Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Spam von Add Conti GmbH für Dating Cafe online GmbH ( liebe.de )

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard Spam von Add Conti GmbH für Dating Cafe online GmbH ( liebe.de )

    Hier aufgeschlagen am 14.02.2017

    Heute ist Valentinstag!
    Am Valentinstag wieder allein?
    So unromantisch wird es im nächsten Jahr nicht mehr werden. Lernen Sie jetzt im Dating Cafe tolle Singles ab 35 kennen – und vielleicht schon sehr bald lieben.
    Der nächste Valentinstag kann kommen!

    powered by mobileminds GmbH
    Dating Cafe online GmbH | Wendenstr. 21b | 20097 Hamburg
    E-Mail: Support@liebe.de
    In Kooperation mit
    DatingCafe.de

    Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail.

    Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse news@conti.news-mailer.eu Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere E-Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

    Dieser Newsletter wurde an xxxxxxx@xxxxxx.xxx gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt.

    Dieser Newsletter ist ein Service der Add Conti GmbH
    vertreten durch den Geschäftsführer J. H. F.
    Breitenfeldstrasse 3c
    8500 Frauenfeld
    Schweiz

    E-Mail: info@addconti.ch
    Handelsregister: Kanton Thurgau
    UST-IdNr.: CHE-355.005.818

    Wenn Sie unseren Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf Abmelden.

  2. #2
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.086

    Standard

    Poste doch mal einen Header dazu.

    Merkwürdig: support@liebe.de.
    whois:liebe.de ist registriert auf die Burda Direct Interactive GmbH
    whois:DatingCafe.de ist registriert auf die Dating Cafe Online GmbH

    Was wurde denn genau beworben - whois:DatingCafe.de?
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    am Fluchhafen
    Beiträge
    48

    Standard

    auf whois:liebe.de wird im Impressum angezeigt

    liebe.de ist ein Angebot der
    „Dating Cafe“ Online GmbH (Anbieter i.S.d. §§ 5 TMG, 55 RStV)
    Vom Aufbau, würde ich sagen das whois:liebe.de so eine Art "Ratgeber"portal darstellt

    Zitat aus den Nutzungsbedingungen/Datenschutz
    Die von Ihnen genutzte Webseite wird von der Dating Cafe Online GmbH, Hamburg, in Kooperation mit der mobileminds GmbH, München, betrieben.

    Die Webseite whois:Liebe.de stellt kostenlose Informationen zur Verfügung und vermittelt Mitgliedschaften für die Singlebörse DatingCafe.de.
    Geändert von mephistopheles (28.02.2017 um 13:17 Uhr)

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Was wurde denn genau beworben?
    Das wurde beworben ....

    http://s264281972.online.de/antispam/liebe-1.pdf

    http://s264281972.online.de/antispam/liebe-2.pdf

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Poste doch mal einen Header dazu.
    Header anbei ...


    header:
    01: From - Tue Feb 14 xx:xx:xx 2017
    02: X-Account-Key: account19
    03: X-UIDL: [UID filtered]
    04: X-Mozilla-Status: 1001
    05: X-Mozilla-Status2: 00000000
    06: X-Mozilla-Keys:
    07:
    08: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@conti.news-mailer.eu>
    09: Delivered-To: <poor [at] spamvictim.tld>
    10: Received: from mxdirector2.masterlogin.de ([192.168.10.87])
    11: by mxbox4 (Dovecot) with LMTP ID: [ID filtered]
    12: for <poor [at] spamvictim.tld>; Tue, 14 Feb 2017 xx:xx:xx +0100
    13: Received: from mxbox2.masterlogin.de ([192.168.10.253])
    14: by mxdirector2.masterlogin.de (Dovecot) with LMTP ID: [ID filtered]
    15: ; Tue, 14 Feb 2017 xx:xx:xx +0100
    16: Received: from mx03.masterlogin.de (unknown [192.168.10.253])
    17: by mxbox2.masterlogin.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    18: for <poor [at] spamvictim.tld>; Tue, 14 Feb 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    19: X-Virus-Scanned: Debian amavisd-new at mx03.masterlogin.de
    20: Received-SPF: Pass (sender SPF authorized) identity=mailfrom;
    21: client-ip=213.221.118.247; helo=mx-247.netrevas.net; envelope-from=bounce[BOUNCE
    22: filtered]@conti.news-mailer.eu; receiver=xxxxxxx [at] xxxxx.xxx
    23: X-policyd-weight: NOT_IN_IX_MANITU=-1 IN_DNSWL=-14.35 NOT_IN_BARRACUDA=-1
    24: NOT_IN_SPAMCOP=-0.5 NOT_IN_ZEN_SPAMHAUS=-0.5 CL_IP_EQ_HELO_IP=-2 (check from: .news-mailer. -
    25: helo: .mx-247.netrevas. - helo-domain: .netrevas.) FROM/MX_MATCHES_NOT_HELO(DOMAIN)=-2.587;
    26: rate: -21.937
    27: X-Greylist: from auto-whitelisted by SQLgrey-1.8.0
    28: Received: from mx-247.netrevas.net (mx-247.netrevas.net [213.221.118.247])
    29: by mx03.masterlogin.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    30: for <poor [at] spamvictim.tld>; Tue, 14 Feb 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    31: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; s=nr; d=conti.news-mailer.eu;
    32: h=Date:From:Reply-To:To:Message-Id:Subject:MIME-Version:Content-Type:List-Unsubscribe;
    33: i=news [at] conti.news-mailer.eu;
    34: bh=Fw04+YHU3Wcw8W9/8Unwqb2c2Qk=;
    35: b=n1NY23DFBp7bMFc/YwdzbOFBrnOdLdhfNgc66ySgHN7G4UqHZvQbr9+CdHfMbhOstkoYtNb1yt0Z
    36: NjVNLrBLgk6zMFba42R4+7Pdzrgcv2AN5TCHajv+j+s8jhrsoRRuOTlW2friPdcFNgSSMDv+Ny+Q
    37: IXmVNRyejku3RrOcbyM=
    38: Received: by mx-247.netrevas.net ID: [ID filtered]
    39: Precedence: bulk
    40: Date: Tue, 14 Feb 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    41: From: "Liebe.de" <news [at] conti.news-mailer.eu>
    42: Reply-To:
    43: reply-*schnapp*@conti.news-mailer.eu
    44: To: poor [at] spamvictim.tld
    45: Message-ID: [ID filtered]
    46: Subject: =?UTF-8?Q?VALENTINSTAGS-AKTION_=E2=80=93_Verbringen_Sie_den?=
    47: =?UTF-8?Q?_n=C3=A4chsten_Valentinstag_nicht_mehr_alleine!?=
    48: MIME-Version: 1.0
    49: Content-Type: multipart/alternative;
    50: boundary="----=_Part_6008729_758649816.1487052162885"
    51: List-Unsubscribe: <http://conti.news-mailer.eu/i/unsubscribe/*schnapp*>,
    52: <mailto:[UNSUB filtered]@conti.news-mailer.eu?[UNSUB filtered]>
    53: X-Mailer: Maileon
    54: X-Maileon-FingerPrint: *schnapp*
    55: X-Campaign: M.3872|5
    56: Feedback-ID: [ID filtered]
    57: Authentication-Results: mx03.masterlogin.de; dmarc=none header.from=conti.news-mailer.eu
    58: DMARC-Filter: OpenDMARC Filter v1.3.1 mx03.masterlogin.de BFDDA8240B
    Geändert von schara56 (28.02.2017 um 13:47 Uhr) Grund: Header anonymisiert

  6. #6
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.086

    Standard

    Code:
    51: List-Unsubscribe: <http://conti.news-mailer.eu/i/unsubscribe/*schnapp*>,
    Die Domain whois:news-mailer.eu ist auf eine
    Code:
    XQueue GmbH
    Christian-Pless-Strasse 11-13
    
    63069 Offenbach
    registriert.

    Ich wurde mal einen T5F an die Dating Cafe online GmbH, Wendenstrasse 21b in 20097 Hamburg schicken.
    Da als Support-Adresse support@liebe.de angegeben ist auch noch parallel einen T5F an Burda Direct Interactive GmbH, Marlener Strasse 4 in 77656 Offenburg schicken.

    Dann kann die Kette nach hinten aufgedröselt werden.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Die Dating Cafe Onlin GmbH hat geantwortet und rechtfertigt die Emailwerbung offensichtlich mit dem Listenprivileg.
    Hähhh ?? Meiner Einschätzung nach ist das Listenprivileg bei E-Mailwerbung gar nicht zulässig, weil bei E-Mailwerbung immer vorab eine Einwilligung erfolgen muss.

    Noch einmal für euch zum Verständniss.
    Ich habe E-MAil-Werbung von der Firma Dating Cafe Onlin GmbH erhalten.
    Es handelte sich nicht um Postwerbung.
    Ein Werbecode war in der E-Mailwerbung auch nicht erhalten.
    Ein Einwilligung für den Empfang von E-Mailwerbung habe ich werder der Dating Cafe Onlin GmbH noch der Add Conti GmbH erteilt.
    Die Anfrage an die Add Conti GmbH kann man sich wohl schenken, meine E-Mail-Adresse können die nur irgendwoher gekauft haben.
    Die Firma Add Conti GmbH wurde auch erst im letzten Jahr am 26.10.2016 eingetragen bzw. gegründet.
    Ich werde wahrscheinlich gleich eine Beschwerde beim EDÖB einreichen.

    Aber lest selbst:

    Wie jedes Unternehmen sind auch wir darauf angewiesen, neuen Kunden zu werben. Daher stellen viele Versender und Dienstleistungsunternehmen den nicht konkurierenden Kollegenfirmen die Adressen für einmalige Werbeaktionen zu Verfügung.

    Damit den Anforderungen des Datenschutzes entsprochen wird, bedienen wir uns bei der Durchführung dieser Werberaktion eines neutralen Dienstleistungsunternehmens.

    Die Adressen und Werbemittel werden bei diesem Dienstleistungsunternehmen verarbeitet, wobei keine Übermittlung der Adressen an uns erfolgt. Wir selbst können nur dann Kenntnis von Ihrer Adresse erlangen, wenn Sie von unserem Angebot Gebrauch machen und uns antworten.

    Zur Klärung der Herkunft ihrer Adresse bitten wir Sie, sich schriftlich direkt an das von uns mit der Adressbeschaffunf beauftragte Dienstleistungsunternehmen

    Add Conti GmbH
    J. H. F.
    Geschäftsführer
    Breitenfeldstr. 3c
    8500 Frauenfeld
    Schweiz
    info@addconti.ch

    zu wenden, dass Ihnen gern Auskunft erteilen wird.

    Fügen Sie Ihrer Anfrage bitte unbedingt das Werbematerial oder eine Kopie hiervon bei oder geben Sie den Ihrer Adresse zugeordneten Werbecode an. Bei Einsatz verschiedener Adressgruppen lässt sich die Herkunft der Adresse nur über den Werbecode ermitteln.
    Dieser Werbecode steht in der an Sie gerichteten Werbesendung iun der Regel neben der Adresse oder unter dem Vermerk "unser Zeichen".

    Wenn Sie generell nicht an Werbsendungen intressiert sind, empfehlen wir Ihnen, sich in die Robinson-List des Deutschen Direktmarketing Verbandes e.V. eintragen zu lassen. Weitere Angaben zu dieser Liste entnehmen Sie bitte beiliegendem Aufnahmeformular zu Aufnahme in die Robinson-Liste.

    Das Formblatt für die Aufnahme in die Robinsonliste kann unter

    www.ichhabediewahl.de heruntergeladen werden.

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Ich lese da nur das Eingeständnis, dass man keine Einwilligung vorliegen hat und nichts vom Listenprivileg. Für mich wäre das jetzt geeignet, einen Anwalt alles weitere übernehmen zu lassen.

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Diese "Standardantwort" kam mir bereits bekannt vor.
    Denn diese Antwort habe ich bisher immer von Unternehmen erhalten die mir unerwünscht Postwerbung zugesendet hatten.
    Sie haben sich dann immer mit diesem Text auf das Listenprivileg berufen...

  10. #10
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.086

    Standard

    Steilvorlage!
    Da würde ich jetzt so richtig feste draufhauen.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen