Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Mietopia - Spam für neues Vermietportal

  1. #21
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    8.699

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy56 Beitrag anzeigen
    Vetternwirtschaft...?
    Die "Verwandschaft" dürfte sehr viel enger sein....

  2. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.385

    Standard

    Womöglich gespaltene Persönlichkeit ...?
    sastef

  3. #23
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.753

    Standard

    Die Fähigkeit zur schnellen Wandlung und flexiblen Identitätsannahme ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Agieren als innovatives Startup-Unternehmen am freien Wirtschaftsstandort.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  4. #24
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2016
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    39

    Standard

    offtopic:

    Hat schon wer eine Whois Abfrage für whois:mietopia.de durchgeführt? Dort ist von einem M. Zuckerberg die Rede .. ?
    Über Google (Wohnort+Straße) landet man bei einer Hautärztin ..

    Deren Facebook Seite wiederrum hat mehr als 10.000 "Fans", Beiträge kommentiert wurden aber keine ..

  5. #25
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    8.699

    Standard

    Die Registrierungen sind frei erfunden. denic prüft bekanntlich nicht die Existenz der Antragssteller/namen.

  6. #26
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.753

    Standard

    Naja auf Antrag eben doch.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  7. #27
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    9.933

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    denic prüft bekanntlich nicht die Existenz der Antragssteller/namen.
    Denic prüft noch nicht mal automatisiert die Plausibilität der eingegebenen Daten. So ist es z.Bsp. problemlos möglich, sowohl bei Domaininhaber als auch bei Admin-c eine ausländische Adresse einzutragen, ohne dass das Denic-System motzt. Es wird auch nicht automatisiert geprüft, ob eine PLZ zum angegebenen Ort passt oder ob eine Adresse überhaupt existent ist. Wohlgemerkt: bei einer Institution, die eine der zur Zeit wohl zukunftsträchtigsten Einrichtungen verwaltet.
    Investi

    Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst.

    Propaganda ist die Kunst, Gegenwind in Rückenwind zu verwandeln - Ugo Tognazzi

  8. #28
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    9.933

    Standard

    Na, da hat die Denic ja doch einmal Reaktion gezeigt. Heute.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Investi

    Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst.

    Propaganda ist die Kunst, Gegenwind in Rückenwind zu verwandeln - Ugo Tognazzi

  9. #29
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    8.699

    Standard

    https://www.denic.de/domains/de-domains/loeschung/redemption-grace-period/
    Was mag die DENIC dann doch zur Einsicht gebracht haben?

    PS: Die Info wird tatsächlich in riesigen Lettern ( Schriftgrad ca 36 fett ) angezeigt.
    Soll wohl jeder sofort sehen, dass die Domain futsch ist...

    PPS: Die Zuträger haben es noch nicht mitbekommen:
    https://www.startupbrett.de/mietopia/
    https://www.founderio.com/de/startup/144643
    https://de.linkedin.com/in/mietopia-de-5b5617135
    usw https://www.google.de/#q=%22mietopia.de%22

  10. #30
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.297

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy56 Beitrag anzeigen
    ...] Allerdings findet man in der Rubrik "Promotionagenturen" die Firma mystartups.
    Dessen Impressum bis auf die Adresse identisch ist mit dem von mietopia. [...
    Hier wurde - anders als bei whois:mietopia.de am 22.03.2017 der Admin-C auf die wohl korrekte Adresse des Domaininhabers aktualisiert.
    Das geschah wohl nicht zur Gänze ohne Wirkung von außen auf die Denic.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen