Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 061964997010 - Werbeanruf bzw. Cold-Call (?) durch die Main Compass GmbH & Co. KG?

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.397

    Standard 061964997010 - Werbeanruf bzw. Cold-Call (?) durch die Main Compass GmbH & Co. KG?

    hi

    letzten Monat erhielt ich einen - meiner Ansicht nach illegalen - Werbeanruf von / durch / im Auftrag (?) der Main Compass GmbH & Co. KG:

    PKV – Tarif innerhalb der Gesellschaft wechseln mit Main- Compass
    In der Mail mit einer Terminbestätigung steht:

    Sehr geehrte(r) Frau/Herr Xxxxxx,

    vielen Dank für das freundliche Telefonat.

    Wie besprochen bestätige ich Ihnen unseren Termin für den

    xx.xx.2017 um xx:xx Uhr

    Wenn Sie uns eine Kopie von Ihrem Versicherungsschein zusenden, können wir uns besser auf den Termin vorbereiten und brauchen dann vor Ort insgesamt weniger Zeit. ...
    Ich habe dann einen T5F an die Main Compass GmbH & Co. KG geschickt. Inzwischen ist die für die Beantwortung gesetzte Frist verstrichen. Ich habe von der Main Compass GmbH & Co. KG bis jetzt noch keine Antwort bekommen :-(

    Da ich schon letztes Jahr der Main Compass GmbH & Co. KG untersagt habe persönliche Daten von mir zu speichern bzw. zu verarbeiten bin ich über diesen erneuten Werbeanruf schon erstaunt.

    Ich kann jetzt nur rätseln ob dieser datenschutzrechliche Verstoss nun auf einer Schlamperei oder auf Vorsatz beruht.

    Fürs Protokoll:

    Main Compass GmbH & Co. KG
    Frankfurter Straße 92
    65760 Eschborn

    Tel 06196 202 15 04
    Fax 06196 499 70 40

    it@main-compass.de
    whois:www.main-compass.de


    Rainer

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.397

    Standard

    auf Tellows gefunden:

    Main Compass meldete Main Compass mit der Nummer 061964997010 als seriöse Nummer

    eingetragen am 28.02.2017 04:01:02

    Hallo zusammen,

    es stimmt, wir beschäftigen ein paar Damen, die für unsere Vermitler Termine vereinbaren.

    Diese Anrufe sind aber bestimmt nicht unseriös oder ilegal! Zu jedem Kunden besteht ein Opt In, erteilt vom Kunden selbst. Entweder über das Internet oder in Form einer Voicefile (Sprachaufzeichbung)
    Wir als Firma MC kaufen nämlich Leads ein. Bedeutet unserer Terminierer rufen NUR Kunden an, die an einer Beratung interessiert sind.
    An alle anonymen Verfasser, falls Sie von uns angerufen wurden und der Meinung sind, dass Sie so einem Anruf nie zugestimmt haben, dann melden Sie sich und wir liefern Ihnen, die von Ihnen erteilte Anruferlaubnis.

    Dies wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht passieren, da wir der Überzeugung sind, dass die Einträge hier nicht von echten Kunden kommen!
    ich denke das mit den Opt-Ins ist ein Märchen

    Rainer

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.447

    Standard

    Das ganze Leads-Geschäft ist im Kern illegal. Juckt aber keinen, solange es nicht vor Gericht geht. Dann ist das Geschrei groß.
    sastef

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.263

    Standard

    Rainer, nimm die Herrschaften beim Wort!
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    98

    Standard

    Wer Leads verkaufen will, der muss schon steif und fest behaupten, alles wäre legal und mit rechten Dingen zugegangen. Andernfalls sind die Datensätze doch unverkäuflich.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.397

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Rainer, nimm die Herrschaften beim Wort!
    hab ich doch schon gemacht. Mein T5F wurde aber bis heute nicht beantwortet :-(

    Rainer

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.447

    Standard

    Die Gewinnspiele im Internet sind regelmäßig nicht die tatsächliche Datenquelle und die Anrufe, mit denen Werbeeinverständnisse eingeholt werden, sind entweder zu unkonkret, weil Sie das später werbende Unternehmen nicht klar benennen oder aber sie sind dem später werbenden Unternehmen zuzurechnen. Da sie selbst Werbung sind, liegt die Rechtsverletzung dann eben nicht bei der Werbung, sondern davor. Illegal, so oder so!
    sastef

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.397

    Standard

    hi

    auf Tellows stand unter der Nummer u.A. folgendes

    Zitat Zitat von Main Compass
    ... Diese Anrufe sind aber bestimmt nicht unseriös oder ilegal! Zu jedem Kunden besteht ein Opt In, erteilt vom Kunden selbst. Entweder über das Internet oder in Form einer Voicefile (Sprachaufzeichbung)
    Wir als Firma MC kaufen nämlich Leads ein. Bedeutet unserer Terminierer rufen NUR Kunden an, die an einer Beratung interessiert sind. ...
    ich stelle fest:

    - der Werbeanruf im Februar durch die Main Compass GmbH & Co. KG bei mir warf definitiv illegal. Die Main Compass GmbH & Co. KG hatte dazu keinen Opt-In.

    - 2016 habe ich die Main Compass GmbH & Co. KG aufgefordert sämtliche persönliche Daten die meine Person betreffen zu sperren. Dies wurde von der Main Compass GmbH & Co. KG ignoriert :-(


    Ob dafür nun Schlamperei, Unvermögen oder Absicht dahintersteht kann ich nicht sagen.


    Die Einträge zu dieser Nummer auf tellows ( https://www.tellows.de/num/061964997010 ) sind plötzlich verschwunden :-()

    Ich habe den Eindruck das die Main Compass GmbH & Co. KG nun versucht für sie unliebsame Einträge dort "verschwinden zu lassen".

    Rainer

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen