Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Überflutung ZielOpfer

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2017
    Beiträge
    1

    Standard Überflutung ZielOpfer

    Hallo zusammen,

    seit 4Jahren habe ich eine kleine Webseite, die veröffentlicht auch deren Firmen E-Mail Adresse usw.

    Ich bin nur ein klein Unternehmer und erhalte von meinem webseitenserver gemietet von server4you täglich bis zu 1000 SpamMails

    Ich kann nicht mehr sehen wer ein Kunde ist und wer ein Spammer.

    Was kann ich tun um nicht die Firma schließen zu müssen ?

    Danke für jeden Hinweis (Der Server läuft mit Horde und hat scheinbar keinen spamfilter, und Windows Mail hat auch keinen Spamfilter)

    Kann ich einen Lokalen Spamfilter haben ?

    Vielen Dank für das Lesen
    mit freundlichen Grüßen
    Karsten aus Preußen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Schorchgrinder
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Lower Uncton
    Beiträge
    547

    Standard

    hier ist schon eine Menge dazu geschrieben worden:
    https://www.antispam-ev.de/wiki/E-Mail-Spam_vermeiden
    Der Weg zum Anwalt immer lohnt, auch wenn er etwas weiter wohnt.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen