Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: illegaler Werbeanruf von der Lufthansa mit 069153257416 für Firmenkundenprogramm

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard illegaler Werbeanruf von der Lufthansa mit 069153257416 für Firmenkundenprogramm

    hi

    Das Türken, Balkan-Telefonterroristen und sonstige Betrüberbanden mich immer wieder bei der Arbeit mit Cold-Calls stören kommt leider immer wieder vor.

    Das aber ein deutscher Konzern wie die Lufthansa mit solchen illegalen Werbemethoden arbeitet ist für mich jetzt bemerkenswert.

    Eine Frau hat die sich als Mitarbeiterung der Lufthansa vorgestellt hatte wollte mir telefonisch das Firmenkundenprogramm der Lufthansa anbieten.

    Da ich kein Lufthansa-Kunde bin und auch sonst keine Kontakte zur diesem Konzern pflege stufe ich das all illegalen Werbeanruf ein.

    Dieser Cold-Call hat mich mitten bei der Arbeit gestört und mich damit auch wirtschaftlich geschädigt.

    @Lufthansa: geht es euch wirtschaftlich so schlecht das ihr mit illegalen Werbemethoden arbeiten müsst?

    Rainer

  2. #2
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    8.927

    Standard

    Die Nummer ist seit mindestens einem Jahr auffällig geworden:
    https://www.tellows.de/num/069153257416
    eingetragen am 30.03.2017 09:19:12 Belli131 meldete unbekannt mit der Nummer 069153257416 als Kostenfalle
    angeblich Lufthansa was z.T. bezweifelt wird. Die ofizielle Nummer der LH:
    Kontaktadressen Deutsche Lufthansa AG
    Flughafen-Bereich West
    D-60546 Frankfurt/Main

    Telefon: +49 - 69 - 69 60*
    (Mo-Fr: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr)
    E-Mail: impressum_de(at)lufthansa.com
    Internet: LH.com

    *Bitte nur für administrative Zwecke anrufen! Für alle weiteren Anfragen nutzen Sie bitte die Rubrik Hilfe&Kontakt oder das Lufthansa Service Center unter +49 (0)69 - 86 799 799.
    außer der Ortsvorwahl bestehen keine Ähnlichkeiten
    Geändert von Arthur (26.03.2018 um 18:52 Uhr)

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard

    hallo,

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    ... angeblich Lufthansa was z.T. bezweifelt wird. Die ofizielle Nummer der LH: ...
    ich denke schon. Bei einem Testanruf auf der 069153257416 hört man eine Bandansage:

    Guten Tag und herzlich willkommen beim Partner-Plus-Benfiz-Service der Deutschen Lufthansa. Wir haben Sie im Rahmen unseren Bonusprogramms für Firmenkunden kontaktiert und melden uns in den nächsten Tagen erneut bei Ihnen. ...
    (kann jeder mal sich auch anhören)

    Diese Ansage richtet sich offensichtlich an die Leute die die Nummer auf ihre Telefondisplay sehen und dann zurückrufen.

    Ich habe bei dem Cold-Call interesse geheuchtelt. Mal sehen welche Unterlagen ich dann von wem erhalten werde. Da wird es dann mind. einen T5F geben.

    Gruss
    Rainer

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard

    hallo,

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Ich habe bei dem Cold-Call interesse geheuchtelt. Mal sehen welche Unterlagen ich dann von wem erhalten werde. Da wird es dann mind. einen T5F geben.
    Treffer - und (fast) "versenkt":

    gerade per Mail eingetrudelt:

    Sehr geehrter Herr [rainer],

    vielen Dank für Ihr Interesse an unserem kostenlosen Firmenbonusprogramm PartnerPlusBenefit, mit dem Ihr Unternehmen Reisekosten sparen kann.

    Wie? Ganz einfach! Lassen Sie Ihre Geschäftsflüge von Lufthansa und unseren Partnerairlines incentivieren.

    Ihre PartnerPlusBenefit-Vorteile für Ihre Geschäftsreisen:

    Persönliche Betreuung durch Ihren Lufthansa Account Manager
    Kein Verwaltungsaufwand durch automatisierte Punkteerfassung
    Sie buchen wie bisher und profitieren bei Lufthansa und sieben weiteren Partnerairlines
    Ihre Mitarbeiter sammeln auf allen Geschäftsflügen Benefit-Punkte auf ein gemeinsames Firmenkonto
    Das Programm ist kostenfrei
    Keine steuerliche Relevanz der Prämien (B2B)
    Attraktive Prämien z.B.: Flüge, Upgrades, Barauszahlung oder Sachprämien aus dem Worldshop, Lufthansa Lounge Pass

    Zusätzlich sammeln Miles & More Mitglieder ihre individuellen Meilen.
    Profitieren Sie ab sofort von Ihren Geschäftsflügen mit der Anmeldung bei whois:http://www.partnerplusbenefit.de

    Eine kurze Informationsbroschüre füge ich Ihnen bei.

    Sehr geehrter Herr [rainer], ich werde mich am 20. April wieder mit Ihnen in Verbindung setzen. Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    ___________________________
    A. K.
    New Business Account Manager

    Lufthansa Group | Airline Sales
    Austrian, Lufthansa, SWISS

    Lufthansa German Airlines
    Sales Hub Airlines, FRA HX/DG-K
    Wilhelm-Leuschner-Str. 29
    60329 Frankfurt
    Deutschland
    Phone: +49 69 380 772 002
    E-Mail: xxxxx@dlh.de
    LH.com
    lufthansagroup.com
    Das attraktive Firmenförderprogramm der Lufthansa für den Mittelstand: PartnerPlusBenefit

    Empfehlen Sie PartnerPlusBenefit gerne weiter und profitieren Sie davon: Member gets member


    Sitz der Gesellschaft / Corporate Headquarters: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft, Koeln, Registereintragung / Registration: Amtsgericht Koeln HR B 2168
    Vorsitzender des Aufsichtsrats / Chairman of the Supervisory Board: Dr. Karl-Ludwig Kley
    Vorstand / Executive Board: Carsten Spohr (Vorsitzender / Chairman), Thorsten Dirks, Harry Hohmeister, Ulrik Svensson, Dr. Bettina Volkens
    Absender: xxxxx@whois:dlh.de

    Die Lufthansa hat es wohl doch nötig mit illegalen Mittel (hier Cold-Call) Werbung zu betreiben :-(

    Ich war noch nie Kunde bei der Lufthansa. Hab denen noch nie ein Einverständnis für Werbeanrufe erteilt.

    Rainer

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard

    hi

    auf Facebook werden die Cold-Calls von bzw für die Lufthansa auch diskutiert. Da steht auch eine Antwort der Lufthansa:

    Lufthansa Hallo Daniel, wir haben eine Antwort von unseren Kollegen bekommen. Diese haben bestätigt, dass es sich nicht um eine Lufthansa Telefonnummer handelt und ich rate Ihnen ab, dem Anrufer jegliche Informationen zu geben. /Lua
    Interessant.

    Trotzdem kann man unter der Telefonnummer 069153257416 immer noch die Ansage des "Partner-Plus-Benfiz-Service der Deutschen Lufthansa" anhören :-()

    Wer lügt dann jetzt?

    Rainer

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    927

    Standard

    Hast du dort einen link auf obigen Treffer hinterlassen?
    Man könnte auch die BT fragen, wem sie die Nr. gegeben haben.
    ____
    IANAL

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Ich habe bei dem Cold-Call interesse geheuchtelt. Mal sehen welche Unterlagen ich dann von wem erhalten werde. Da wird es dann mind. einen T5F geben.
    Die Lufthansa hat mir bis jetzt auf meinen T5F noch keine Auskünfte gegeben :-(

    Die dafür gesetzte Frist lief gestern ab ...

    Rainer

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Die Lufthansa hat mir bis jetzt auf meinen T5F noch keine Auskünfte gegeben :-(

    Die dafür gesetzte Frist lief gestern ab ...
    Die Lufthansa hat bis heute mir immer noch keine Auskunft über die von denen gespeicherten persönlichen Daten und dem illegalen Werbeanruf von / für die Lufthansa erteilt :-(

    Ich frage mich langsam warum die so lange brauchen. Müssen die erst mal nach meinen Daten "suchen"? Oder basteln die jetzt eine Legende um die möglicherweise illegale Nutzung meiner persönlichen Daten zu verschleiern?

    Ich kenne viele kleinere Firmen die beantworten solche Auskunfsaufforderungen ( T5F ) schneller.

    Rainer

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.710

    Standard

    Der Auskunftsanspruch ist eine grundsätzlich problematische Konstruktion, weil er bei wahrheitsgemäßer Erfüllung dazu führte, daß sich die Firmen mit ihren Daten-Schweiniereien selbst belasten müssten. Deshalb wird eben regelmäßig verzögert, verweigert, gelogen, ausgewichen, verschwiegen. Hilft nur klagen oder dulden.
    sastef

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.547

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Die Lufthansa hat bis heute mir immer noch keine Auskunft über die von denen gespeicherten persönlichen Daten und dem illegalen Werbeanruf von / für die Lufthansa erteilt :-(
    ich soll noch warten ...

    Zitat Zitat von Datenschutzbeauftragter der Lufthansa
    ... Wir haben selbst keinen Zugriff auf personenbezogene Daten, sodass es eben die Ihnen genannte Zeit dauert, bis wir von den zuständigen Fachbereichen eine Antwort erhalten und Ihnen abschließend geantwortet werden kann. Es gibt nach dem derzeit geltenden Bundesdatenschutzgesetz keine bestimmte Frist innerhalb der geantwortet werden muss, doch wir antworten so schnell wie möglich und bitten Sie insoweit noch bis zu dem Ihnen genannten 11.05.2018 zuzuwarten.
    ok, ist ne grosse Firma

    da sind die Wege länger. Auch wenn man fliegen kann ;-)

    bin mal gespannt was da dann rauskommt

    Rainer

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen