Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: Phoenixtour.de Karol Talaga - Google Streetview Partner

  1. #21
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Bei einer Firma, die sich hinter Briefkasten-Adressen versteckt, würde mich mal interessieren, ob die tatsächlich irgendwann die Kosten einklagen. Also ich wage es zu bezweifeln. Es hat sicher einen Grund, dass man sich nicht in die Öffentlichkeit wagt.
    Klingt logisch, aber ich denke nicht, dass ich es einfach im Sande verlaufen lassen sollte oder ohne weiteres nicht zahlen soll.

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.806

    Standard

    Zitat Zitat von Chailent Beitrag anzeigen
    Die Kündigung per Einschreiben wurde nicht angenommen!
    Das ist doch gut. Wenn eine Firma ihre Post nicht annimmt muß sie sich alle Nachteile daraus anrechnen lassen.
    Obacht - das gilt aber nur für Firmen!

    Zitat Zitat von Chailent Beitrag anzeigen
    Da es seit dem 1.Oktober 2016 im vollen Umfang möglich und auch rechtens ist via E-Mail zu kündigen sehe ich da kein Problem.
    Mag schon sein, es geht einzig um den rechtssicheren Nachweis DASS Du gekündigt hast. Und der ist bei der Email schwerer zu führen bis fast unmöglich.
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    296

    Standard

    Hallo Chailent,

    habe mir Deinen Anfangspost nochmal durchgelesen. Im Prinzip stehe ich weiter zu meinem Post,

    aber:

    Schalt mal den GMV ein, lies Dir mal die Vorposter in diesem Thread durch und bilde Dir Deine eigene Meinung. Schau auch mal, wo die Zahlung hingehen soll Inland oder Ausland? Dazu gibt es auch viele Posts im Forum. Wenn Du dann immer noch denkst, ich zahl nicht, dann zahl nicht.
    Ansonsten sieh die 240€ als Lehrgeld und kündige auf allen Kommunikationswegen, die gehen. Der Rechtsanwalt will sicherlich mehr für nur für die Rechtsberatung.

    Das ändert natürlich nichts an meinem Standpunkt, dass solchen Typen das Handwerk gelegt gehört.

    In Zeiten ohne Internet -nur mit Creditreform- habe ich auch mal Lehrgeld bezahlt, nur etwas mehr.

    offtopic:
    Wie haben wir eigentlich früher leben können, ohne Internet

  4. #24
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo habe diesen Thread auf google gefunden.

    Ich kenne diese Firma Phönixtour. Diese Firma existiert nicht und wird von einer aussenstehenden Firma aus LIMBURG gesteuert!

    whois:Phönixtour.de ist auch keine google partner firma

    Diese Firmen

    Phönixtour
    internet4b
    ad-web24
    THREESIXTY PICTURES
    360View-media
    Concilio Marketing

    ALLE DIESE FIRMEN HABEN EIN BILD ALS IMPRESSUM DIE MENSCHEN DIE DORT ALS GESCHÄFTSINHABER AUFGELISTET WERDEN existieren meisten nicht
    und sind meisten miserable und unseriös.

    Firmen adressen existiren nicht, da es virtuelle Büros von maildrop24 ist.

    Alle diese Firmen werden von einer Firma aus Limburg gesteuert!

    BITTE ZAHLT KEIN CENT DIE KÖNNEN EUCH UNMÖGLICH WAS ANTUN!

    EIN ANWALT BERICHTET!
    Betrug durch Concilio Marketing / K* T*
    https://tinyurl.com/yb75qlvm
    Geändert von schara56 (01.11.2018 um 05:38 Uhr) Grund: whois + anonymisiert + tinyurl

  5. #25
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Danke für die Infos. Das bestätigt meine Einschätzung, daß hier ein professioneller Puppenspieler am Werk ist.
    Hast du den Namen und die Verknüpfung der Limburger Firma?
    ____
    IANAL

  6. #26
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    ja klar kann ich dir die Info geben.

    Die Firma [....] aus Limburg. Diese Firma arbeitet mit diesen angeblichen existierenden Firmen.

    whois:Phönixtour.de
    whois:5rating.com
    whois:https://www.threesixty-pictures.de/
    internet4b
    ad-web24
    THREESIXTY PICTURES
    360View-media
    Concilio Marketing

    Falls ihr mich fragt woher ich das weiss, ein Kunde hatte mal auf [...] Eintrag ein schlechten stern abgegeben und wusste das die mit der Firma 360view Media zusammen arbeiten.
    Aber die Arbeiten auch mit Phönixtour zusammen und wie gesagt Optimierung oder etwas anderes wird hier nicht gemacht garnichts wird eingehalten einer meiner Freunde aus dem bekanntes Kreis wurde auch verarsch.

    Das sind klassiche Betrüger ich hoffe die wahren (Chef's) kommen endlich in den vordergrund und werden Ihre Strafe abkasssieren! Die armen Verkäufer an sich haben damit wenig zu tun weil die sich als Google Partner ausgeben...

    soweit ich weiss macht auch die Bilder S* W* Wiesbaden (LAUT GOOGLE AUFLISTUNG)
    grüße holly
    Geändert von Investi (18.11.2018 um 16:17 Uhr) Grund: anonymisiert

  7. #27
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.349

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Interessant. Der Footer ändert sich. Unter whois:http://www.phoenixtour.de/impressum.html steht dort nur "Trusted Zertifizierter Fotograf", auf whois:http://www.phoenixtour.de/agb.html folgt der Bezeichnung noch der Name S. W.!
    Man liest mit. Steht nun nicht mehr da. Ist ja süß. "phoenixtour", Screenshots kennste, oder?
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  8. #28
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    ja kenne ich wie gesagt sind alle scheinheilige Firmen die nicht existieren... ich verstehe garnicht die Mitarbeiter dort die trotz betrügerischen sachen immernoch dort bei [....] arbeiten wollen
    Geändert von Investi (18.11.2018 um 16:19 Uhr) Grund: anonymisiert

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von holly123 Beitrag anzeigen
    360View-media
    Es gibt in Deutschland keine Firma, die 360View-media heißt. Auch nicht in anderen Schreibweisen.
    Cape Town

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von holly123 Beitrag anzeigen
    Dazu gibt es einen interessanten Internet-Fund: http://www.internetrecht-wiesbaden.d...ogle-partners/

    Ist die gleiche Dame, nur mit neuer Fantasiebezeichnung und neuer Anschrift, aber mit gleicher Umsatzsteuer-ID.
    Cape Town

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen