Vorab eine Sicherheitswarnung: Der Betreiber von vcc-mailer.eu - die Firma Virtual Call Center Kft. aus Budapest - versteckt potentiell gefährlichen Code in der Spammail, der es Angreifern ermöglicht gezielt die Computer ausgewählte Opfer anzugreifen.

Zitat Zitat von Kopfzeilen der eMail
From - Thu Feb 22 19:01:31 2018
Delivery-date: Thu, 22 Feb 2018 [...] +0100
Received: from [80.67.29.17] (helo=mx08.ispgateway.de)
by mailcluster2-4.ispgateway.de with esmtp (Exim 4.89)
(envelope-from <bounce[...]@vcc-mailer.eu>)
id [...]; Thu, 22 Feb 2018 [...] +0100
Return-path: <bounce[...]@vcc-mailer.eu>
X-Envelope-to: [...]
Received: from [23.253.182.24] (helo=mail-182-24.mailgun.info)
by mx08.ispgateway.de with esmtps (TLSv1.2:[...])
(Exim 4.89)
(envelope-from <bounce[...]@vcc-mailer.eu>)
id [...]
for [...]; Thu, 22 Feb 2018 [...] +0100
DKIM-Signature: [...]
X-Mailgun-Sid: [...]
List-Unsubscribe: <mailto:[...]@vcc-mailer.eu>
X-Mailgun-Sending-Ip: 23.253.182.24
Received: by luna.mailgun.net with HTTP; Thu, 22 Feb 2018 [...] +0000
Date: Thu, 22 Feb 2018 [...] +0000
Sender: info=shopvoice.de@vcc-mailer.eu
Message-Id: <[...]@vcc-mailer.eu>
X-Mailgun-Variables: {"vccTo": "[...]", "vccToken":
"[...]"}
To: [...]
From: info@shopvoice.de
Subject: shopvoice - Ihre neue Kunden-Hotline
Die IP-Adresse 23.253.182.24 whois:http://23.253.182.24 gehört zur Spamschleuder Mailgun Technologies Inc
Die Bouncemails und der versteckte Angriffscode werden über die Domain vcc-mailer.eu ausgewertet. Die Buchstaben vcc stehen hier offensichtlich für "Virtuelles Call Center". Der Eigentümer der Domain:

Virtual Call Center Kft
Toth S[...]
Csalogany u 23-33
1027 Budapest
Ungarn
Tel 36.19997400
Fax 36.19997401
domain (at) virtual-call-center.eu

Es gibt ein etwas unübersichtliches Firmengeflecht, im "Juristischen Text" der deutschen Website vcc-live.de liest man:
Mit dem Einsehen der Webseiten (nachfolgend: „Hompage) von der VCC Live Hungary Kft. (VCC Live Germany GmbH – früher eWorld Com Kft.) akzeptieren Sie die von der Virtual Call Center Kft. im Folgenden festgelegten Bedingungen:
Ein Impressum das den verantwortlichen Betreiber nennt fehlt. Laut Denic ist die schon oben genannte "Virtual Call Center Kft" Eigentümerin der Domain.

Schauen wir uns jetzt den Inhalt der eMail an:
Hallo liebe Online-Shop Betreiberin, hallo lieber Online-Shop Betreiber,

wussten Sie, dass die Chance für einen Verkauf im Online-Shop um 35% sinkt, wenn die Anfrage eines Interessenten nicht innerhalb einer Stunde beantwortet wird?
[Wenn ein inkompetenter Call Center Depp an das Telefon geht, fallen die Verkäufe auf null - Nebelwolf]

[...]

Ab sofort ist Ihr Online-Shop von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar. Wenn Sie möchten, sogar noch länger. Und das schon ab 99,- € pro Monat. Sie möchten wissen, wie's funktioniert?
[Warum soll ich meine Erreichbarkeit reduzieren? - Nebelwolf]

Sehen Sie sich dazu einfach unser Video auf https://shopvoice.de an und buchen Sie ganz einfach Ihre eigene shopvoice Hotline.
Jetzt wird es befremdlich, die "Virtual Call Center Kft" macht Werbung für den Wettbewerber "Cloud Agent Network" aus Malta, der über die Website shopvoice.de ein scheinbar nahezu identisches Produkt anbietet. Das ist eigentlich ungewöhnlich, daher vermute ich, daß die Firma "Cloud Agent Network" hier die Sockenpuppe spielt.

Auf der Website cloud-agent-network.com werden Datensätze verkauft und Call Center Agenten angeworben.

Wie soll der Datenschutz bei einem Küchen-CCA sichergestellt werden? - Wohl gar nicht, da die beteiligten Firmen den Datenschutz mit Füssen treten. Und über die Qualität der Beratung braucht man sich wohl auch keine Illusionen machen.

Nebelwolf