Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PKV- / Pflege- / Vorsorge-Spam mit Tracking-Pixel

  1. #1
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    15.603

    Standard PKV- / Pflege- / Vorsorge-Spam mit Tracking-Pixel

    Irgendeiner der PKV- / Pflege- / Vorsorgespammer versucht derzeit, mit eher allgemeinen Tipps & Trends herauszufinden, ob seine Mails gelesen werden. Jede Mail verfügt über einen Tracking-Pixel oder auch Zählpixel, die dem Spammer verrät, ob die Mail gelesen wurde. Allerdings auch nur dann, wenn der Mailclient automatisch die Bilder nachlädt.

    Wer bei Modediscountern einkauft, rechnet meist gar nicht damit, das neue
    T-Shirt in der nächsten Saison noch zu tragen. Schließlich sollte man von
    einem Exemplar für nur 6 Euro keine allzu lange Lebensdauer erwarten.
    Wer jedoch lieber in Kleidung investieren möchte, die lange in Form bleibt,
    erhält diesmal den ersten Tipp, wie sich die Qualität vorab feststellen lässt.

    1. Materialzusammensetzung gibt Auskunft

    Werfen Sie immer einen Blick auf das Etikett. Hier können Sie erkennen, aus
    welchem Material die Kleidung besteht. Natürliche Materialien sind ein Indikator
    für gute Qualität. Zu den Naturfasern gehören:

    - Baumwolle,
    - Seide,
    - Leinen,
    - Viskose und
    - Wolle.

    Kleidung, die zu 100 Prozent aus Acryl besteht, sollte Sie stutzig machen.

    Bei Sommerkleidung sollten Sie Baumwolle oder Leinen bevorzugen. Diese Stoffe
    sind hautfreundlich und atmungsaktiver als Kunstfasern. Leinen und Viskose
    neigen zwar dazu, stärker zu knittern als andere Stoffe, aber auch sie halten
    angenehm kühl – was ebenfalls für Seide, Wildseide und Seidenmischungen gilt.

    Weitere Tipps folgen in den nächsten Tagen!

    Ihr Fashion Heute Team
    Im Quelltext dann:
    Code:
    <img src=3D"whois:http://pflege-vorsorgen.com/resources/*snip*.gif" width=3D"1" =
    height=3D"1" border=3D"0">

    header:
    01: Return-Path: <info [at] pflege-vorsorgen.com>
    02: Received: from mhost.pflege-vorsorgen.com ([144.217.13.58]) by mx-ha.gmx.net
    03: (mxgmx111 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <*snip*>; Tue, 12 Sep 2017 xx:xx:xx +0200

    ________

    Mit gleichem Muster auch:

    Tech-News

    In Niedersachsen häufen sich Beschwerden, dass Flüchtlinge das
    Mobilfunkangebot von Aldi nicht nutzen können. Laut Verbraucherzentrale
    können Asylbewerber SIM-Karten wegen ihres Aufenthaltsstatus'
    nicht aktivieren. Aldi betont, an dem Problem zu arbeiten.
    Seit Anfang Juli gilt beim Kauf von Prepaid-Mobilfunkkarten eine
    Ausweispflicht. Das hat der Bundestag im Juni diesen Jahres beschlossen,
    im Rahmen eines "Anti-Terror-Pakets". Die neue Regelung trifft aber wohl
    hauptsächlich die Falschen. Bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen
    häufen sich die Beschwerden: Asylbewerber "mit Aufenthaltstitel" könnten
    sich demnach nicht mehr für den günstigen Mobilfunktarif registrieren
    lassen.
    Zählpixel hier:

    Code:
    <img src=3D"whois:http://betrieb-versichern.net/cdn/*snip*.gif" width=3D"1" height=3D"1" =
    border=3D"0">

    header:
    01: Return-Path: <info [at] betrieb-versichern.net>
    02: Received: from msrv.betrieb-versichern.net ([185.176.90.57]) by mx-ha.gmx.net
    03: (mxgmx110 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <*snip*>; Thu, 28 Sep 2017 xx:xx:xx +0200

    Und mit gleichem Text dann nochmal


    header:
    01: Return-Path: <info [at] betrieb-versichern.net>
    02: Received: from msrv.betrieb-versichern.net ([185.176.90.57]) by mx-ha.gmx.net
    03: (mxgmx115 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <*snip*>; Tue, 03 Oct 2017 xx:xx:xx +0200
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    1.903

    Standard

    Dann sollten wir doch mal Auskunft verlangen bzw. den Ballon fliegen lassen. Derartige Aktionen sind durchaus schon als Datenausspähung zu werten und sollten zumindest den Betroffenen in den Datenschutzerklärungen mitgeteilt werden. Insbesondere wäre interessant wer die Dinge verarbeitet, erhält bzw Nutznießer ist.
    Ich bin gespannt
    „Manche Menschen kommen in ein dunkles Zimmer und beginnen emsig zu arbeiten. Sie ergründen die Ursachen der Dunkelheit, finden Schuldige und erstellen ein mittelfristiges Konzept zur schrittweisen Reduzierung der Finsternis. Und dann kommt einer und macht einfach das Licht an.“
    ―Peter Hohl

  3. #3
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    15.603

    Standard

    Ich frage also beim Registranten der Domain, also hier der WHOISGUARD, INC., Panama, mal nach. Da schreibe ich dann einen netten Brief und verlange Auskunft, in wessen Auftrag die die Domain registiert haben und warte dann bis zum Sankt Nimmerleinstag auf Antwort?

    Da das sicher nicht deine Idee war, ist mir klar. Welche war es denn aber sonst?
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #4
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.326

    Standard

    Die Alternative zu OVH (whois:pflege-vorsorgen.com) oder LoveServers LTD (whois:betrieb-versichern.net) ist vermutlich auch nicht besser als Hr. Whoisguard zu befragen.

    Nachtrag:
    Ruft man whois:http://pflege-vorsorgen.com/resources/ auf so landet man via HTTP 302 bei whois:http://neuepkv-tarife.net/?
    Geändert von schara56 (03.10.2017 um 09:58 Uhr) Grund: Nachtrag
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen