Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 020993911259 Vocando GmbH / 1&1

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard 020993911259 Vocando GmbH / 1&1

    Guten Tag

    Ich wurde in den letzten zwei Tagen mehrfach von folgender Nummer angerufen "020993911259"
    Als ich heute endlich mal die Möglichkeit hatte den Anruf entgegen zu nehmen, meldete sich ein Mann am Telefon, der sich als Mitarbeiter von 1&1 ausgab.
    Er erzählte mir, dass man versuche, dass sich Bestandskunden wie Neukunden fühlen.
    Ich wurde da direkt hellhörig und habe aufgelegt.
    Auffallend war, dass er meinen Nachnamen kannte und daher ich nicht im Telefonbuch stehe, kann das kein wirklicher Zufall sein.

    Nach recherche im Internet, habe ich rausgefunden, dass die Nummer anscheind zu der Firma "Vocando GMBH" mit dem Sitz in Gelsenkirchen gehört.
    Es schienen in den letzten paar Tagen auch häufiger Leute von dieser Nummer angerufen worden zu sein.

    Weiß einer von ihnen, ob diese Firme tatsächlich im Auftrag von 1&1 arbeitet oder ob sie sich nur als diese ausgeben?

  2. #2
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    7.398

    Standard

    Bist Du denn Kunde bei 1&1?
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Ja, ich bin Kunde bei 1&1
    Deswegen frage ich mich natürlich auch, ob es evt. doch ein "seriöser" Anruf war
    Wobei es schon auffällig ist, dass so oft und kurz hintereinander angerufen wird.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.554

    Standard

    Also 1&1 ist ein extrem nerviger Laden was "Kundentelefonate" angeht.
    Bei mir biegen die mittlerweile schon in der Fritzbox in den Mülleimer ab.
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    958

    Standard

    Hi,

    das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei 1und1 und habe noch nie einen "Werbe"anruf von denen direkt und auch von keiner beauftragten Bimmelbutze bekommen. Ich habe aber auch im ControlCenter alle Kommunikationskanäle abgewählt.....

    Grüße
    Snyder
    Was ist paradox? Ein Cold Call aus einem warmen Büro!
    Ein geistiges Duell mit einem ColdCaller ist unfair. Schließlich ist er unbewaffnet!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von FSnyder Beitrag anzeigen
    Hi,

    Das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei Versatetel und habe noch nie einen "Werbeanruf von denen direkt und auch von keiner beauftragten Bimmelbutze bekommen. Ich habe aber auch im ControlCenter alle Kommunikationskanäle abgewählt.....

    Grüße
    Snyder
    Ich habe gegenteilige Erfahrung gemacht.

    Ich bin seit 15j. Versatel Kunde und alles war ruhig. Seit der Übernahme durch 1&1 und Bandbreitendrosselung von vorher ~5Mb/s auf auf unter 3Mb/s kamen laufend Anrufe von 1&1 oder einem beauftragten CC zur Tarifoptimierung und gleichzeitigen Wechsel direkt zu 1&1.
    Vertrag ist gekündigt und mitte nächsten Jahres gibt es den Wechsel zum Hybridanschluss der Telekom.
    Plötzlich werden auch die Anrufe auf wundersame weise mehr.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.445

    Standard

    Zitat Zitat von FSnyder Beitrag anzeigen
    Ich habe aber auch im ControlCenter alle Kommunikationskanäle abgewählt.....
    Allein, daß die sowas vorhalten, deutet darauf hin, daß sie systematisch rechtswidrig werben. Es bräuchte das nicht, weil sie Zustimmungen brauchen.
    sastef

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen