Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Segmentify fragt nach Ansprechpartner und würzt Mail mit Trackingcode

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.838

    Standard Segmentify fragt nach Ansprechpartner und würzt Mail mit Trackingcode


    header:
    01: From - Wed Jan 10 xx:xx:xx 2018
    02: X-Account-Key: account1
    03: X-UIDL: [UID filtered]
    04: X-Mozilla-Status: 0001
    05: X-Mozilla-Status2: 00000000
    06: X-Mozilla-Keys:
    07:
    08: X-Envelope-From: <SRS0=OITF+V=EF=segmentify.com=b.h [at] srs.smtpin.rzone.de>
    09: X-Envelope-To: <xxxxxxxxxx>
    10: X-Delivery-Time: 1515569081
    11: X-UID: [UID filtered]
    12: Return-Path: <SRS0=OITF+V=EF=segmentify.com=b.h [at] srs.smtpin.rzone.de>
    13: Authentication-Results: strato.com; dmarc=none header.from=segmentify.com
    14: Authentication-Results: strato.com; arc=none
    15: Authentication-Results: strato.com; dkim=pass
    16: header.d=segmentify-com.20150623.gappssmtp.com
    17: Authentication-Results: strato.com; dkim-adsp=pass
    18: header.from="b.h [at] segmentify.com"
    19: Authentication-Results: strato.com; spf=pass
    20: smtp.mailfrom="SRS0=OITF+V=EF=segmentify.com=b.h [at] srs.smtpin.rzone.de"
    21: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    22: Received-SPF: pass
    23: (strato.com: domain _spf.strato.com designates 2a01:238:20a:202:5100::6 as permitted
    24: sender)
    25: mechanism=ip6;
    26: client-ip=2a01:238:20a:202:5100::6;
    27: helo="mi6-p00-ob.smtp.rzone.de";
    28: envelope-from="SRS0=OITF+V=EF=segmentify.com=poor [at] spamvictim.tld";
    29: receiver=smtp.rzone.de;
    30: identity=mailfrom;
    31: Received: from mi6-p00-ob.smtp.rzone.de ([IPv6:2a01:238:20a:202:5100::6])
    32: by smtp.rzone.de (RZmta 42.15 OK)
    33: with ESMTPS ID: [ID filtered]
    34: (using TLSv1.2 with cipher ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 (curve secp384r1 with 384 ECDH
    35: bits, eq. 7680 bits RSA))
    36: (Client CN "*.smtp.rzone.de", Issuer "TeleSec ServerPass DE-2"
    37: (verified OK))
    38: (Client hostname verified OK)
    39: for <xxxxxxxxxxxxxx>;
    40: Wed, 10 Jan 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    41: X-RZG-FWD-BY: xxxxxxxxxxxxxxx
    42: Received: from mailin.rzone.de ([unix socket])
    43: by mailin.rzone.de (RZmta 42.15) with LMTPA;
    44: Wed, 10 Jan 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    45: Authentication-Results: strato.com; dmarc=none header.from=segmentify.com
    46: Authentication-Results: strato.com; arc=none
    47: Authentication-Results: strato.com; dkim=pass
    48: header.d=segmentify-com.20150623.gappssmtp.com
    49: Authentication-Results: strato.com; dkim-adsp=pass
    50: header.from="b.h [at] segmentify.com"
    51: Authentication-Results: strato.com; spf=pass
    52: smtp.mailfrom="b.h [at] segmentify.com"
    53: X-Strato-MessageType: email
    54: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    55: Received-SPF: pass
    56: (strato.com: domain segmentify.com designates 2607:f8b0:400d:c09::22d as permitted sender)
    57: mechanism=ip6;
    58: client-ip=2607:f8b0:400d:c09::22d;
    59: helo="mail-qk0-x22d.google.com";
    60: envelope-from="poor [at] spamvictim.tld";
    61: receiver=smtp.rzone.de;
    62: identity=mailfrom;
    63: Received: from mail-qk0-x22d.google.com ([IPv6:2607:f8b0:400d:c09::22d])
    64: by smtp.rzone.de (RZmta 42.15 OK)
    65: with ESMTPS ID: [ID filtered]
    66: (using TLSv1.2 with cipher ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 (curve secp384r1 with 384 ECDH
    67: bits, eq. 7680 bits RSA))
    68: (Client CN "smtp.gmail.com", Issuer "Google Internet Authority G2"
    69: (verified OK))
    70: (Client hostname verification FAILED)
    71: for <xxxxxxxxxxxxx>;
    72: Wed, 10 Jan 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    73: Received: by mail-qk0-x22d.google.com with SMTP ID: [ID filtered]
    74: for <xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>; Tue, 09 Jan 2018 xx:xx:xx -0800 (PST)
    75: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
    76: d=segmentify-com.20150623.gappssmtp.com; s=20150623;
    77: h=from:to:subject:message-id:date:mime-version;
    78: bh=JALlnwAOLmLccWZdpfh/52qskFnnJMLqfhv0WlJxTY4=;
    79: b=E0CgvotoYDkr5Y1XrLKtRbUxe7uzHxpjPl59yNW+4ird79xiPBv1G0quMNaBBMUNrM
    80: 9qUcz7YYkzfsE+zVPP8gOH4mOd6erevt/zz/eNKMGDi9NoeBzfUmtIXteoCQXsTlh8Vt
    81: PEasq6/IrJ2mjkaWoB6Air4qsPYXJFt4Zym5zEC2qdhR07hyjj0ig1O2IDN6H8jyNCRF
    82: krXKty10aYu0V2oy0YCwTUKn8WFV72dGRxQQRdHSp153UxqpJNk+QvVTjL6sMcx5LjiA
    83: wuHeWAtTz9EFJ8MZv2xsHDcQBI0RmIvoVjHtEw+JJqqyMP6JqSe84ETOcial6s1d6/IP
    84: 2xyA==
    85: X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
    86: d=1e100.net; s=20161025;
    87: h=x-gm-message-state:from:to:subject:message-id:date:mime-version;
    88: bh=JALlnwAOLmLccWZdpfh/52qskFnnJMLqfhv0WlJxTY4=;
    89: b=sOEYsTz6ycBnytG20Cj9mJzxi9cL4yr/vQpiO5m0fVgkQSy3Ry1faxWBTsysymi0u3
    90: B1eNQWmNRBgvU4UpKvlWBGTjrBAwA0e/nO3OGeftEHhcS4QMavRhlSu0DDjuoCaLnf+9
    91: 07Qhf1UrOZU75Vh3oWI3G5OF8HpMwlluouag6XRnE/b54psR4JBID2naDVRL0Y5oggBH
    92: hLEqGoGlq5zDv8X/haILuxGqYPP6VIQg5/tu3TrJL7RDAE42P5tX2BBzyk1HAG8JbPJt
    93: ZEi+qFhsVg8mRZWn/h9+32S/UfRrEUhaROFmSpoIMUqKXx/YKmQGTUaQiro1IBfvufDr
    94: kuIg==
    95: X-Gm-Message-State: AKGB3mJ1jU3mGWsZX1gAX1lGuwT5Cu5XGpzn1FIpAhCCpflaj+AbIYwg
    96: 80Bu94wXfCSmGT0ZRRxnUbS41OUDd4o=
    97: X-Google-Smtp-Source:
    98: ACJfBovz67kpU6EghFnwNcnnLbJ1U0GeCTVi6cpP3x52fnC93/uZSW0Z/94Nhxn1oQLzsH1M6n1J5Q==
    99: X-Received: by 10.55.191.65 with SMTP ID: [ID filtered]
    100: Tue, 09 Jan 2018 xx:xx:xx -0800 (PST)
    101: Received: from [127.0.0.1] (send-24.prod.mixmax-mailer.com.
    102: [52.207.12.46])
    103: by smtp.gmail.com with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    104: for <xxxxxxxxxxxxx>
    105: (version=TLS1_2 cipher=ECDHE-RSA-AES128-GCM-SHA256 bits=128/128);
    106: Tue, 09 Jan 2018 xx:xx:xx -0800 (PST)
    107: Content-Type: multipart/alternative;
    108: boundary="----sinikael-?=_1-15155690639900.7930800601207038"
    109: From: Bertold Harmath <bertold.harmath [at] segmentify.com>
    110: To: poor [at] spamvictim.tld
    111: Subject: richtiger Ansprechpartner?
    112: Message-ID: [ID filtered]
    113: Date: Wed, 10 Jan 2018 xx:xx:xx +0000
    114: X-Mixmax-Message-ID: [ID filtered]
    115: X-Mailer: Mixmax (mixmax.com)
    116: MIME-Version: 1.0

    Fast könnte man meinen, dies ist kein Spam:

    Guten Morgen Herr deekay und ein frohes neues Jahr!

    Ich bin nicht ganz sicher, ob ich bei Ihnen richtig bin, aber vielleicht können Sie mir weiterhelfen.


    Sind Sie als Inhaber mit für die Performance von xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx zuständig?



    Wir arbeiten mit e-Commerce Unternehmen zusammen, die bereits wie Sie viele Besucher und guten Traffic haben, und unterstützen dabei den Traffic zu Kunden zu konvertieren. Auf jeden einzelnen Besucher personalisierte Produktvorschläge und Angebote helfen den Warenkorbwert zu steigern und die Conversionrate zu erhöhen.


    Sind Sie dafür der richtige Ansprechpartner? Falls nicht – an wen könnte ich mich am besten wenden?


    Besten Dank und viele Grüße
    B.H.
    e-commerce consultant at whois:www.segmentify.com/de/

    Segmentify GmbH, c/o Factory, Rheinsberger Str. 76/77, D-10115 Berlin, Germany. Handelsregister Amtsgericht Berlin-Charlottenburg (HRB 184879 B). Geschäftsführer O. E. S., M. S..
    Aaaber:
    auf der Webseite whois:www.segmentify.com/de/ finde ich kein Impressum
    Die Datenschutzhinweise und Regelungen zum Benutzen der Webseite sind nicht auf Deutsch abrufbar
    Der Klick auf die Personen unter "Team" führt zu linkedin und führt dort
    Brandenburgische Straße86/87 als Firmenadresse auf
    Man fragt nicht nur nach einem Ansprecpartner sondern würzt die Mail mit Eigenwerbung
    Und am wichtigsten:
    Der Link zur Homepage der Firma ist mit einem Tracking-Code belegt. Hier nutzt also jemand bewusst eine nett formulierte Nachfgragemail für sein Tracking, was vermuten lässt dass diese Mails nicht individuell für mich als Inhaber eines Webshops geschrieben werden.
    ....links3.mixmaxusercontent.com/xxxxxxxxxxx/x/xxx?messageId=xxxxxxxx=&re=xxx&sc=false
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.838

    Standard

    Neue Runde...auf die erste Mail habe ich nicht geantwortet


    header:
    01: From - Tue Jan 23 xx:xx:xx 2018
    02: X-Account-Key: account1
    03: X-UIDL: [UID filtered]
    04: X-Mozilla-Status: 0011
    05: X-Mozilla-Status2: 00000000
    06: X-Mozilla-Keys:
    07:
    08: X-Envelope-From: <SRS0=b1ieZO=ES=segmentify.com=xxxx.hxxxx [at] srs.smtpin.rzone.de>
    09: X-Envelope-To: <poor [at] spamvictim.tld>
    10: X-Delivery-Time: 1516692298
    11: X-UID: [UID filtered]
    12: Return-Path: <SRS0=b1ieZO=ES=segmentify.com=xxx.xxx [at] srs.smtpin.rzone.de>
    13: Authentication-Results: strato.com; dmarc=none header.from=segmentify.com
    14: Authentication-Results: strato.com; arc=none
    15: Authentication-Results: strato.com; dkim=pass
    16: header.d=segmentify-com.20150623.gappssmtp.com
    17: Authentication-Results: strato.com; dkim-adsp=pass
    18: header.from="xxx.xxx [at] segmentify.com"
    19: Authentication-Results: strato.com; spf=pass
    20: smtp.mailfrom="SRS0=b1ieZO=ES=segmentify.com=xxx.xxx [at] srs.smtpin.rzone.de"
    21: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    22: Received-SPF: pass
    23: (strato.com: domain _spf.strato.com designates 2a01:238:20a:202:5100::2 as permitted
    24: sender)
    25: mechanism=ip6;
    26: client-ip=2a01:238:20a:202:5100::2;
    27: helo="mi6-p00-ob.smtp.rzone.de";
    28: envelope-from="SRS0=b1ieZO=ES=segmentify.com=poor [at] spamvictim.tld";
    29: receiver=smtp.rzone.de;
    30: identity=mailfrom;
    31: Received: from mi6-p00-ob.smtp.rzone.de ([IPv6:2a01:238:20a:202:5100::2])
    32: by smtp.rzone.de (RZmta 42.18 OK)
    33: with ESMTPS ID: [ID filtered]
    34: (using TLSv1.2 with cipher ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 (curve secp384r1 with 384 ECDH
    35: bits, eq. 7680 bits RSA))
    36: (Client CN "*.smtp.rzone.de", Issuer "TeleSec ServerPass DE-2"
    37: (verified OK))
    38: (Client hostname verified OK)
    39: for <poor [at] spamvictim.tld>;
    40: Tue, 23 Jan 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    41: X-RZG-FWD-BY: daniel.kloepper [at] lippe-event.de
    42: Received: from mailin.rzone.de ([unix socket])
    43: by mailin.rzone.de (RZmta 42.18) with LMTPA;
    44: Tue, 23 Jan 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    45: Authentication-Results: strato.com; dmarc=none header.from=segmentify.com
    46: Authentication-Results: strato.com; arc=none
    47: Authentication-Results: strato.com; dkim=pass
    48: header.d=segmentify-com.20150623.gappssmtp.com
    49: Authentication-Results: strato.com; dkim-adsp=pass
    50: header.from="xxxhxxxx [at] segmentify.com"
    51: Authentication-Results: strato.com; spf=pass
    52: smtp.mailfrom="xxxx [at] segmentify.com"
    53: X-Strato-MessageType: email
    54: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    55: Received-SPF: pass
    56: (strato.com: domain segmentify.com designates 2607:f8b0:400d:c0d::230 as permitted sender)
    57: mechanism=ip6;
    58: client-ip=2607:f8b0:400d:c0d::230;
    59: helo="mail-qt0-x230.google.com";
    60: envelope-from="poor [at] spamvictim.tld";
    61: receiver=smtp.rzone.de;
    62: identity=mailfrom;
    63: Received: from mail-qt0-x230.google.com ([IPv6:2607:f8b0:400d:c0d::230])
    64: by smtp.rzone.de (RZmta 42.18 OK)
    65: with ESMTPS ID: [ID filtered]
    66: (using TLSv1.2 with cipher ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 (curve secp384r1 with 384 ECDH
    67: bits, eq. 7680 bits RSA))
    68: (Client CN "smtp.gmail.com", Issuer "Google Internet Authority G2"
    69: (verified OK))
    70: (Client hostname verification FAILED)
    71: for <poor [at] spamvictim.tld>;
    72: Tue, 23 Jan 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    73: Received: by mail-qt0-x230.google.com with SMTP ID: [ID filtered]
    74: for <poor [at] spamvictim.tld>; Mon, 22 Jan 2018 xx:xx:xx -0800 (PST)
    75: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
    76: d=segmentify-com.20150623.gappssmtp.com; s=20150623;
    77: h=from:to:subject:message-id:date:in-reply-to:references:mime-version;
    78: bh=gIeuVGLZwsHLYxiQMhfSb1vEF4LoGxutm89BZCWbrAg=;
    79: b=WPpkLJASeSvBtCVKGmSizGw7UhsmrRcV3ToA6+4o8DCQPH50Dh6jWtwbkRPbUBgGSZ
    80: dlmpL4QWba1vQpFG5KmFdmxOY43RC+f1lqJd3A1lgUupAb0rBqCibj1G0TkkUGSU/eig
    81: aW9WQWBShuFuAs9gG5a1ozde91+xAqyMOzW84E0HhKxw6bp2R5kU+eUh3x2O7BXFoHxu
    82: c8pBW/QiqqggNd2Zwc43f9LlzlIYkO8cPdjbfRkV8RW0QhlDvB7jXXQmHGuI2DuywH+U
    83: tYYndJxrzctCpvj29IjA4mNL4Sryu/g5FrMMBMCAC0FBHhQJpk+A1IJoWeA3KEBjYdjj
    84: VM+w==
    85: X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
    86: d=1e100.net; s=20161025;
    87: h=x-gm-message-state:from:to:subject:message-id:date:in-reply-to
    88: :references:mime-version;
    89: bh=gIeuVGLZwsHLYxiQMhfSb1vEF4LoGxutm89BZCWbrAg=;
    90: b=WQUf8vA71EWa9IY6qPA7tGMoxa8joy8nQqN1UGzaY7QAipDtosm6sx4Mnosc+pg8lC
    91: rkfeXEhCFVIdcbnvgs/VhdejEo/TC+LgrmaoAlipLtQLa7L+8xt0vaa7Q9iW4ifJQ4nN
    92: EwIfbx00/+zUslELzvvltpmLE7kcOoM22Cr0T7znzjamlYYo0FJTmeexxJmDnTEQ5kdt
    93: dQ5aWLLuwpw+JPSb0EV0fdKZOYzpGxJqD75m2jIQz6PGAhiaV04qtnWEc4meGT9N8s4R
    94: C/VuIqkMAL9J9hkrVOKq9G7zDBIVzlGqNJjjThHBrp+dnibFaCh8IXMOjlIV031eC+XQ
    95: bYSA==
    96: X-Gm-Message-State: AKwxytdP8y5skMYcjHkpkLAM+/Ur5tfVoiFr6QUmjIBGlSXwwgE1U81E
    97: u8J3MfAKN5HQB4ET5dQJvQ55aItzC18=
    98: X-Google-Smtp-Source:
    99: AH8x227+6J5IyTP3rq2FS4wtaNDG5yMZv8k5+hiPSRlIBjUEukPM/hG3HsMz3zGYHE94VzovMmjMrQ==
    100: X-Received: by 10.200.58.129 with SMTP ID: [ID filtered]
    101: Mon, 22 Jan 2018 xx:xx:xx -0800 (PST)
    102: Received: from [127.0.0.1] (send-21.prod.mixmax-mailer.com.
    103: [54.80.120.242])
    104: by smtp.gmail.com with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    105: for <poor [at] spamvictim.tld>
    106: (version=TLS1_2 cipher=ECDHE-RSA-AES128-GCM-SHA256 bits=128/128);
    107: Mon, 22 Jan 2018 xx:xx:xx -0800 (PST)
    108: Content-Type: multipart/alternative;
    109: boundary="----sinikael-?=_1-15166922764380.561754131723176"
    110: From: Bertold Harmath <xxxx.xxx [at] segmentify.com>
    111: To: poor [at] spamvictim.tld
    112: Subject: Re: richtiger Ansprechpartner?
    113: Message-ID: [ID filtered]
    114: Date: Tue, 23 Jan 2018 xx:xx:xx +0000
    115: In-Reply-To: <6134c54a-3552-9fff-fcca-f4f37adf004a [at] mixmax.com>
    116: References: <6134c54a-3552-9fff-fcca-f4f37adf004a [at] mixmax.com>
    117: X-Mixmax-Message-ID: [ID filtered]
    118: X-Mailer: Mixmax (mixmax.com)
    119: MIME-Version: 1.0

    Grüße Sie Herr deekay

    ich hoffe es ist ok, dass ich Ihnen noch mal schreibe. Ich suche immer noch den richtigen Ansprechpartner für die Performance Ihres Onlineshops.


    Bin ich bei Ihnen richtig?
    Falls nicht wäre es echt super, wenn Sie mir die zuständige Person nennen würden.


    Freue mich auf Ihr Feedback!



    Beste Grüße
    B.H.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.710

    Standard

    Tscha, beim Sofortangriff hätte er noch ne Verfügung in Berlin kassieren können.
    sastef

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.838

    Standard

    Meine "nette" Antwort:

    Guten Tag Herr H.,

    vielleicht gibt es Menschen, die einfach nicht an Ihren Angeboten interessiert sind, und deshalb nicht antworten? Ich bin auch nicht verpflichtet, jede Werbemail zu beantworten.
    Insbesondere dann, wenn....

    - Die beworbene Webseite einen Datenschutzhinweis nur auf Englisch anbietet.
    - Die beworbene Webseite "Terms und Conditions" ebenfalls nur auf Englisch anbietet
    - Sie müssen sich schon entscheiden - entweder ist Segmentify eine deutsche GmbH - Dann müssen alle Angaben inkl. Datenschutz etc. auch auf Deutsch sein bzw. auf deutsches Recht verweisen. Oder man ist eben eine türkische Firma die eine Dependance in Deutschland hat.
    - Die beworbene Webseite kein rechtsgültiges Impressum besitzt

    Sehr interessant ist auch die Adressangabe auf Ihrer Homepage:

    https://www.segmentify.com/de/kontaktieren-sie-uns/
    Europe Headquarter
    CharlottenStraße 02, 10969 Berlin

    Tel: +49 152 xxxxxxx

    https://www.segmentify.com/contact-us/
    Segmentify GmbH c/o Factory Rheinsberger Straße 76/77, 10115 Berlin
    Tel: +49 152 xxxxxxxxxxxxxxx


    Ich hoffe, Sie finden täglich auch pünktlich zur Arbeit.
    Desweiteren macht es übrigens stutzig, in einer Mail in der es um die Frage nach einem Ansprechpartner geht, mit Trackinglinks zu arbeiten. Das riecht eben nicht nach einer einmaligen freundlichen Anfrage.

    In diesem Sinne: Ich habe kein Interesse an Ihren Angeboten und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    8.927

    Standard

    Laut xing ist die Adresse https://www.xing.com/companies/segmentify
    Unternehmensgröße 11-50 Mitarbeiter
    Gründungsjahr 2014
    Rheinsbergerstr. 76/66
    10115 Berlin

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.710

    Standard

    Ja genau, "Europe Headquarter". Schon klar.
    sastef

  7. #7
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.942

    Standard

    Das World Headquarter ist erst in Gründung und wird voraussichtlich in Bensersiel in Höhe des Hafenpfosten 12 in anspruchsvoller Location entstehen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    4.838

    Standard

    Mimimi...erklären sie mir doch bitte Marketing, Herr deekay. Ich bin nur ein armer studierter

    Guten Abend Herr deekay

    vielen Dank für Ihre Antwort und Verzeihung, dass ich Sie mit meiner Anfrage belästigt habe.


    Die Punkte, die Sie hinsichtlich unserer Website, Adresse und Impressum angesprochen haben sind mir sehr unangenehm. Vielen Dank für Ihr Feedback. Ich werde das an unser Marketingteam weitergeben und nachbessern lassen.


    Hinsichtlich der Trackinglinks: Sie können sich sicherlich vorstellen, dass in der heutigen Zeit im externe, sowie interne Kommunikation sehr schnelllebig ist und ohne gutes Management im Chaos enden kann. Daher nutze ich, wie viele andere Unternehmen auch, Software, um meinen Prozess besser im Griff zu haben. Damit einher gehen leider auch Trackinglinks. Diese sollten jedoch nicht die "Freundlichkeit" meiner Anfrage beeinträchtigen. Fanden Sie meine Email tatsächlich unpassend formuliert? Wenn ja, wäre ich Ihnen für ein kurzes Feedback sehr dankbar.


    Ich bitte nochmal aufrichtig um Verzeihung, falls ich Sie in irgendeiner Art belästigt haben sollte und wünsche Ihnen einen schönen Abend.


    Beste Grüße
    B.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  9. #9
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    23.942

    Standard

    ...falls ich Sie in irgendeiner Art belästigt haben sollte...
    Zitat Ede Klawuttke, der Einbrecher: "Falls ich irgend etwas mitgenommen haben sollte, was Ihnen wertvoll ist, so bitte ich vielmals um Entschuldigung."
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen