preisvergleich.de inklusive der Markenrechte und IT-Infrastruktur übernommen, teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Montag in Leipzig mit. [...
    [ironie]Vermutlich auch inklusive Werbeeinverständnis.[/ironie]

    -> whois:http://www.get-ag.com
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Datenautomatik-Regelung von o2 rechtlich nicht angreifbar
    Oberlandesgericht München

    Urteil v. 08.12.2016 - Az.: 29 U 668/16
    Quelle: http://www.online-und-recht.de/urtei...chen-20161208/

    Das LG Düsseldorf (Urt. v. 14.12.2016 - Az.: 12 O 311/15) hatte erst vor kurzem eine ähnliche Regelung bei Vodafone für rechtswidrig erachtet.

    Die Münchener Richter urteilten im vorliegenden Fall genau entgegengesetzt. Die Bestimmungen von o2 seien rechtlich nicht zu beanstanden.

    Deutsches Recht mal wieder. Das wird wohl vor dem BGH landen.
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Am letzten Montag bei WISO war Vodafone mal wieder groß erwähnt:
    Verbrauchertäuschung der Woche
    https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/...woche-100.html

    Man beachte den neuen Leiter Presse/Kommunikation A.L. von Vodafone, der zu früheren Zeiten mal als "Netsheriff" bekannt und bei "Netzwelt" beschäftigt war. Sein Name wird zwar im TV-Bericht etwas falsch eingeblendet, aber er ist es.....
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  7. #27
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.236

    Standard

    Zitat Zitat von DJANGO Beitrag anzeigen
    Sein Name wird zwar im TV-Bericht etwas falsch eingeblendet, aber er ist es.....
    https://www.vodafone.de/unternehmen/...ssestelle.html
    Ganz unten auf der Seite
    Leiter Externe Kommunikation
    http://www.vzhh.de/telekommunikation...-geschenk.aspx
    Vermehrt wenden sich Ratsuchende an uns, weil ihnen von ihren Mobilfunkanbietern am Telefon zusätzliche Verträge, teurere Tarife oder andere kostenpflichtige Serviceleistungen als vermeintliche Treue-Geschenke untergeschoben wurden. Doch ob ein Rabatt auf die nächste Telefonrechnung, mehr Datenvolumen oder einfach nur eine zusätzliche SIM-Karte – es gilt: An einem geschenkten Gaul ist meistens etwas faul.
    Unser Rat: Schlagen Sie telefonische Angebote von Ihrem Mobilfunkunternehmen aus und untersagen Sie Anrufe zu Werbezwecken von vornherein.
    http://www.morgenpost.de/web-wissen/...n-E-Mails.html
    Das Bundeszentralamt für Steuern warnt vor Betrügern, die aktuell im Namen der Behörde E-Mails versenden. Darin wird fälschlicherweise behauptet, die Empfänger hätten Anspruch auf eine Steuererstattung. Um diese zu erhalten, müsse ein in der E-Mail verlinktes Formular ausgefüllt werden. Ziel der Absender sei es, an die Konto- und Kreditkarteninformationen der Empfänger zu gelangen. Aufforderungen zur Beantragung von Steuererstattungen würden nicht per E-Mail verschickt.

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Pressemeldung vom 14.12.2016:
    A. L. (41) ist ab sofort Unternehmenssprecher bei Vodafone in Düsseldorf. Diese Position nimmt er zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter Externe Kommunikation wahr.
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  9. #29
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.165

    Standard

    Neues Datenschutzgesetz: Bundesregierung hebelt Bürgerrechte und Kontrollbefugnisse aus

    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf befürwortet, mit dem es die EU-Datenschutzreform umsetzen will. Experten monieren, dass damit Betroffenenrechte und bewährte Privatheitsprinzipien eingeschränkt würden.
    Quelle und Volltext: https://heise.de/-3614529

  10. #30
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.025

    Standard


    Neue Vorratsdatenspeicherung ist rechtswidrig

    Laut einer Analyse des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags ist das neue Gesetz, wonach Provider ab Juli anlasslos Metadaten speichern müssen, nicht mit EU-Recht vereinbar. Dies habe der Europäische Gerichtshof jüngst bekräftigt.
    Volltext: https://heise.de/-3617806
    ____
    IANAL

Seite 3 von 35 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen