Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: 042198976709 - Cold-Call S.G.B.D. - Strom & Gasberatung Deutschland für Schweizstrom

  1. #11
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.330

    Standard

    Ist nicht und war nie im deutschen Handelsregister eingetragen.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.696

    Standard

    Dann offensichtlich falsch. Sollen die es mal eidesstattlich versichern.
    sastef

  3. #13
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.526

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Ist nicht und war nie im deutschen Handelsregister eingetragen.
    dann gibt es also diese Firma gar nicht?

    Rainer

  4. #14
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.330

    Standard

    Sieht ganz danach aus.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.526

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    hi

    In einer Auskunft auf meinen T5F wurde mir mitteilt dass die EBLD Schweiz Strom GmbH, Rheinfelden meine persönliche Daten von der

    Juno Vertriebs GmbH
    Otto-Lilienthal-Str. 20
    28195 Bremen

    bekommen hat.

    Kennt jemand diese Firma?

    Gruss
    Rainer
    Diese Firma ist laut Auskunft eines Geschäftspartners der Juno Vertriebs GmbH noch nicht im Handelsregister eingetragen :-()

    Obwohl ich diese Firma vor der Auskunft der Juno Vertriebs GmbH gar nicht kannte hat die persönliche Daten von mir munter weitergegeben :-(

    Wenn man nachbohrt stolpert man über folgende Mailadresse: vertrieb@ccs-juno.com

    Der Domainname whois:ccs-juno.com ist auf die Strom & Gasberatung Deutschland, Otto-Lillental str. 20 in Bremen registriert :-()

    Diese Konstellation regt meine Phantasie an:

    - "Stirbt" die Strom & Gasberatung Deutschland und sollen bzw. werden die Geschäfte nun von der Juno Vertriebs GmbH fortgeführt?

    - Ist der Ruf der Strom & Gasberatung Deutschland schon so ruiniert dass jetzt mit der Juno Vertriebs GmbH ein Namenswechsel eingeleitet werden soll?

    - Hat die Strom & Gasberatung Deutschland GmbH wirtschaftliche Schwierigkeiten (Insolvenz?) und die Juno Vertriebs GmbH soll die Geschäfte nun "unbelastet" weiterführen?

    - Sollen mit einer solchen Konstruktion Steuern hinterzogen werden?

    - ...

    Fragen über Fragen. Alles Spekulationen.

    Vielleicht bekommen später mal Ermittlungsbehörden Antworten?

    Rainer

  6. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.526

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    vor einigen Tagen habe ich mal wieder einen - meiner Ansicht nach - illegalen Werbeanruf von der S.G.B.D. - Strom & Gasberatung Deutschland GmbH mit der übertragenen Rufnummer 042198976709 bekommen. Ist nicht das erste Mal daß die S.G.B.D. - Strom & Gasberatung Deutschland mit mit so einem Cold-Call belästigt.
    Nachdem die S.G.B.D. - Strom & Gasberatung Deutschland GmbH meinen T5F nicht beantwortet hat wurde der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit von Bremen eingeschaltet.

    Dieser hat nun das Verwaltungsverfahren bis auf weiteres eingestellt :-(

    Begründung:

    Er sieht derzeit keine Möglichkeit die von mir als verletzt gerügten datenschutzrechtlichen Rechte durchzusetzen.

    Es sei keine Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen bzw. Unternehmensverantwortlichen mehr möglich.

    => Insolvenzverfahren eröffnet.

    Rainer

  7. #17
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Register:
    520 IN 25/17 : Am 19.02.2018 um 13:05 Uhr ist über das Vermögen der S.G.B.D. - Strom & Gasberatung Deutschland GmbH, Otto-Lilienthal-Str. 20, 28199 Bremen (AG Bremen, HRB 30870), vertr. d.: Antje Peters, Auf der Heide 23, 28876 Oyten, (Geschäftsführerin), das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Ralf Götz, Otto-Lilienthal-Str. 16, 28199 Bremen, Tel.: 0421/515756-0, Fax: 0421/515756-10, E-Mail: bremen@bo-oelb.de, Internet: www.bo-oelb.de. Insolvenzforderungen sind bis zum 03.04.2018 unter Beachtung des § 174 InsO bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden. Die Beteiligten werden auf § 28 InsO hingewiesen.

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.393

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    520 IN 25/17 Am 19.02.2018 um 13:05 Uhr ist über das Vermögen der S.G.B.D. - Strom & Gasberatung Deutschland GmbH, Otto-Lilienthal-Str. 20, 28199 Bremen (AG Bremen, HRB 30870), vertr. d.: Antje Peters, Auf der Heide 23, 28876 Oyten, (Geschäftsführerin), das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Ralf Götz, Otto-Lilienthal-Str. 16, 28199 Bremen, Tel.: 0421/515756-0, Fax: 0421/515756-10, E-Mail:
    bremen@bo-oelb.de
    , Internet:
    www.bo-oelb.de
    . Insolvenzforderungen sind bis zum 03.04.2018 unter Beachtung des § 174 InsO bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden. Die Beteiligten werden auf § 28 InsO hingewiesen.
    "Laden zugesperrt" ist besser als jeder Bußgeldbescheid. Eine Durchgriffshaftung auf Eigner oder Geschäftsführer nebst Privatinsolvenz wäre noch das Sahnehäubchen.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #19
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    16.330

    Standard

    Wobei dass genau das Geschäftsmodell des Herrn ist, zumindest wenn man einigen CCAs bei Facebook glaubt. Große Provisionen den türkischen CCAs versprechen, diese dann telefonieren lassen, die Neu"kunden" dann über den eigenen Namen bei den Energieversorgern einreichen, die Provisionen für sich behalten und hinter sich alle Brücken abreißen.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  10. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.526

    Standard

    hallo,

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Wobei dass genau das Geschäftsmodell des Herrn ist, zumindest wenn man einigen CCAs bei Facebook glaubt. Große Provisionen den türkischen CCAs versprechen, diese dann telefonieren lassen, die Neu"kunden" dann über den eigenen Namen bei den Energieversorgern einreichen, die Provisionen für sich behalten und hinter sich alle Brücken abreißen.
    Und als "nützlicher" Nebeneffekt die Querelen mit dem Landesdatenschutzbeauftragten damit auch gleich "abschütteln".

    Hier sollte die persönliche Haftung gelten.

    Rainer

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen