Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: neuerdings zig Spam-Mails täglich - aber wie filtern?

  1. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.357

    Standard

    Die ganzen Braunschweiger Domains sind recht zuverlässig in der DBL von Spamhaus gelistet. Läßt sich diese nicht ggf. serverseitig einbinden?

    https://www.spamhaus.org/dbl/
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    vermutlich. Aber ich betreibe ja keinen eigenen Server

  3. #13
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.810

    Standard

    Wahrscheinlich ist spamsieve viel zu einfach gestrickt. Wenn man im Mailtext schon nicht nach Domains oder tlds filtern kann, ist das nicht gut.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    ich habe ja die Möglichkeit, aus dem Programm Mail heraus Regeln festzulegen. Das hat mit SpamSieve also nichts zu tun.
    Aber die Möglichkeit Linktexte in den Filter einzubeziehen, gibt es auch da nicht. Ich nehme mal an, das kann bisher kein Mail-Programm.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    849

    Standard

    Programme werden schon vorhanden sein. Selbst ein uraltes Outlook kann dies.
    Frag doch mal das Magenta T, ob die Mail wirklich von einem ihrer Kunden eingeliefert worden ist - und wer das war. Kann mir eigentlich nicht so richtig vorstellen, daß OVH per t-online spamt.
    Und was ist mit der Iranischen IP (178.251.212.172). Kannst du die nicht als Kriterium nehmen?
    ____
    IANAL

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    am Fluchhafen
    Beiträge
    77

    Standard

    man muss schon unterscheiden wo der Spamfilter tätig wird;
    die meisten Ratschläge gehen auf eine Black-/White-List auf dem Mail-Server.

    @derSCHMIDT & @mephistopheles sind beide "Otto"-Normaluser, der eine mit Mac-BS und der andere mit Win-BS,
    d. h. wir nutzen Mailklienten (Apple-Mail/Thunderbird).
    SpamSieve ist eine App (Plugin) für das Apple-Mail-Programm und dort wird unter Filter folgendes aufgeführt:
    • Prüfe den Korpus auf Nachrichten
    • Benutze das Mac OS X Adressbuch
    • Benutze die Positivliste von SpamSieve
    • Benutze die Sperrliste von SpamSieve
    • Benutze die Safeliste von Habeas
    • "ADV"-Nachrichten sind Spam
    • HTML-Nachrichten sind Spam
    • Benutze die Bayesian Klassifizierung
    und ähnlich wie bei Thunderbird kann man noch eigene Regeln erstellen.

    Mein (persönliches) Fazit:
    ankommende Spam-Mails manuell als "Junk/Spam" kennzeichnen, damit der Mailklient es lernt, und löschen

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    mache ich auch fleißig. Aber irgendwie scheint das nicht richtig zu funktionieren.
    Das A****loch hat sich auch schon wieder zwei mal gemeldet. Ich weiß gar nicht warum dieser Mist in den vergangenen zwei Wochen derart massiv hier aufschlägt.


    header:
    01: Return-Path: <hovyqa [at] kalskars.com>
    02: Received: from mailin55.aul.t-online.de ([172.20.27.4])
    03: by ehead17205.aul.t-online.de (Dovecot) with LMTP ID: [ID filtered]
    04: Tue, 21 Mar 2017 xx:xx:xx +0100
    05: Received: from kalskars.com ([185.53.235.35]) by mailin55.aul.t-online.de
    06: with esmtp ID: [ID filtered]
    07: Message-ID: [ID filtered]
    08: Reply-To: "Nico" <hovyqa [at] kalskars.com>
    09: From: "Nico" <hovyqa [at] kalskars.com>
    10: To: "Nico" <poor [at] spamvictim.tld>
    11: Subject: Bitte dringend bei mir melden
    12: Date: Tue, 21 Mar 2017 xx:xx:xx +0100
    13: MIME-Version: 1.0
    14: Content-Type: multipart/alternative;
    15: boundary="----=_NextPart_000_0006_01D2A24F.878B38D0"
    16: X-Priority: 3
    17: X-MSMail-Priority: Normal
    18: X-Mailer: Microsoft Office Outlook 12.0
    19: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V12.0
    20: X-TOI-SPAM: u;0;2017-03-21Txx:xx:xxZ
    21: X-TOI-VIRUSSCAN: unchecked
    22: X-TOI-MSGID: [ID filtered]
    23: X-Seen: false
    24: X-ENVELOPE-TO: <poor [at] spamvictim.tld>
    25: This is a multi-part message in MIME format.
    26: ------=_NextPart_000_0006_01D2A24F.878B38D0
    27: Content-Type: text/plain;
    28: charset="iso-8859-1"
    29: Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    Hi


    Folgen Sie dieser Anleitung Schritt-für-Schritt und kassieren Sie pro Tag sehr schnell und einfach bis zu € 2623 aus einem einzigen Handel:

    HIIER GEHT ES WEITER

    Vielen Dank,

    Aus Mailingliste austragen
    ---------------------------------------

    Hinter "HIIER GEHT ES WEITER" und "Aus Mailingliste austragen" wieder das hinlänglich bekannte Muster: whois:http://wwww.%72%75%72%6c%6b%70%73.ru/ ----------> whois:http://wwww.rurlkps.ru
    Geändert von schara56 (21.03.2017 um 15:46 Uhr) Grund: Whois gesetzt

  8. #18
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.434

    Standard

    Zitat Zitat von derSCHMIDT Beitrag anzeigen
    ...] ----> whois:http://wwww.rurlkps.ru
    Wie gewohnt geht es weiter zu:
    whois:http://ban.go2cloud.org/aff_c?offer_id=277&aff_id=7473
    id=7473 könnte Timo sein.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  9. #19
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.810

    Standard

    Zitat Zitat von derSCHMIDT Beitrag anzeigen
    ich habe ja die Möglichkeit, aus dem Programm Mail heraus Regeln festzulegen. Das hat mit SpamSieve also nichts zu tun.
    Aber die Möglichkeit Linktexte in den Filter einzubeziehen, gibt es auch da nicht. Ich nehme mal an, das kann bisher kein Mail-Programm.
    Jeder vernünftige Spamfilter kann mit Links und Domains im Text umgehen. Z.B. Spamassassin.
    https://www.syn-flut.de/spamassassin...ich-verbessern
    Gibts auch für apple.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    für Server, wenn ich das richtig verstanden habe. Aber nicht für den Mail-Client beim Nutzer.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen